Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • lustbrot
    Gast
    0
    27 April 2006
    #1

    Hängebusen durch BH-Tragen?

    Mal eine ziemlich komische frage, halte diese jedoch eher für ein ammenmärchen.

    Gibt es einen Hängebusen wenn man BHs trägt?
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    168
    275
    in einer Beziehung
    27 April 2006
    #2
    Das verneint doch schon die Logik, oder meinst du Frauen sind so scharf auf Hängebusen das die alle BH tragen ? :zwinker:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    27 April 2006
    #3
    Ähm...der BH soll doch gerade einen Hängebusen verhindern!? :ratlos:

    Wenn man aber die Veranlagung dazu hat, wird man früher oder später einen bekommen, ohne BH geht's wohl nur schneller.
     
  • Sunny2010
    Sunny2010 (32)
    Klein,aber fein!
    2.400
    121
    0
    Single
    27 April 2006
    #4
    :-D Kurz und ergreifend: NEIN :-D

    Wer hat dir denn DAS erzählt?
     
  • BenGee
    BenGee (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    nicht angegeben
    27 April 2006
    #5
    übernehm ich mal so für mich:zwinker:

    Off-Topic:
    mich würd ja mal interessieren wer da für ja gestimmt hat
     
  • Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    27 April 2006
    #6
    wer hängebusen hat, kann durch den bh diesen effekt unter kleidung natürlich beheben - optisch.

    habe meine frauenärztin mal dazu befragt. sie sagte, die hauptgründe für hängebusen sind: schwaches bindegewebe, schlechte haltung, stillen, großes gewicht der brüste, passiver brustmuskel.

    passiver brustmuskel (muskel zwischen brust und schulter) kann auch durch ständiges bh-tragen geschehen, weil manche frauen sich zurückhaltender bewegen im bh, damit nichts verrutscht.

    ich trage eben fast nie bh, habe aber auch kein großes brustgewicht muß ich dazu sagen. aber meine beiden sehen heute noch genauso aus wie in der schulzeit. natürlich führe ich selber das auf das nichttragen von bhs zurück. aber wie gesagt: veranlagung und ähnl. spielt da auch eine rolle. von daher weiß ich nicht wirklich, welchen phänomenen ich meine straffe brust verdanke.
     
  • Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    604
    101
    0
    Single
    27 April 2006
    #7
    Doch das geht. Wenn die Brust schnell wächst, groß und schwer ist und man schwaches Bindegewebe hat, dann ist das schon möglich.
    Ein BH läßt es vom optischen besser aussehen und ist bei größeren Brüsten angenehmer da er doch das meist Gewicht trägt und verteilt.
    Aber vom reinen BH tragen ist mir da auch nichts bekannt, schon mal gar nicht wenns eine kleine Brust ist.
     
  • desh2003
    Gast
    0
    27 April 2006
    #8
    Es gibt eher einen Hängebusen, wenn man ! keine BHs trägt.
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    27 April 2006
    #9
    Ich würd auch sagen, dass man eher Gefahr läuft einen Hängebusen zu bekommen, wenn man keinen trägz, andersherum fände ich es unlogisch und wenn das bekannt wäre, würde nicht der Großteil der Frauen mit BH rumlaufen.
     
  • Bär45
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Verheiratet
    27 April 2006
    #10
    Also logisch ist, das der BH die Muskeln erschlaffen läßt und dadurch der Hängebusen zustande kommt.
    Ein Korsett, was die Wirbelsäule stützen soll, ruft noch mehr Schmerzen hervor, weil die Muskeln erschlaffen.
    Meine Frau trägt schon seit Jahren keinen BH mehr.

    Bär 45
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    27 April 2006
    #11
    ....
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    27 April 2006
    #12
    Nein, das glaube ich nicht.. Denn er ist ja gerade dafür da, dass man keine bekommt :zwinker:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    27 April 2006
    #13
    Glaube auch nicht daran.
     
  • AC1984
    AC1984 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    27 April 2006
    #14
    ich finde das wäre eine aufgabe für die mythbusters :zwinker:
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    27 April 2006
    #15
    dafür gibts ja bh´s, damit das nicht passiert :grin:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    27 April 2006
    #16
    Schau dir doch mal im Fernsehen die Frauen aus Naturvölkern an, die keine BHs kenn (oder zumindest keine tragen. Ob sie keine kennen weiß ich natürlich nicht). Da haben doch ziemlich viele einen Hängebusen.
    Von daher : nein[x]
     
  • flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.421
    123
    3
    Single
    27 April 2006
    #17
    Fragen wir doch mal die physikalischen Grundverstand, wenn es zu schwer wird dann es entstehen Spannungen, die irgenwann nicht mehr ausgeglichen werden können, also sind die Dehnungen nicht reversibel. Beim Beton entstehen Risse, die Haut hingegen dehnt sich aus.
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 April 2006
    #18
    Hmm, bis jetzt hab ich immer BH's getragen und kann also nicht genauso sagen, was passiert wäre und wie mein Busen jetzt aussehen würde, wenn ich keinen BH getragen hätte...
     
  • Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    28 April 2006
    #19
    das liegt daran, daß diese frauen häufig und ausgiebig stillen (bei manchen völkern auch noch kinder, die schon laufen. es ist eben die günstigste weise kinder zu ernähren...). bei jungen frauen, die noch nicht gestillt haben, hängt die brust dort auch noch nicht. das ewige auf- und abschwellen der brüste geht wahnsinnig aufs gewebe.
     
  • hechel
    hechel (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 April 2006
    #20
    meine freundin meint, das beste sei wohl manchmal keinen bh zu tragen, aber meist.
    und ich denke, das beste gegen hängebusen sind kleine brüste, die von unten mit brustmuskeln etwas gestrafft werden (training), peeling und so haut- und gewebestraffendes zeug und ein sehr dünner körper (für eben kleinere brüste)...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste