Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 15 August 2006
    #1

    Großes Geschäft auf dem Schulklo?

    Hallo!
    Würdet ihr auf dem Schulklo kacken gehen? Ich war bis jetzt zwei mal in der Schule groß, da hatte ich Durchfall und konnte es nicht mehr bis zuhause verkneifen. Die Klos waren voll dreckig und stanken...
    Wenn es geht, verkneif ichs mir, wenn ich in der Schule groß muss. Auch wenn wir z.b. Schulandwoche sind, geh ich die fünf Tage nicht kacken, is einfach zu eklig.

    mfg andrea
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.605
    248
    725
    vergeben und glücklich
    15 August 2006
    #2
    wenns nicht anders geht klar, ansonsten wird sich das für zuhause aufgespart.
     
  • LadyX
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    15 August 2006
    #3

    ähmmmm...joa versteh ich das jetzt richtig...du gehst satte 5 tage nicht kacken??!!!
    omg.....:eek: :eek: :eek:

    TOPIC: nur im äußersten notfall, finde solche toiletten auch ziemlich eklig
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    15 August 2006
    #4
    Wenns sein muss... geht ja dann nicht anders...
    Unsere Schulklos sind jetzt gar nicht soo schlimm; Brille abwischen,
    mit Klopapier pflastern und los gehts...

    Das ist ja äußerst gesund... also man kanns auch übertreiben!
     
  • succubi
    Gast
    0
    15 August 2006
    #5
    bin früher als ich noch in die schule gegangen bin nur in äußersten notfällen groß gegangen. die klos waren zwar nicht dreckig oder so, aber ich geh nur ungern "auswärts".

    jetzt in der arbeit geh ich auch nur wenn sich's nicht vermeiden lässt.

    geht mir aber überall so... sofern es nur irgendwie geht schau ich das ich das zu hause erledigen kann.
     
  • Joe Pulkig
    Joe Pulkig (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 August 2006
    #6
    Ich hatte eher das Problem das mir die 5Min. meist nicht gereicht haben!! Unsere Toiletten waren aber auch sehr sauber und gepflegt, obwohl mich auch das Gegenteil nicht davon abhält, wenn man muss muss man halt!!
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    674
    Single
    15 August 2006
    #7
    @ Girls:
    Und wie ist das mit dem "kleinen Geschäft"? Pinkelt ihr auf dem Schulklo im Stehen??? Ich dachte bisher, dazu setzt ihr euch hin. :zwinker:
     
  • 15 August 2006
    #8
    Nein, ich pinkle in der Hocke ohne die Brille zu berühren, hinsetzen is ecklig,

    mfg andrea
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    15 August 2006
    #9
    hab ich selten gemacht. eigtl nur bei durchfall. ansonsten hatte ich eh feste zeiten für den stuhlgang, und die waren entweder in der früh vorm weggehn oder abends.
     
  • darkages
    Benutzer gesperrt
    431
    0
    0
    Single
    15 August 2006
    #10
    meine güte. zerreist dich das nicht?:eek: :eek: :eek:
    ich gehe überall und immer, wenn ich muss.
    wo ist das problem? man muss sich ja nicht aufs dreckige klo setzen!! Das tue ich grundsätzlich nämlich nie! Weder bei "groß" noch bei "klein", und weder daheim noch woanders.
    Ihr seid mal Vögel, das gibts gar nicht!:grin:

    p.s.
    und wie wärs im schullandheim sich danach einfach zu duschen (für den fall, dass du nicht im stehen kannst)?
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    15 August 2006
    #11
    Unsere Schulklos waren eigentlich immer ganz normal und nicht besonders eklig...
    Wenn ich musste, hab ich halt gemacht, egal ob groß oder klein. Und ja, ich hab mich sogar immer hingesetzt :eek: und es ist mir nie was passiert.
     
  • TRVHS
    TRVHS (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    in einer Beziehung
    15 August 2006
    #12
    Es kommt halt immer auf die Schule an. Damals wars in meiner Schule in den meisten Klos sauber und ordentlich und daher auch kein Problem sich mal fürs große Geschäft zu setzen.
     
  • *PennyLane*
    0
    15 August 2006
    #13
    Unsere Schulklos waren auch sauber, aber ich bin da nie gerne draufgegangen.
    <---Heimscheißer:grin: (sexy Wort auch:schuechte )
     
  • Cornflakes
    Gast
    0
    15 August 2006
    #14

    joa ich auch.. ist aber krankheitsbedingt, das ich gar nicht bis zu Hause "warten" kann..

    Off-Topic:
    ist schon mal jemanden aufgefallen wie viele Threads es auch einmal gibt, die sich um dieses Thema drehen? :eek: ich mein nicht das es mich stört, nur aufgefallen ^^
     
  • Jolle
    Jolle (31)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    15 August 2006
    #15
    Hab ich noch nie gemacht, ich habs immer bis zu Hause ausgehalten.
     
  • Edge
    Edge (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    16 August 2006
    #16
    Unsere Schultoiletten sind für ein öffentliches Gebäude bemerkenswert gepflegt, hab da keine Probleme mein Geschäft dort zu erledigen.
    Fühl mich nicht ganz so wohl wie zu Hause, aber auch nicht wirklich unwohl.
     
  • Bartimäus
    Bartimäus (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    103
    19
    Single
    16 August 2006
    #17
    Hallöchen!

    Also, wenn ich damals in der Schule Kacken mußte, bin ich kacken gegangen! Eklig waren die Klos nie. Nur der Geruch von der Pinkelrinne war nicht so doll. Ich kann mir nicht vorstellen und ehrlich gesagt auch niemand erzählen, das jemand fünf Tage lang nicht kacken geht (obwohl er eigentlich muß), jeden Tag isst und trinkt (dat pippi wohlmölgich auch noch zurückhält).

    lg
    Bartimäus
     
  • 16 August 2006
    #18
    Normalerweise geh ich in der Uni (wenn ich das jetzt mal zu Schulklos zähle) nicht kacken. Es ist auch schon vorgekommen, dass ich lieber 'ne Vorlesung schwänze und zuhause auf's Klo gehe.
     
  • Henk2004
    Henk2004 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 August 2006
    #19
    Mein Gott, was pisst ihr euch denn alle so an? *lol*

    Ist doch nix dabei woanders kacken zu gehen, gut auf so ner Bahnhofstoilette muss ich jetzt auch nicht unbedingt drauf, aber sonst geh ich scheißen wenn ich muss. Man brauch sich ja nicht unbedingt setzen, sondern kann das auch in der Hocke machen.

    Bei uns an der FH kann man sich übrigens ziemlich unbesorgt hinsetzen, die sind immer sowas von sauber, fast wie zuhause.

    Übrigens, wenn ich hier lese, dass eh keiner auf öffentliche Toilletten zum kacken geht, dann kann man sich ja noch unbesorgter hinsetzen, denn wenn da nachdem die Putzfrau das geputzt hat da eh keiner mehr draufsetzt, dann kanns ja auch nicht dreckig sein....

    Naja, wenns um Scheiße geht, bin ich eh ziemlich schmerzfrei, liegt vllt. auch teilweise an meiner Ausbildung.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    16 August 2006
    #20
    Naja, wenn man muss, dann muss man halt! Deswegen einfach nach Hause zu gehen finde ich irgendwie schwachsinnig!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste