Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 28 Juni 2010
    #1

    Gummibärchen-Po

    Hallo zusammen,

    ich wollte nur mal fragen ob es irgendwie schadet, wenn man der Freundin Lebensmittel in den Po steckt? Es sind alles recht kleine Dinge wie z.b. Gummibärchen. Eigentlich dürfte das ja nichts ausmachen. Mach mir nur Gedanken, weil meine Freundin meinte, dass sie heute Durchfall hatte. Wir haben das gestern Abend gemacht mit den Gummibärchen. Oder eben obs davon kommt, dass man die Gummibärchen gegessen hat. Dann müsste ich aber auch was merken.
    Vielleicht weiß ja jemand was. Ansonsten müsste ich mal zu einem Proktologen. Der sollte sowas bestimmt wissen, aber es ist ja extrem peinlich dem so eine Frage zu stellen. Drum freue ich mich auf eure Antworten.

    Mfg Fintesstrainer
     
  • MsThreepwood
    2.424
    28 Juni 2010
    #2
    Ich bin generell der Meinung, es gibt Dinge, die gehören nicht eingeführt. Spitze Gegenstände und eben auch Lebensmittel. Grade bei kleinen Dingen wie Gummibärchen und Co wäre mir da das Risiko zu groß. Auch wenn man sagen könnte, dass es immer irgendwie wieder rauskommt :ratlos:

    Es gibt zB kleine Analketten, die dürften sich ähnlich anfühlen wie Gummibärchen, sind aber speziell für diese Anwendung gemacht.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • aiks
    Gast
    0
    28 Juni 2010
    #3
    Und im Darm sind viele Bakterien, auf die der Magen wohl nicht verbereitet sein könnte und die unter Umständen auch Krankheiten hervorrufen können. Ich tippe sehr darauf, dass es daher rührt.
     
  • Fluxo
    Ibiza
    834
    113
    73
    nicht angegeben
    28 Juni 2010
    #4
    Off-Topic:
    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=0J86UnVQJkI"]YouTube- Gummibärenbande Deutsches intro.avi[/nomedia]

    :engel:
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    28 Juni 2010
    #5
    Ich verstehs nicht so ganz. Du hast ihr die Gummibärchen eingeführt, und danach habt ihr beide sie gegessen?
     
  • Riot
    Gast
    0
    28 Juni 2010
    #6
    Off-Topic:
    Duplo-Riegel in die Vagina, Gummibärchen in den Po - wird das ein neuer Trend? :ratlos:


    Also ich finde es ehrlich gesagt nicht erstaunlich, dass sie Durchfall bekommen hat, nachdem sie ein Gummibärchen aus ihrem Po gegessen hat! :ratlos: Schon mal was von Fäkalkeimen gehört?
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.739
    Verheiratet
    28 Juni 2010
    #7
    Off-Topic:

    "Sweets for my ass, sugar for my pussy" *sing* :tongue:...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    28 Juni 2010
    #8
    Off-Topic:
    :grin::grin::grin:
    You made my day !
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    28 Juni 2010
    #9
    Kann man sich solche Sachen nicht irgendwie vorher überlegen?
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    28 Juni 2010
    #10
    gratulation! ihr habt ein neues abführmittel entdeckt! aber ihr hättet auch glycerol-zäpfchen nehmen können, die gibts in jeder apotheke. Bild wurde entfernt aber im endeffekt kommt gelatine wohl billiger...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.111
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    28 Juni 2010
    #11
    ich frag mich immer was man sich bei sowas denkt.es gibt hundert verschiedene toys, in farben u formen variierend und trotzdem gehen menschen her u sagen "hey ich glaube es ist eine burner idee, wenn ich dir lebensmittel in den arsch stecke".
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.321
    398
    4.562
    Verliebt
    28 Juni 2010
    #12
    Nö ist ein ganz alter Hut, wahrlich nicht ungewöhnlich.:confused:


    Zum Topic:
    Jeder verträgt es halt ein wenig anders, wenn ihr beide davon gegessen habt ist es schon möglich, das sie darauf empfindlicher reagiert als du, eine Frage des gesunden Immunsystems.
    Muss aber auch gar nicht damit zusammenhängen, wobei ich mit zuckerhaltigen dingen immer vorsichtig wäre, fructose und lactose und glucose sind halt immer leicht abführend.

    Immer mal auf die Packung schauen , endet was mit -ose, vergiss es.:zwinker::grin:

    Und man sollte nicht so lange nach dem Rauspressen mit dem Verzehr beginnen, an der Luft vermehren sich Bakterien (vorallem wenn sie mit Zucker gefüttert werden) eben schneller.
    Direkt aus dem Hintern gelutscht, verträgt es sich sicher problemlos.:grin::zwinker:
     
  • 28 Juni 2010
    #13
    Sex-Toys sind ja schön und gut und die fühlen sich auch besser an als Gummibrächen. Darum gehts aber bei der Idee garnicht. Es ist einfach dieses versaute und mich macht der Gedanke extrem geil, wenn ich Gummbrächen esse die meine Freundin vorher im Po hatte.
     
  • User 75688
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    103
    12
    nicht angegeben
    28 Juni 2010
    #14
    Bis gerade eben hatte ich noch die Hoffnung, dass es sich bei den Arschbaeren und den gegessenen um zwei verschiedene Spezies handelt ... :schuettel:
     
    • Witzig Witzig x 1
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    28 Juni 2010
    #15
    Off-Topic:
    Gummibärchen-Po...und ich dachte schon, es handelt sich um eine neue Arschform, die der Birne und dem Apfel Konkurrenz macht. :zwinker:


    Ob deine Freundin den Durchfall jetzt von den Gummibärchen hatte, lässt sich wohl schwer rekonstruieren...so einen Dünnpfiff kann man ja auch durch andere Dinge bekommen.
    Deshalb musst du nicht gleich bei einem Proktologen 'ne peinliche Anfrage starten und dich als Lebensmittel-aus-dem-Po-Gourmet outen.

    Sollte es jedoch weiterhin zu abführenden Wirkungen bei deiner Freundin kommen, wenn du ihr irgendwas an Essen reinsteckst, dann muss halt auf diese Spielerei verzichtet werden.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.321
    398
    4.562
    Verliebt
    28 Juni 2010
    #16
    Off-Topic:
    Genau das habe ich beim Lesen der Überschrift zunächst auch gedacht.:grin: Das würde doch Bauch-Beine-Po-Training direkt revolutionieren.:grin::tongue:
     
  • Romy
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2010
    #17
    Das dachte ich auch
     
  • Burzum
    Burzum (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    29 Juni 2010
    #18
    Bei Lactose kann ich es mir noch vorstellen, denn nciht alle vertragen das. Aber die beiden normalsten Zucker wirken abführend? Das wäre mir völlig neu.
     
  • HappyHippo89
    Sorgt für Gesprächsstoff
    40
    31
    0
    in einer Beziehung
    29 Juni 2010
    #19
    Off-Topic:
    Dito.

    Zumal ich bei der Überschrift eher an sowas wie die Herstellung eines Gummibärchenpopos (also den eigenen Popo als "Gummibär") oder so dachte.. Ich meine, man weiß ja nie auf was für Ideen der Mensch so kommt :zwinker:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.321
    398
    4.562
    Verliebt
    29 Juni 2010
    #20
    Off-Topic:
    schon leicht, nicht sehr, aber bei kindern nutzt man das oft als hausmittelchen auch für einläufe, daher habe ich mal drauf geschlossen, denke aber nicht das gummibärchen so schnell eine nennenswerte menge an gelösten zucker abgeben.

    bei lactose hat das auch nichts mit unverträglichkeit zu tun sondern milchzucker wirkt bei jedem abführend, bekommt man ja auch als pulver so in apotheken zu kaufen zum abführen, das gleiche gilt für lactulose.
    und aus stärke umgewandelter zucker, das hat man ja oft bei gemüsesorten die roh eher abführend wirken aber gekocht stopfen, karotten zum beispiel.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste