• 123hefeweiz
    0
    19 Juli 2003
    #41
    He Leutz,

    doch bitte keinen Flamewar. Mein Anfangpost war vielleicht ein bißchen doof formuliert. Ich wollte auf keinen Fall Mitleidsbekundungen á la "du armer" und so. Mir ist bewußt, dass ich durch mein Verhalten mich und andere gefährdet habe; es hätten durchaus Leute ums Leben kommen oder lebenslang geschädigt sein können. Das will ich nicht schönreden, es ist und bleibt ein Riesenfehler und ich bin sehr froh, dass alles nochmal gut gegangen ist. Ein Auto kann man ersetzen, einige Monate ohne Lappen werd ich überleben und die Geldstrafe werd ich auch bezahlen können. Hab mit meinem Kumpel gestern gesprochen, er sieht es genauso wie ich.

    Tut mir doch bitte den Gefallen und schreibt einfach eure Meinung, aber fallt nicht wegen einem solchen Deppen wie mir übereinander her!

    123hefeweiz
     
  • eheu
    eheu (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    19 Juli 2003
    #42
    mit 60 durch eine 30er zone zu brettern ist auch eine ernste sache, und trotzdem ist es oft so, dass die leute mit einem blauen auge (sprich geldstrafe) davon kommen.

    Diebstahl ist auch eine ernstzunehmende sache, trotzdem wird kaum wer sagen, dass der dieb für immer weggesperrt werden soll, weil er sonst ja wieder stehlen wird.

    Ich will da jetzt nix schönreden, es sind alle drei sachen schlimm, aber es sollten alle froh sein, dass "nur" sachschaden entstanden ist, und dass er es bereut und (hoffentlich) daraus schlau wird und es nie wieder machen wird, hat er ja selber gesagt.

    und @ben: du kannst mir nicht weiß machen,dass du dich IMMER an die geschwindigkeitsbegrunzungen hälst. und das ist auch gefählrich, und nicht nur eine lapalie. Solang dabei nichts passiert, schön und gut, regt sich auch kaum wer auf, aber sobald dann was passiert schreien nacher immer alle sie hättens ja eh gewusst, dass das passiern wird. ("nachher ist, wenn es vorher schon alle gewusst haben")

    Kennst du den Spruch: jeder wird aus seinen eigenen fehlern schlau. Wenn du keine fehler brauchst um zu lernen, schön für dich. Er hat den fehler gebraucht, dass er es nie mehr tut. und er hat dabei - zum glück - kein leben auf dem gewissen sondern nur ein auto.

    so long Uwe
     
  • Mr. Poldi
    Meistens hier zu finden
    3.795
    148
    228
    vergeben und glücklich
    19 Juli 2003
    #43
    Ja nee - also Flamewar ist das hier sicherlich keiner.

    Da fehlt noch das obligatorische Mit Linux wäre das nicht passiert :clown:
     
  • Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Juli 2003
    #44
    es regt sich ja keiner wegen dir auf. wie ich ja schon ein paarmal geschrieben habe, biste ja einsichtig. aber manche kapieren halt nicht wie du, daß man so ne einsicht am besten haben sollte, bevor man ins auto steigt. keiner prügelt direkt auf dich ein - ein kaputtes auto, saure eltern und ein paar monate ohne lappen sind strafe genug. mich regt nur diese einstellung auf, daß manche leute sagen, man könne es jetzt eh nicht mehr ändern. der sache nach ist das ja richtig, ich finde aber daß so die angelegenheit als lappalie abgetan wird.

    und @ eheu: es liegt sicherlich ein qualitätsunterschied zwischen 1,7 promille und beispielsweise 60 in ner 50er zone zu fahren. prinzipiell haste aber recht.
     
  • 123hefeweiz
    0
    19 Juli 2003
    #45
    Oder, für Insider: "Denk' mal drüber nach!"

    Aber, be sure, genau das tu ich!!!!
     
  • *BlackLady*
    0
    19 Juli 2003
    #46
    Tja, mit 60 durch eine 30er Zone zu brettern verurteile ich genauso.

    Sowas kann man allerdings nicht mit Diebstahl gleich setzten. Schließlich kann dadurch kein Leben zerstört und/oder ausgelöscht werden.

    Den Rest sehe ich genauso wie Ben21
     
  • Doomhammer
    Gast
    0
    19 Juli 2003
    #47
    hmmmmmm die geschichte kommt mir sehr bekannt vor nur dass bei der die ich kenne nicht ein baum sondern noch drei auto im spiel waren. also kann ich dir nur das gleiche sagen was ich meinem freund gesagt habe: ICH HABS DIR DOCH SCHON 10000000 MAL GESAGT WARUM FÄHRST DU BESOFFENER MIT DER SCHEISS KARRE; LASS DIE KARRE STEHEN; NEIN DU HÖRST NICHT AUF MICH ALSO MUSST DU JETZT ZAHLEN.
    ja ja ich weiss wie schnell es passieren kann und nachher sind immer alle schlau. du solltest es deinen eltern ganz einfach sagen was sollen sie schon groß sagen der unfall ist doch schon passiert.
    P.S. 1,7 promille respekt warst ganz schön blau
     
  • Sexy
    Sexy (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    21 Juli 2003
    #48
    Ich muß da jetzt mal was klarstellen, ich habe nie gesagt dass ich jemandem dem Tod wünsche!!! Nie. Falls ich das in irgendeinem Satz so gelesen haben sollte, dann entschuldige ich mich für die falsche Formulierung. Ich habe meine Posts noch einmal durchgelesen und nichts gefunden. Falls dem aber so ist gib mir einen Tipp und ich editiere diesen Beitrag.

    Ich finde es scheiße was er gemacht hat, aber dem Tod wünsche ich keinem dafür!!!! Ich hoffe dieses jetzt klargestellt zu haben.

    Liebe Grüße R.
     
  • Mumpf
    Mumpf (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2003
    #49
    So lange du daraus lehrnst ist gut. Sone scheiß aktion ist mist, das weis ich. Sei froh das niemand zu schaden gekommen ist. Lehrnen tut man immer erst hinterher.
    Ich habs auch erst gerafft als ich meinen Wagen in die Leitplanke gesetzt habe. Auf schnee und im Suff. Nachts um 3 uhr mitem im Hochtaunus. was mich da für Pferde geritten haben weis ich auch nicht, aber ich weis das ich gelehrnt hab. Seit dem, imme rmit null, null Promille.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten