Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Haarfarbe?

  1. Wir haben beide die selbe/ähnliche Farbe!

    51 Stimme(n)
    38,3%
  2. w:Ich bin hell, er dunkler!

    39 Stimme(n)
    29,3%
  3. m: Ich bin hell, sie ist dunkler!

    11 Stimme(n)
    8,3%
  4. w: Ich bin dunkel, er ist hell!

    22 Stimme(n)
    16,5%
  5. m: Ich bin dunkel, sie ist hell!

    10 Stimme(n)
    7,5%
  • darkages
    Benutzer gesperrt
    431
    0
    0
    Single
    10 August 2006
    #1

    Haarfarben: Frau hell, Mann dunkel?

    Was mir immer wieder auffällt an Paaren: Frauen haben zumeist die hellere Haarpracht, Männer dagegen die dunklere, oder beide habe die selbe Haarfarbe. Ist natürlich kein Klischee, aber fiel mir oft schon auf und daher wollte ich mal von euch wissen, ob das bei euch genauso ist.


    Du: (Haarfarbe)
    Dein Freund: (Haarfarbe)
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    10 August 2006
    #2
    ich: immer wechselnd, zur zeit schwarz
    mann (zur zeit kein fixer :zwinker:): dunkelbraun
     
  • User 57756
    kurz vor Sperre
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 August 2006
    #3
    Du: Dunkelbraun/Schwarz (ist aber nicht natura)
    Deine "Freundin": Dunkelbraun/Schwarz (natura)

    Kann deiner Theorie aber nicht beipflichten, war selbst sowohl mit blonden, brünetten als auch schwarzhaarigen Frauen zusammen.
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    11 August 2006
    #4
    Das wäre ja ziemlich blöd für die blonden Männer ;-)

    Mein jetziger und mein letzter Freund haben etwa meine Haarfarbe (also brünett), aber mein erster Freund war blond und fällt damit aus der Theorie. Vielleicht hat's ja deshalb nicht mit uns geklappt ;-)
     
  • User 57756
    kurz vor Sperre
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 August 2006
    #5
    blonde Männer bringen es einfach nicht :zwinker:
     
  • klimbim
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 August 2006
    #6
    ja, bei uns trifft das klischee zu ^^ :zwinker:

    ich: blond

    mein feund: dunkelbraun, fast schwarzhaarig
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    11 August 2006
    #7
    Ich: dunkelhaarig
    Er: blond :herz:

    Ich finde blonde Männer oft attraktiver als dunkelhaarige.
     
  • Batrick
    Batrick (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    11 August 2006
    #8
    Jipi...:grin:

    Meine Freundinnen hatten bisher immer dunklere Haare als ich.
     
  • Kosmas
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 August 2006
    #9
    Also ich bin zwar nicht mit dem jungen Mann zusammen, der mir zur Zeit Kopfzerbrechen macht aber bin gerade drauf kommen das das bei mir auch der Fall ist:

    er: schwarze Haare
    ich: blond
     
  • miss_canada
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    11 August 2006
    #10
    mein jetziger Freund ist dunkelbraun/schwarzhaarig. mein Ex-Freund braunhaarig.

    Ich bin blond. :cool1:

    an dem 'Klischee' ist wohl was dran...
     
  • Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    103
    5
    Verheiratet
    11 August 2006
    #11
    Blonde Männer sind zu unmännlich (weil Blond=viel Östrogen, dunkelhaarig=viel Testosteron)

    aber mir gefällts einfach nicht so.
    Mein Mann ist wie ich schön dunkelbraunhaarig. Mir gefällt braun einfach am Besten. Sowohl bei Männchen als auch bei Weibchen.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    11 August 2006
    #12
    Hm... deiner Erklärung zufolge bist du also unweiblich, weil dunkelhaarig = viel Testosteron :zwinker:.

    Wie gut, dass Geschmäcker verschieden sind :smile:.
     
  • Jolle
    Jolle (31)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    11 August 2006
    #13
    Ich: blond
    Er: braun
     
  • Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    103
    5
    Verheiratet
    11 August 2006
    #14
    das stimmt wohl, Blondinen sind "weiblicher"

    http://www.schaepp.de/hormone/in.html

    2. Abschnitt
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    11 August 2006
    #15
    Trifft momentan zu.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    11 August 2006
    #16
    ich habe blonde haare, seine sind braun.
    aber er hat eh eine glatze, daher sieht man nichts.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    11 August 2006
    #17
    mhh, wir haben beide braune Haare aber meine sind wohl ein Tick dunkler :zwinker:
     
  • enteo
    Gast
    0
    11 August 2006
    #18
    Ich: schwarz
    Sie: bis jetzt meist blond (natürlich) bis dunkelblond
     
  • =KK=
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    88
    1
    nicht angegeben
    11 August 2006
    #19
    und Männer mit blonden Haaren haben auch einen höheren Östrogenspiegel :grin: :eek: ??!

    dieser Satz "Frauen mit blonden Haaren haben auch einen höheren Östrogenspiegel" findet man nur in verschiedenen Foren beim googlen ! :eek:

    das stimmt leider ganz und gar nicht !

    Entscheidend für die Haarfarbe ist einerseits die chemische Zusammensetzung der Pigmente und andererseits die Anzahl der Pigmente, ihr genauer Ort in der Schuppenschicht und ihre Form.

    Das Haarwachstum wird durch Geschlechtshormone gesteuert. Dies zeigt sich schon in den Unterschieden der Körperbehaarung von Mann und Frau.
    Erhöhung des Östrogenspiegels (Gravidität) = vermehrtes Haarwachstum
    ... ein hoher Östrogenspiegel spricht für Gesundheit und Fruchtbarkeit: Daher stehen fast alle Männer auf Frauen mit typisch femininen Gesichtszügen. (aber nicht unbedingt blond !!!:grin: )
    Macht Östrogen Frauengesichter schön?

    Haarfarbe:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Haarfarbe

    Blond
    http://de.wikipedia.org/wiki/Blond
    Viele Kinder, die im nördlichen Teil Europas geboren werden, haben helle Haare. Bei den meisten verdunkeln sie sich jedoch im Laufe der körperlichen Entwicklung, da ...

    Weiblichkeit
    http://de.wikipedia.org/wiki/Weiblichkeit
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    11 August 2006
    #20
    BLONDE Männer ---> :herz:

    Meine Ursprungshaarfarbe wäre dunkelbraun-schwarz, wenn frau nicht öfter mal etwas verändern würde, und finde blonde Männer in den meisten Fällen einfach viel attraktiver als dunkelhaarige.
    In meinem Fall stimmt es also: Gegensätze ziehen sich an und meine bisherigen Männer waren alle mehr oder weniger blond.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste