Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 57756
    kurz vor Sperre
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #1

    Gute(r)/Beste(r) FreundIN gesteht euch Gefühle, wie reagiert?

    Stellt euch vor einE FreundIN (platonisch) gesteht das er/sie mehr empfindet. Wie würdet ihr/ oder habt ihr drauf reagiert?
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #2
    Ich war nicht in der Lage, dass ich selber auch etwas für denjenigen empfunden habe, sodass ich mich immer mehr oder weniger zuückgezogen habe. Wenn ich selber gewisses Interesse hätte, wäre es kein Hindernis, dass man vorher platonisch befreundet war .... ich würde es dann zumindest zu ner Annäherung kommen lassen und dann weitersehen, wie es sich entwickelt.
    Aber wenns mir nicht so geht, ist das schon eine sehr unangenehme Sache. Erstens kann man die Freundschaft höchstwahrscheinlich nicht mehr weiterführen und es wir dzumindest nie mehr so, wie es mal war. Zweitens fühle ich mich gegenüber Freunden noch viel schlechter, wenn ich sie enttäuschen muss, als wenn es eine flüchtige Bekanntschaft wäre. Drittens würde ich mir wohl Gedanken und evtl. Vorwürfe machen, ob ich ihn unbeabsichtigt dazu ermuntert und falsche Hoffnungen geweckt habe.
     
  • User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #3
    Und wie würde bei dir die Annäherung aussehen?
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    29 November 2006
    #4
    Hab gesagt, dass von meiner Seite aus da nichts ist und ifür eine Zeit Abstand angeboten.
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    29 November 2006
    #5
    Hey !

    Dann frag uns doch gleich direkt "Wie kann ich meiner besten Freundin meine Liebe gestehn ? :smile:

    Ich würde sagen das Freundschaft zwischen Mann und Frau was wunderschönes ist, und das sich da in Form von Vertrauen zueinander schon eine Art "Liebe" entwickelt im Laufe der Zeit. Bei mir hat das schonmal funktioniert, und wir haben uns beide die Liebe gestanden.

    Hätten uns das aber niiiieeee vorher gertaut zu tun... denn wir waren ja die besten Freunde! Worte sind Worte und Gefühle sind Gefühle :smile: !

    Theorie wie man da vorgehen kann gibts denk ich keine.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #6
    Wahrscheinlich weitermachen wie bisher, aber Körperkontakte einbauen, z.B. Kuscheln vorm Fernseher, und schauen, obs mir gefällt, ihm näherzukommen. Und wenn dann da von beiden Seiten weiterhin ein Prickeln ist, auf Beziehungsebene weitermachen. Romantische Dinge unternehmen, küssen und sich eben wie ein Paar benehmen. Nur der Start wäre eben ein bisschen langsam und vorsichtiger, weil es ja schonmal sein kann, dass man sich einbildet, mehr für den besten Freund zu empfinden, weil derjenige einem sehr vertraut ist, man aber tatsächlich auf Beziehungsebene nicht zusammen passt und es nur eine vorübergehende Anziehung war, in die man zu viel hineininterpretiert hat.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    29 November 2006
    #7
    Kommt darauf an wie gut und wie lange ich ihn schon kenne, was ich selber empfinde, ob ich in einer Beziehung bin oder nicht etc ... Ich wuerde mich allerdings nie zurueckziehen und den Kontakt abrechen, sondern ihm entweder sagen, dass daraus nix wird und dann so weiter machen wie zuvor oder ich wuerde ihm sagen, dass ich auch etwas empfinde.
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    29 November 2006
    #8
    kam bei mir schon öfter vor. ich hab geklärt, dass ich keine beziehung will. unsere freundschaft lief weiter, aber bei einigen ist sie zerbrochen, weil ich mich "bedrängt" gefühlt hab, weil sie mehr kontakt wollten als ich, deshalb zog ich mich zurück.
     
  • HouseBaby
    HouseBaby (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    29 November 2006
    #9
    das kommt ganz drauf an
    wenn meinerseits auch gefühle da sind gibts da kein problem
    aber wenn er halt nur ein (seh)r guter freund ist erklär ich ihm die sache und bleibe bei der freundschaft... finde es zu schde wegen so etwas den kontakt abzubrechen wenn ich freundschaftlich an dieser/diesen Person/en hänge...
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    29 November 2006
    #10
    Bei einem freund hab ich kontakt komplett abgebrochen und bei einem anderen, hat er vion sich aus kein kontakt gewonllt, nachdem ich seine gefühle nicht erwiedert hab..
     
  • Night-star
    Night-star (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #11
    Ich würde es ihr sagen, dass ich nicht dasselbe für sie empfinde, würde den kontakt aber nicht abbrechen. würde ganz normal weitergehen.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #12
    Mir ist das schon zweimal mit meinen jeweiligen besten Freunden passiert. Nun ja, ich habe eben gesagt, dass ich sie sehr mag aber nicht mehr empfinde als Freundschaft und das es mir leid tut.

    Im Übrigen war ich so wie immer aber die hatten sich dann zurückgezogen, leider...
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    29 November 2006
    #13
    Ich denke so erkennt man was richtige Freunde sind oder?
    Schon Schade wenns einem so geht wie Dir und wir Männer immer nen Schritt weiter denken...
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #14
    Zuerst gesagt, dass ich nichts für ihn empfinde und wir haben weiter gemacht wie davor.

    Zwei Jahre später sind wir allerdings zusammen gekommen (gestern vor drei Jahren :herz:). Deshalb hab ich auch für 2 und 3 abgestimmt.
     
  • Kruemml
    Kruemml (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    in einer Beziehung
    29 November 2006
    #15
    Hab ihr erklärt daß das bei mir nicht so ist.
    Danach war gut und es hat sich nichts geändert.
    Wir machen auch noch öfter Scherze drüber..
    :smile:
     
  • FMIweb
    FMIweb (34)
    kurz vor Sperre
    157
    0
    0
    Single
    30 November 2006
    #16

    wird zeit, dass wir abbrechen :grin:
     
  • HouseBaby
    HouseBaby (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    1 Dezember 2006
    #17
    HA!!!! das wüsste ich aber!!!! dich geb ich ned mehr her :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste