Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • rftions
    rftions (21)
    Ist noch neu hier
    3
    1
    0
    Single
    5 August 2015
    #1

    Gute Freundin, weiß nicht was ich tun soll

    Also,

    Ich und eine Schulkameradin sind uns in den letzten 3-4 Monaten viel näher gekommen und haben zur zeit ein sehr gutes freundschaftliches Verhätnis. Ich will aber definitiv mehr von ihr. Wir kommen sehr gut miteinander klar und unternehmen auch ab und zu mal was . Jedoch weiß ich von ihr, dass sie vor 5 Monaten ca noch einen Freund hatte und momentan keine Lust auf was festes hat. Was soll ich tun ? Am Ball bleiben oder es sein lassen? Ich bin jetzt nicht der Typ, der Mädels monatelang hinterherrennt, vorallem wenn es aussichtslos ist.
    Zudem ist zu sagen dass ich wohl das beste verhältnis als männliche Person in ihrem Umfeld zu ihr habe.

    Freue mich auf eure Antworten.

    Mfg
     
  • _Nele_
    _Nele_ (20)
    Benutzer gesperrt
    10
    1
    0
    Single
    5 August 2015
    #2
    Ich würde auf den richtigen Zeitpunkt warten, wenn du merkst dass sie vielleicht wieder Sehnsucht nach einer Beziehung hat oder sie selber den ersten Schritt bei euch macht. Bei einer Übernachtung kann sowas zum Beispiel schnell passieren.
     
  • Krümelchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    33
    12
    Single
    5 August 2015
    #3
    Ich würde schon am Ball bleiben. Da der Grund dafür dass sie nichts festes will, wohl ihr Ex freund ist, hat sie wahrscheinlich schlechte Erfahrungen gmacht und will nicht wieder verletzt werden. Da ist es logisch von sowas Abstand zu nehmen, aber wenn sie merkt dass du anders bist, kriegst du vllt doch deine Chance, also bleib dran:zwinker:
     
  • El-Barto
    El-Barto (23)
    Ist noch neu hier
    4
    1
    0
    Single
    5 August 2015
    #4
    Mein Rat wäre auch am Ball zu bleiben.
    Nach einer Beziehung muss man erstmal mit sich selber kämpfen und das Kapitel für sich abschließen, das dauert beim einen länger, beim anderen kürzer.
    Interesse ihrerseits ist sicherlich vorhanden, aber sie braucht einfach noch etwas Zeit. Wenn du ihr diese Zeit einräumst, kann sie bestimmt auch wieder Vertrauen gewinnen, und das wäre der richtige Schritt :smile:
     
  • 135790
    135790 (27)
    Benutzer gesperrt
    314
    53
    88
    nicht angegeben
    6 August 2015
    #5
    Meine jetztige Freundin hat auch schlechte Erfahrungen gemacht mit ihren zwei Ex-Freunden.
    Jetzt bin ich in ihr Leben getreten, am Anfang war es nur Freundschaftlich innerhalb von 12 Wochen hat sich jetzt daraus eine feste Bindung entwickelt.
    Ich würde sagen, bleib weiterhin dran aber nicht zu viel nicht dass sie dir weg läuft.
     
  • User 123122
    Sorgt für Gesprächsstoff
    90
    43
    24
    Single
    6 August 2015
    #6
    Naja was sagt dir denn dass sie überhaupt eine beziehung will? Warum gehen hier alle davon aus dass sie was von ihm will aber zeit braucht? Kann sein dass du sie "girlfriendzoned" hast und sie nur noch als "hätte gern" freundin ansiehst und ihr die freundschaft aber wichtig ist?
    Mach dir darüber gedanken, ob du mit ihr befreundet sein kannst, obwohl es keine beziehung geben wird.
    Es tut nämlich weh wenn der kerl eine beziehung will und dabei nur auf sich schaut und sich dann verkrümelt weil für die andere person eine beziehung nie im raum stand. Damit verliert die ganze freundschaft ihren wert. Wenn du eh schon darüber redest, dass du niemandem hinterher läufst, was eh totaler schwachsinn ist, wenn es beide wollen muss man niemandem hinterher rennen, dann geh aus am wochenende und nimm sie mit. dann siehst du ja was sie macht, ob sie sich einen kerl such ob sie dir näher kommt....
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.409
    348
    4.795
    nicht angegeben
    6 August 2015
    #7
    Das ist halt leider in Punkto Beziehungsanbahnung oft nicht der Pluspunkt. Muss man einfach mal so sagen.
    Würde wenn dann kurz und heftig "attackieren" und gucken, wo du stehst.
     
  • Froilein Strumpflang
    Sorgt für Gesprächsstoff
    145
    43
    8
    nicht angegeben
    6 August 2015
    #8

    Frage!
    Redet ihr alle nicht mehr miteinander?
    also bevor ich mir monatelang einen Kopf machen würde, spreche ich doch tacheles....
     
  • rftions
    rftions (21)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    3
    1
    0
    Single
    6 August 2015
    #9
    doch wir reden noch miteinander, fast jeden tag
     
  • User 115625
    Beiträge füllen Bücher
    1.316
    248
    1.218
    nicht angegeben

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste