Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    11 Juni 2007
    #1

    Guter Kuesser = Guter Liebhaber ?

    Meine beste Freundin meinte zu mir, wenn ein Typ gut kuessen kann, dann ist er auch gut im Bett. Seit sie diese Theorie aufgestellt hat, lernt sie weiterhin fleissig Typen kennen und falls sie schlecht kuessen, laesst sie sich gleich stehen, weil ihrer Meinung nach der Sex sowieso nicht gut sein wird.

    Ich habe mal darueber nachgedacht und erstaunlicherweise muss ich ihr Recht geben. Ein Typ der nicht gut kuessen konnte, da war auch der Sex nicht sonderlich, aber je besser die Kuesse, desto geiler war auch der Sex.

    Daher meine Frage: Guter Kuss = Guter Sex ?
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #2
    Also meiner Erfahrung nach stimmt das. :ratlos:
    Wenn ein Mann so richtig gut küsst, also wild und zärtlich zugleich sein kann, auch im Wechsel, nicht nur stumpf züngelt und mir mit der Zunge im Mund rumstochert, sondern auch mal auf meinen Lippen knabbert oder ähnliches und sich richtig Mühe gibt, dann überträgt sich wahrscheinlich genau dieser Ehrgeiz auch aufs Bett.
     
  • tobias_1986
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    11 Juni 2007
    #3
    Ich finde das ist doch alles sehr relativ. Wenn du empfindest dass jemand gut küsst, wirst du wahrscheinlich auch viel geiler davon und umso besser wird der Sex wohl sein. Es gibt halt verschiedene Geschmäcker. Ich glaube nicht dass ich mit einem Mädl schlafen würde, das absolut nicht meine Vorstellungen vom Knutschen teilen würde.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.204
    Verliebt
    11 Juni 2007
    #4
    Meine Erfahrungswerte sind zwar eher klein, aber die Erfahrung, die ich hab, deckt sich mit deiner Theorie.
    Ich hatte 2 grauenvolle Küsser und die waren auch schlecht im Bett (wobei ich nur mit einem davon Sex hatte).
    Und einen guten Küsser und der ist auch sehr gut im Bett! :smile::smile:
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    11 Juni 2007
    #5
    Gute Küsserinnen sind im übrigen auch gut/bessere Liebhaberinnen, denn beim Küssen zeigt sich wer/wie über welches Potential an Leidenschaft verfügt, und das entscheidet so finde ich über die Qualität im Bett.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #6
    mh, ich weiß nicht so recht ob das stimmt! Ich kann mir das nicht vorstellen, denn das Eine hat nichts mit dem Anderen zu tun. Man könnte sagen, dass die Küsser wohl mehr Erfahrung haben und das dann auch im Bett und deshalb einfühlsamer sind und wissen was Frauen wollen.
     
  • GreenSensation
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #7
    Hm... Also, mein bester Küsser war nicht mein bester Liebhaber...

    Aber tendenziell mag da schon was dran sein.
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    11 Juni 2007
    #8
    Würd ich auch sagen. Ich glaube kaum, dass es da einen Zusammenhang gibt.
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    11 Juni 2007
    #9
    Naja wobei das "gut küssen" ja wieder subjektiv bewertet wird. Die eine findet wildes rumgeknutsche geil, die andere widerrum den sanften romantischen Küsser...Ich hab jedenfalls die Erfahrung gemacht, dass das Vorurteil "Männer die gut tanzen können, sind gut im Bett" nicht stimmt. Bei mir waren es allesamt NIETEN :grin:
     
  • Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    113
    71
    nicht angegeben
    11 Juni 2007
    #10
    ich glaube auch ^^. ich denke mal, dass gutes/schlechtes küssen immer auf den persönlichen geschmack der person ankommt. wenn dir schon das küssen an einer person gefällt, wird dir wahrscheinlich auch sein bettverhalten gut gefallen. aber es soll ja auch leute geben, die küssen wie ne schlaftablette und sind im bett so leidenschaftlich wie ehrm... *nachdenk* don juan *g*. kann man eben nie wissen.
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    11 Juni 2007
    #11
    ich finde das geht in richtung schöne handschrift: gewissenhafter mensch, schirche handschrift: verantwortungsloser mensch. total haltlos, aber gelegen um menschen abzustempeln. genauso ists mit dem küssen.

    das küssen muss man genauso lernen wie worauf es beim sex ankommt. und ein talent für das eine muss nicht unbedingt ein talent für das andere bedeuten. es ist so eine kann-verbindung, die nichts mit sicherheit aussagt..
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    11 Juni 2007
    #12
    Ich finde, das ist ganz schwer zu sagen. Manchmal küsse ich jemanden und stelle fest, der küsst nicht so gut. Wenn man sich aber öfter küsst, dann spielt sich das mit der Zeit ein. Mein Exfreund hat zu Anfang auch nicht so gut geküsst und mit der Zeit wurde es immer besser.
     
  • Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #13
    Also mir wurde schon von sehr vielen Mädels gesagt, dass ich n richtig guter Küsser bin...

    Aber als Liebhaber würde ich mich dann doch ganz klar eher zum Durchschnitt zählen und besonderes Lob hab ich dafür auch noch nicht kassiert :grin:

    Daher muss ich die Theorie "anfechten". Oder ich bin die Ausnahme, die die Regel bestätigt :zwinker:
     
  • emkay83
    emkay83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    989
    103
    2
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #14
    also ich glaube, da ist schon was dran, denn küssen hat ja auch was mit einfühlungsvermögen zu tun und damit, in der richtigen situation richtig zu küssen - mal eher soft und zärtlich, mal wild und leidenschaftlich...

    bisher haben eigentlich alle mädels, die ich geküsst habe, gesagt, das ich sehr gut küssen kann... was das dann wohl heisst???? :engel:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    11 Juni 2007
    #15
    ich bin mir nicht sicher, was da gut und schlecht ist. außerdem hab ich zuwenig erfahrung.
     
  • darkwormen
    darkwormen (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #16
    hi,
    ich hab ja schon enige erfahrung.
    mein bester küsser war schon gut im bett.
    aber wo es noch besser im bett war, der konnte nicht gut küssen.
     
  • diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.563
    121
    0
    Single
    11 Juni 2007
    #17
    bislang hatte ich nur gute küsser , ach ne mein freund der war echt nicht so toll. das war alles so Nass :eek:

    hab ihn das aber nicht gesagt , war aber auch scheisse im bett

    na ja auf jedenfall die anderen kerle die ich hatte waren geil.
    und haben wundervoll geküsst <<<ONS , Sexpartner
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    11 Juni 2007
    #18
    Ich konnte da noch keinen Zusammenhang feststellen.
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    11 Juni 2007
    #19
    Also bei meiner kleinen Stichprobe hat sich das bestätigt... Guter Küsser = Guter Lover
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Juni 2007
    #20
    Erstens mit Einfühlunsgvermögen und zweitens auch mit Erfahrung. Und wer das bei dem einen hat, hat das eventuell auch bei dem anderen. Von da an ist eine solche Korrelation zwischen Küssen und Sex recht naheliegend.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste