Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • steve_88
    steve_88 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    157
    41
    0
    in einer Beziehung
    1 November 2009
    #1

    hab dich lieb?

    hallo, wollte mal fragen, ob ihr in euren beziehungen eigtl. ab und an "hab dich lieb" zu eurem partner sagt statt dem "liebe dich" so als alternative quasi, dass man nicht immer das selbe sagt sondern mal etwas "abwechslung" in die wortwahl kommt..
    meine freundin sagt jetzt zu mir nämlich schon ab und an mal hab dich lieb und wir haben uns davor sehr oft " ich liebe dich " gesagt
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    1 November 2009
    #2
    hab dich lieb anstelle von lieb dich oder anstelle von ich liebe dich ?
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    1 November 2009
    #3
    "Hab dich lieb" sage ich öfter mal zwischendurch und eher "beiläufig". Also nicht wirklich beiläufig, ist natürlich immer ernst gemeint, aber "Ich liebe dich" ist bei mir jedenfalls für besondere Augenblicke reserviert.
     
  • kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.111
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    1 November 2009
    #4
    ich sage manchmal "hab dich lieb" weil ich "ich liebe dich" nicht abnutzen möchte, aber mein freund war nicht begeistert, weil er meinte das klingt als wären wir "nur" freunde. seitdem sag ich einfach gar nichts mehr, außer wenn ich es für angebracht halte, "ich liebe dich".

    irgendwie scheint dieses "ich hab dich lieb" manche beziehungspartner zu verunsichern
     
  • dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    108
    369
    nicht angegeben
    1 November 2009
    #5
    klar kann man da abwechseln.
    für mich ist das "ich liebe dich" immer was "größeres", was ich mir gerne für besondere augenblicke aufhebe und es eben nicht jeden tag sage bzw sagen möchte weil es sonst seinen zauber verliert. nen hab dich lieb sag ich da schonmal öfters. ist unverfänglicher, kann man schonmal dazwischenwerfen um dem partner seine zuneigung zu zeigen.

    was genau ist denn dein problem damit, dass deine freundin auch hab dich lieb sagt??
     
  • steve_88
    steve_88 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    157
    41
    0
    in einer Beziehung
    1 November 2009
    #6
    naja ich weis ez nicht, ob SIE das anstelle von ich liebe dich sagt oder ob es auch nur beiläufig oder so gemeint ist, sie sagt eigtl auch öfter mal liebe dich ohne ich, also da variiert schon bisschen, denke einfach mal , damit man nicht immer zu und quasi als ritual immer dasselbe sagt, verwendet sie halt mal andre wendungen..
    es ist aber schwer zu sagen ob es jeweils ernst gmeint ist oder nur beiläufig meiner meinung nach
     
  • kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.111
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    1 November 2009
    #7
    ich hätte nen genialen tipp: FRAG SIE!
    sie weiß ja wie sie es meint..
     
  • steve_88
    steve_88 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    157
    41
    0
    in einer Beziehung
    1 November 2009
    #8
    ja genau das trifft es bei mir auch, dass teilweise ein gefühl der verunsicherung hochkommt, auch wenn man eigtl.- weis, dass der partner einen liebt, aba es hört sich etwas komisch an, weil man eben zu all seinen "normalen" freundinnen auch hab dich liebt sagt
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    1 November 2009
    #9
    Ich bitte dich - lass dich doch von soetwas nicht verunsichern... :ratlos:

    Liebe wird nicht herbeigeredet. Ob sie dir nun sagt, dass sie dich liebt, lieb hat oder gerne hat, hat erst einmal überhaupt nichts damit zu tun, ob sie dich wirklich liebt. Das solltest du an anderen Dingen viel eher erkennen.

    Aber um noch aufs topic zu antworten: in meiner letzten Beziehungen haben wir häufiger "hab dich lieb!" gesagt. Gerade bei mir das sehr verbreitet, da ich mich sehr schwer tue, ein "ich liebe dich" über die Lippen zu bringen.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    2 November 2009
    #10
    Wir sagen uns ungefähr 822148201 mal am Tag "Hab dich lieb". Dafür aber so gut wie nie "Ich liebe dich", das ist echt nur für total spezielle Gelegenheiten.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Popstar2009
    Sorgt für Gesprächsstoff
    177
    43
    1
    nicht angegeben
    2 November 2009
    #11
    Nein es ist keine Alternative!

    Die Frage um die es hier eigentlich geht ist doch:

    Ist "hab dich lieb" das Gleiche wie "ich liebe Dich"!

    Nein auf keinen Fall, völlig andere Bedeutung!
    Wenn ich in einer Beziehung bin und verliebt in meinen Partner, würde ich mich hüten "hab dich lieb" zu ihm zu sagen und umgekehrt genauso. Das ist doch was ganz anderes.


    Bspl.: Gerade bei Frauen ist es doch so dass sie geradezu alles und lieben "hab dich lieben" wie z.b beste Freundinnen oder manchmal auch gute Bekannte!

    Würde mir komisch vorkommen wenn meine Freundin zu mir hab Dich lieb, sagen würde, gerade weil sie es zu all ihren Bekannten sagt.

    Dieser Ausdruck sollte nicht für den Partner vorbehalten sein, denn den Partner "hat man nicht lieb" den "liebt" man, so sehe ich das.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 09:54 -----------


    Absolut Richtig! Nicht nur manche Beziehungspartner eigentlich alle :zwinker:

    Denn wie oben schon von mir erwähnt ist wie Dein Freund schon richtig bemerkt hat dieses "ich hab dich lieb" mehr freundschaftlich, meine Freundin sagt es zb. zu all ihren freundinnen und wenn sie es dann auch noch zu mir sagt dann wäre ich auch nicht so begeistert, denn ich bin nicht eine von ihren freundinnen.
     
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    2 November 2009
    #12
    Selten, manchmal schon. Wir sagen auch "Ich liebe dich" nicht zu häufig, mein Freund sagt allgemein lieber konkrete Dinge wie "Ich bin so froh, das sich dich hab" oder so.
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    2 November 2009
    #13
    Ich muss sagen, dass ich den Ausdruck: "Hab dich lieb" generell in einer Beziehung auch nicht sonderlich "mag". Aber ich denke man muss immer sehen, welche Bedeutung diese Worte für den haben, der sie benutzt. Ich zum beispiel sage: ich hab dich lieb..nicht zu jeder Freundin und zu jedem besseren Bekannten, so wie es zeitweise unter jeder SMS stand und unter jeder Mail. Als ich noch jung und naiv war :smile:D) und in meiner ersten Beziehung steckte war ich noch wenig sensibel, mein damaliger Freund schrieb unter seine SMS auch immer: Hab dich lieb...irgendwann wurde ich etwas sauer *Hust* und hab ihm gesagt, dass er das zu all seinen Freundinnen schreibt- aber ich bin nicht irgendeine Freundin...

    Wenn ich heute daran zurück denke, denke ich so, doofer ging es wohl kaum. Aber ich denke das symbolisiert bis heute die Bedeutung dieser Worte für mich. Ich denke eben, dass die Worte hab dich lieb heute viel zu schnell und viel zu bedeutungslos in den Raum geworfen werden. Deswegen kann kein : "Hab dich lieb" ein :"ich liebe dich" ersetzen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    2 November 2009
    #14
    Wir sagen zu 95% "Ich hab dich lieb" und mögen das beide sehr gern.:smile:
    Es ist gleichbedeutend mit "Ich liebe dich", aber es kommt v.a. meinem Partner wesentlcih leichter über die Lippen. :zwinker:
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    2 November 2009
    #15
    "Hab dich lieb" ist für mich mehr was für sehr enge Freunde und ein "lieb dich" nur für meinen Freund. So seh ich das jedenfalls
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    2 November 2009
    #16
    ab und zu, eher selten.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    2 November 2009
    #17
    Ich habe mit "hab Dich lieb" nie wirklich etwas anfangen können. Für mich ist "hab Dich lieb" etwas, das Eltern zu ihren Kindern sagen (und umgekehrt) - keine Ahnung warum, ich assoziier das mit Kindern, aber nicht mit Beziehung. Auch zu Freunden sag ich eher, dass ich sie mag - "ich hab dich lieb" ist einfach nicht mein Vokabular und war es auch nie.

    "Ich habe dich so gern" oder "Du bedeutest mir viel" sind auch denkbar. Gegenüber meinem Freund sage ich im Fall expliziter Gefühlsbekundungen "Ich liebe Dich", wobei das auch nicht extrem oft vorkommt. Meine Gefühle zeige ich ihm durchaus täglich - wir sagen einander auch, dass wir uns aufeinander freuen oder einander vermissen.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    2 November 2009
    #18
    Wir sagen öfters "lieb dich", aber zwischendurch kanns auch schon mal ein "hab dich lieb" sein. Einfach weil ich ihn auch lieb habe. :ashamed:

    Off-Topic:
    Ich sage ihm zwar nicht dauernd, dass ich ihn liebe, aber ich finde nicht, dass die Wörter an Bedeutung verlieren, wenn man sie öfters sagt.
     
  • Riot
    Gast
    0
    2 November 2009
    #19
    Ich sage meinem Freund NIE "Hab dich lieb", das sage ich zu meinen Eltern, Brüdern und zu meinen besten Freundinnen.
    Wenn mein Freund mir "Hab dich lieb" sagen würde, fände ich das ehrlich gesagt ganz schrecklich, das ist für mich was asexuelles, rein platonisches! :ratlos:

    Manchmal sage ich zu ihm "Ich mag dich" und grinse dabei, dann weiß er auch, dass ich ihn mehr als mag, aber ansonsten sagen wir einfach "Ich liebe dich", wenn wir es eben grade empfinden. Das nutzt sich doch deshalb nicht ab.
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    683
    vergeben und glücklich
    2 November 2009
    #20
    Wir sagen/schreiben gern "Ich hab dich lieb", aber dann ganz ausgeschrieben, und nicht hdl oder sowas.
    Finde ich toller so, ich liebe dich in bestimmten Momenten und eher persönlich. Am Tel verabschieden wir uns immer mit "ich hab dich lieb blabla."
    Ich sag hab dich lieb auch zu normalen Freunden, aber er weiß, dass es bei ihm anders gemeint ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste