Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    9 September 2004
    #1

    Haarausfall bei Männern

    also mein erstes eigenes thema *gg*

    ich wüßte gern folgendes: wenn ein mann in jungen jahren haarausfall bekommt, woran liegt es dann? und kann man etwas dagegen tun?

    mein freund meinte, es könnte an zuviel sex liegen *lach*.
    also davon bin ich nicht überzeugt.
    vll fehlt ihm ein vitamin oder mineral?

    würde mich über tipps freuen. :grin:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Haarausfall
    2. Haarausfall
    3. Haarausfall
    4. Haarausfall
    5. Haarausfall
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.817
    168
    316
    Single
    9 September 2004
    #2
    so dumm wies klingt:dein freund is einfach zu männlich!haarausfall is ein zeichen von zu viel [size=-1]Testosteron![/size]
     
  • fr210262
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    9 September 2004
    #3
    bei Männern meist nicht zuviel Testosteron, sondern zu empfindliche Haarfollikel gegenüber Testosteron...
     
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    11 September 2004
    #4
    mh tja...ich habe ja auch ehrlich gesagt nichts dagegen.
    es stört mich kein bissel.

    nur für ihn isses der horror und er würde gern was dagegen machen.
    nur leider habe ich keine ahnung, was ich ihm raten soll. und wenn ich ihm sage, dass er der tollste ist und mich das nicht juckt und ich wirklich nicht mal im ansatz drüber nachdenke, dann wird er sauer. naja...ist ne emfindliche stelle.

    taugen denn haarwuchsmittelchen was? oder kann man was anderes gegen die überempfindlichkeit der haarfolikel gegenüber dem hormon tun?
    vll wäre ein hautarzt ein geeigneter ansprechpartner?
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    11 September 2004
    #5
    Der Besuch beim Hautarzt oder sowas wäre ratsam.

    Mit ein paar Tests kann festgestellt werden obs an nem Vitaminmangel oder sowas liegt und eventuell therapoert werden..

    dann gibt es da n och die Menschen, die eben sehr früh an haarausfall leiden- da kann man eben nix drann machen..

    Mein Vater hat mit 30 schon die Frisur, die er heute hat mit 49 oder so.. so gut wie keine Haare mehr und total farblos... *G schaut bei ihm aber noch ganz anschaulich aus *G

    vana
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste