Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • TermUnitX
    Gast
    0
    26 Januar 2004
    #21
    Richtig!

    Nur: Weißt du eigentlich was "perfekt" bedeutet?
    Es heißt "vollendet".
    Nee, ich will keine vollendete Beziehung, du etwa? ;-)


    Ich kann mich Lizas Beitrag nur anschließen. Respekt, wie differenziert du es darstellst! Schneid' dir davon mal einen Krümel ab, @grinder! Aber eins gibt mir noch zu denken:
    Jeder braucht Fantasien (die Gedanken sind frei). Aber sie haben doch was mit der Realität zu tun: Fantasien simulieren die Realität, damit einige von ihnen wahr werden können. (Bloß welche...?) :smile:

    Gruß,
    Johnny
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    26 Januar 2004
    #22
    Dann gehst du aber von einer Situation aus, die eher der Realität entspricht. Grinders Freundin hat aber gesagt, dass sie dem Gruppensex nicht abgeneigt wäre, wenn sich da mal was ergeben würde. Und dazu, dass ich was ergibt wäre ja Grinders Einverständnis erforderlich.

    Und in einer perfekten Beziehung stellt jemand nicht die Frage nach sexuellen Phantasien, wenn er mit der Antwort nicht leben kann und deswegen seine Freundin nicht mehr so sieht wie vorher.


    Um meinen ersten Post zu zitieren:
    Du hast sie gefragt, sie hat ehrlich geantwortet und jetzt bist du sauer?


    Und danke an Lize für den Post.
     
  • Liza
    Liza (35)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    27 Januar 2004
    #23
    Für mich rückt eine Beziehung, in der ich meine Phantasien haben kann und darf, ein Stückchen näher an die Perfektion heran. Vielleicht ist das Definitionssache... und vielleicht hat deine Freundin da auch eine andere Definition als du.

    @TermUnitX: Natürlich sind Fantasien ein Teil der Realität... aber ein solcher Teil, der den Kopf nicht zwangsläufig verlassen muss. Außerdem: Ist nicht auch Realität Definitionssache? :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.