Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    103
    7
    vergeben und glücklich
    21 April 2009
    #1

    Gut abdeckendes Make-Up gesucht

    Hallo :smile2:

    Nachdem ich im anderen Make-Up-Thread irgendwie nicht richtig fündig geworden bin, frag ich hier lieber nochmal selber die Experten :grin:

    Ich hatte bisher immer das Dream Matt Mousse Make Up aber irgendwie gefällt mir das nicht mehr so toll und ich würde irgendwie gerne wieder auf Flüssig- oder Kompakt Make Up umsteigen.

    Ich habe aber keine Lust mir da nachher irgendwas, was auf der Packung ja so toll vermarktet wird, zu kaufen und später auszusehen wie ein Indianer.

    Ein Make Up von Manhatten habe ich zum Beispiel hier rumliegen, was gar nicht abdeckt. Ob ich mir das ins Gesicht schmiere oder ne Tagescreme benutze => gleicher Effekt

    Ich suche ein Make Up, was leichte Rötungen gut abdeckt, mattiert und lange hält.
    Dabei sollte es einen gleichmäßigen Teint herbeizaubern, aber nicht so künstlich aussehen.

    Hat einer ein Geheimrezept?
    Am besten aus der Drogerie, mein Schülergeldbeutel ist zur Zeit zu klein für Douglas, Apotheke usw.


    Ich bin für alle Tipps dankbar :engel:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Make up?
    2. make up
    3. Welches Make up?
    4. Make-Up bei Sommersprossen
    5. make up - nicht komedogen
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.239
    Verheiratet
    21 April 2009
    #2
    Also ich empfehle weiterhin das Stay Resistant Makeup von Maxx Factor (das deckt und hält bei mir sehr gut) und dann hatte ich mal eins, dass hieß Cashmere Effect und war von Loreal - hielt auch sehr gut.
     
  • Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    788
    128
    109
    nicht angegeben
    21 April 2009
    #3
    Ich kann das natural matt von Nivea empfehlen.
    Ist ein flüssiges Make-up was gut abdeckt ohne dabei angemalt zu wirken und es hält den ganzen Tag.
     
  • pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    361
    103
    7
    vergeben und glücklich
    21 April 2009
    #4
    Jetzt war ich gerade schon in der Drogerie, weil mein anderes Make Up total leer war und ich ohne Make Up nicht aus dem Haus gehe.

    Ich stand ratlos vor den Regalen :eek:
    Eigentlich wollte ich mir dieses Mineral Puder Make Up von Loreal holen, Lorealprodukte waren sogar 50% reduziert, aber dementsprechend leergefegt war auch das Regal.
    Da war nix mehr an Make Up in meiner Farbe.

    Jetzt habe ich mir ein Compact Make Up von Niveau gekauft, Stay Real heißt das glaube ich? Das hatte ich schonmal und da war ich ganz gut mit zufrieden.
    Dazu noch so eine Make Up Base, die man unter dem Make Up aufträgt :smile:
    Gleich mal schauen wie das Ergebnis so wird, postet hier einfach weiter. Falls mich das Ergebnis nicht zufriedenstellt muss ich eh nochmal los :grin:

    Da gabs irgendwo auch so eine Liquid Fundation (so hieß das glaub ich) aber in so einer Compact-Make-Up-Konsistens. Auf dem Handrücken fand ich das ganz toll, aber ich hab mich nicht getraut das für 16 € zu kaufen, wenns dann doch nichts ist.
    Hatte das schonmal jemand? Ich glaub das war von Max Factor
     
  • User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.015
    133
    43
    vergeben und glücklich
    21 April 2009
    #5
    Also ich kann das "soft resistant make up" von MaxFactor by Ellen Betrix empfehlen. Es ist flüssig und deckt wirklich gut, hält bei mir den ganzen tag ohne abfärben (ok ein kleines bisschen wenns noch nicht trocken ist).
    Es ist allerdings nicht ganz günstig, so um die 16 Euro und ein kleines Manko ist, dass bei sehr blasser Haut die hellste Farbnuance noch zu dunkel wirkt. (Ist zumindest bei mir im Winter so, aber ich hab wirklich sehr blasse Haut).
    Aber wenn man "normal" getönte Haut hat und ein paar Unreinheiten oder Rötungen, finde ich das make-up perfekt.

    lg :smile:
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.239
    Verheiratet
    21 April 2009
    #6
    Ja, das habe ich ja auch.

    Kostet bei dm nur 12 €, das geht eigentlich. Welche Farbe nimmst du denn? Ich bin auch sehr blass und nehme immer Farbe Nr. 2 - Sand glaube ich.

    @TE: Ich glaube, du hast keinen schlechten Fang gemacht. Man muss da eh ein bisschen experimentieren, ich habe auch ein paar Fehlgriffe gehabt im Leben. :zwinker: Wenn man "seine" Farbe gefunden hat, würde ich dabei bleiben!
     
  • stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    647
    103
    14
    vergeben und glücklich
    21 April 2009
    #7
    Ich nehme jetzt Jade Maybelline EverFresh Make-Up, vorher habe ich auch das Dream Matt Mousse benutzt. Es ist ein flüssiges sehr gut deckendes Make-UP. Je nach Hauttyp musst du den richtigen Farbton für dich fwählen. Ich benutze jeden Tag Make UP. Die Tube ist sehr klein, aber fürs komplette Gesicht reicht wirklich ein kleiner Klecks, je nachdem wie stark man es haben möchte.


    Die Tube hält bei mir einen Monat, manchmal auch länger und kostet je nach Drogerie 7-12 Euro (Bei DM bekomme ich das Make-Up für 6,50 Euro
     
  • pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    361
    103
    7
    vergeben und glücklich
    21 April 2009
    #8

    Naja 100%ig überzeugt mich das noch nicht, ich experimentier da nochmal mit verschiedenen Pudern rum, welcher sich da fürs Finish am besten eignet.
    Ich glaube ein anderes Problem zur Zeit ist, dass meine Haut ziemlich trocken ist und das das Make Up Ergebnis ja auch noch beeinflusst.
    Nachher erstmal ne Feuchtigkeitsmaske und jede Menge Creme drauf und dann wirds morgen nochmal getestet:grin:
     
  • _Lucy_
    Gast
    0
    21 April 2009
    #9
    Naja Drogerieartikel sind meistens eher schwierig, weil die Frabauswahl meistens eher beschränkt ist...
    Als Alternative könntest du vielleicht doch mal in einer Apotheke schauen, vorallem bei eher Problemhaut, wie eben Rötungen, sind die meistens sehr gut ausgestattet.
    ich kaufe schon seit Jahren meine Foundation aus der Apotheke und ich finde es wirklich besser, oftmals ist das auch gar nicht viel teurer als "bessere" Drogerie Make-ups.
    Apotheken führen z.B. La roche posay, die wirkliche gute Foundation haben oder auch Vichy und Avene, du kannst dich vllt auch nur mal beraten lassen und dann entscheiden:smile:
    Aus der Drogerie habe ich mit Soft Resistant make-up von Ellen Betrix oder mit dem Colour Adapt gemacht:zwinker:
     
  • User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.015
    133
    43
    vergeben und glücklich
    21 April 2009
    #10
    Achso, ich kauf das immer bei müller. Danke für den tipp, dann hol ich mir das jetzt auch immer bei dm.
    Ich nehm immer die Farbnuance nr. 01: Light. Im Sommer ist das auch perfekt, nur im Winter leider nicht, aber wie gesagt ich hab sehr helle Haut und geh auch nicht ins Solarium.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    21 April 2009
    #11
    Ich kauf ja eh nur Parfümerie, die Farbauswahl bei Drogerie find ich tragisch :-p Und die Mehrausgabe hat sich für mich bisher ausnahmslos immer gelohnt, eben allein schon wegen der Farbe, aber eben auch wegen Ergiebigkeit.

    Aus Parfümerie gut bzw. überhaupt so ziemlich das beste unter den eher deckenden Make-ups: Estée Lauder Maximum Cover
    Aus Apotheke gut: La Roche-Posay Teintkorrigierendes Make-up Fluid.
     
  • rubina
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 April 2009
    #12
    @ Lady09: und was benutzt du dann im winter? ich find ja das von max factor ist schon das allerhellste überhaupt. hab ewig lange gesucht bis ich das gefunden habe und das ist jetzt perfekt!
     
  • User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.015
    133
    43
    vergeben und glücklich
    22 April 2009
    #13
    :schuechte Ja da trickse ich immer. Ich hab helles Puder und das stäube ich dann nicht aufs Gesicht, so wioes eigentlich vorgesehen ist, sondern auch auf den Hals und diesen Farbunterschied, der trotz Verwischen entsteht, auszugleichen. Und wenn dann der Rand verschwunden ist fällt das im Gesicht dann nicht auf, weil das ja ganz in der Farbe bedeckt ist. Aber vielleicht schminke ich auch irgendwie falsch, da zweifle ich gerade, wenn es echt das hellste ist.. :ratlos: hmm. Aber es ist jetzt nicht so, dass ein riesengroßer Unterschied zu sehen ist, halt nur am Hals und den kaschier ich dann. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste