Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    27 Juni 2006
    #1

    Haare aufhellen mit Kamillentee

    Hey!

    Hab vorhin in ner zeitung gelesen, dass man die haare mit kräftigem Kamillentee aus nem blumenbefeuchter befeuchten soll und dann damit in die sonne gehen. Dann sollen die haare schneller und trotzdem gesund ausbleichen.

    Meine frage nun, ob des schonmal wer getestet hat... :smile:
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.499
    398
    4.178
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2006
    #2
    Joah, aber da war ich 12 oder 13...
    Funktioniert auch nur eingeschränkt. Etwas mehr Effekt hat Zitronensaft.
     
  • Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2006
    #3
    Das aber trocknet die Haare ziemlich aus.

    Ich hab auch mal was von Wodka gelesen, keine Ahnung, ob da was dran ist. Man stinkt wahrscheinlich in erster Linie. :ratlos:
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.499
    398
    4.178
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2006
    #4
    Puuh, ich stell mir das grad vor... Und dann kommst du in eine Polizeikontrolle - Oje.... :tongue: "Haben Sie was getrunken?" "Nein, ich hab mir die Haare aufgehellt."
    Dann nimm doch lieber so ein Blond- Spray. Das ist ja auch nicht so krass, wenn man es nicht zu lang einwirken lässt und ist wenigstens extra dafür gemacht.
     
  • apterous
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2006
    #5
    Hab das auch mit Kamillentee gelesen, aber auch schon mit Pfeffermint und Pferfferminz soll auch nicht die Haare austrocknen!
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    28 Juni 2006
    #6
    Glaube eher weniger daran weil zum aufhellen Persulfate benötigt werden...da das der Hauptbestandteil von Blondierung ist.
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    28 Juni 2006
    #7
    Wirkt auf jeden Fall, allerdings nur, wenn man von Natur aus, schon recht helle Haare hat.
    Ich wollte mal meine schwarze Haartönung schnellst möglichst rausbekommen. Also hab ich vor jeder Wäsche den Haaren erstmal ein Ölbad (damit nichts austrocknet) und dann ein Kamillienbad den Haaren gegönnt und anschließend noch eine saure Rinse (Essig und Wasser) über die Haare gegossen. Zwischendrin kann man die Haare noch mit Zitronenwasser besprühen.
    Damit hat sichs schnell bei mir ausgewaschen.
    Es gibt für blondes Haar allerdings auch fertiges Kamillenshampoos, hat etwa den selben Effekt.
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    28 Juni 2006
    #8
    das geht auch mit bier..wobei ich bezweifle dass das auch mit dunkelbier klappt :tongue:
    dafür stinkt man anschließend tierisch, und trinken is sowieso besser :zwinker: aber das mit dem kamillentee werde ich mal ausprobieren- wenn die sonne denn mal wieder scheinen würd...
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 Juni 2006
    #9
    Bier hellt auch auf :smile:
    Tee hab ich auch noch nie gehört
     
  • Ambra
    Gast
    0
    28 Juni 2006
    #10
    das mit dem Kamillentee hab ich auch gelesen, wir haben so ein Buch zu hause "Tipps aus Großmutterszeiten" oder so, da steht der ganze kram drinne...aber da steht nur, dass man den Kamillentee ins feuchte Haar machen soll und den einwirken lassen soll (mein ich zumindestens:tongue: ) aber von "in die Sonne gehn" hba cih noch nix gehört...könnt mir auch vorstellen, dass die davon dann austrocknen :ratlos:
    Lieben Gruß
    die Ambra:engel:
     
  • rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    2
    nicht angegeben
    28 Juni 2006
    #11
    Ich hab Kamillentee auch schon ein paar Mal ausprobiert - hat nicht geklappt. Allerdings sind meine Haare auch blondiert. Vielleicht funktionierts ja bei naturblondem Haar, dass das dann etwas heller wird.
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    29 Juni 2006
    #12
    *glückseligkeit* Vielen Dank, ich such schon seit Ewigkeiten nach einer Methode, meine Haartönung besser rauszubekommen... angeblich sollte die ja nach 24 Haarwäschen raus sein - jetzt hab ich sei schon ein halbes Jahr. Mein Haar nimmt Haartönungen viel zu gut an. Danke!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste