Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    29 Dezember 2003
    #1

    Haare blondieren

    AAAAHHHHH, es is so furchtbar... :eek:


    Wir wollten grad meine Haare (normal braun) n bissel heller machen + blonde Strähnchen und wie seh ich nun aus??? Irgendwie voll scheckig... so blond und orange und alles durcheinander... naja, muss nun wohl oder übel alles blond färben...

    Habt ihr n paar wie beim blondieren die Haarfarbe danach natürlich aussieht (halt mit verschiedenen Nuancen)?? Welche Marke ratet ihr mir?

    Hoffe es kann jetzt noch jemand antworten, muss meine Haare morgen gleich wieder färben... so kann ich ja nicht rumlaufen *ggg*
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Blondierwäsche -naturrote Haare
    2. Haare
    3. Haare...
    4. Haarefärben
    5. Haare verkaufen
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    29 Dezember 2003
    #2
    Ich rate dir gar keine Marke, sondern nur den Gang zum Friseur.
    Ne Freundin von mir (braune Haare) hat mal den selben Fehler gemacht, sich selbst die Haare zu blondieren ... Ergebnis: siehe deine Beschreibung.
    Sie hats dann selber versucht zu retten ... und es noch schlimmer geworden ...

    Wenns also wirklich was werden soll, dann geh zum Friseur!

    Juvia
     
  • Alpha-Skull
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2003
    #3
    *g*
    Hab mal gehört, dass wenn man mit der Blond-Tönung noch in den Haaren vor die Tür in die Sonne geht, dann verfärben sich die Haare grün, stimmt des eigentlich?

    Alpha-Skull
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    29 Dezember 2003
    #4
    Soweit ich weiß, können sich frisch blondierte Haare bei zu starker Sonneneinstrahlung und bei zu viel Salzwasser (Urlaub) grün färben ... würds aber net ausprobieren :grin:

    Juvia
     
  • Alpha-Skull
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2003
    #5
    Hm, okay
    Würd mir die Haare unter Umständen trotzdem grün färben.

    Alpha-Skull
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    29 Dezember 2003
    #6
    Naja, Friseur muss eigentlich nich sein... ham's schon geschafft ner Freundin die schwarze (!!!) Haare hat, die Haare zu blondieren... mussten wa zwar 4x machen aber es ging *g*

    Welche Firma sollte ich für's blondieren nehmen?

    Ich hafte selbst wenn's nix wird *g*
     
  • glashaus
    Gast
    0
    30 Dezember 2003
    #7
    Nimm auf jeden Fall die selbe Marke die du diesmal auch genommen hast!!!
    Wie du sicher weißt sind das Chemikalien, da kann man nicht einfach so drüber blondieren....es sei denn du stehst auf Halbglatze...
     
  • DasMartin
    DasMartin (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    30 Dezember 2003
    #8
    jup blondieren ist ne haarige angelegenheit.

    kann dir wie schon gesagt auch nur empfehlen, entweder ab zum profi (friseur) oder aber, wenn das zu teuer ist, höllisch aufpassen beim selbst-ist-die-frau versuch^^ kann viel schief gehen bei den ganzen scheiß chemikalien :rolleyes2
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    30 Dezember 2003
    #9
    Hi!

    Ich hab meine dunkelbraunen Haare auch blondiert, dies hab ich aber beim Friseur gemacht, was anderes würde ich auch nicht raten... Blondieren ist immer sone Sache... Ich hatte auch mal das Problem das ich sie mir zuhause blondiert habe, waren dann auch orange, braun, gelb etc. hab mir dann ne Käppy aufm Kopf gesetzt und ab zum Friseur :grin:
     
  • Chicy
    Gast
    0
    30 Dezember 2003
    #10
    uh.. jaja. das ist der Grund, warum ich jetzt schon 2 1/2 Jahre meine Haare nicht gefärbt habe!

    Ich wollte damals meine blonden Haare auf braun färben! Das gefiel mir nicht, und ich hab zu Hause herumgepfutscht, danach wars nur noch schlimmer!

    Mein Tip: wenn du dir die Haare, noch öfter drüberfärbst, dann wirds noch schlimmer :eek: Da machst du dir das Haar kaputt - so wars bei mir! Oder du gehst wirklich zu nem Profi, obwahl da auch einiges schief gehen kann - (schwester)

    Jaja, das Färben ist sone Sache, man weiß später nicht wie man aussieht :eek4:
     
  • Buu
    Buu (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    31 Dezember 2003
    #11
    habe es gestern auch getan....nun ich habe jetzt gelbe haare...
    ich werde es heute noch mal tun...ich denke dann werden sie entlich platinpornoblond :smile2:
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    31 Dezember 2003
    #12
    ditto dem schließ ich mich an der Frisuer verwendet bevor er dir die eigentliche haarfarbe raufklatscht vorher immer ein untergrundierungsmittel das auf die haare kommt weil sonst nie so die eigentliche farbe schön rauf kommen würde..
     
  • Manja
    Gast
    0
    4 Januar 2004
    #13
    Oje, 4 mal blondiert hintereinander???? hatte sie dann noch Haarre auf dem Kopf oder sind die ausgefallen??

    Das mit den grünen Haaren ist mir auch schon passiert, hatte aber wohl eine nicht so gute Farbe erwischt. Das einzige was dann noch gedeckt hat war rotbraun, ich sah nach ein paar Wochen aus wie eine Karotte.
    Mein Fazit : ich mach nie wieder selber was an meinen Haaren, da kommt nur Mist bei raus.

    Ich würde dir auch raten, zum Friseur zu gehen und mach das am besten gleich, denn wenn du nochmal drüber färbst, ist das Ergebnis sicherlich noch schlimmer.
     
  • Sunflower324
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Januar 2004
    #14
    Bei Blond immer Färbung, niemals Tönung!!
    habe es auch mit Tönen versucht, bringt nix...
    Jetzt färbe ich seit 3 Jahren meine Haare goldblond, ohne besondere Unfälle. Die ersten Male war ich auch beim Frisör. Aber mittlerweile macht es mir ne Freundin. Hat immer ganz gut hingehauen. Friseur ist beim ewigen Nachfärben einfach zu teuer.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    9 Januar 2004
    #15
    Also um ehrlich zu sein gab es bei ihr keine großen Probleme... ham nach dem 4x Blondieren ca. 1 Monat gewartet, dann kam ne rote Coloration drauf und einige Monate später, als es wieder ornage wurde, ham wir halt wieder schwarz drauf gemacht, bis sie wieder ihre Naturhaarfarbe hatte. Und Glatze hat sie zum Glück nie bekommen ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste