Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kcud1
    kcud1 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    25 Juli 2007
    #1

    Hab voll denn scheı* probleme

    ıch habe mıch ın meıne eıgene cousıne verlıebt . dıe ıst dıe frau für meın leben ! ıst das eıngentlıch legal wenn ıch mıt ıhr was anfangen ?ıch brauche hılfe ıch weıŞ nıcht was ıch machen soll !!!
     
  • Aletia
    Aletia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Verlobt
    25 Juli 2007
    #2
    Rein rechtlich gesehen ist es erlaubt nur leider denken da viele Familien total stur und selbst eine beziehung im letzten verwandschaftsgrad bis ach schieß mich tot wird nicht akzeptiert.
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    25 Juli 2007
    #3
    Off-Topic:
    wie schaffst du es, ohne i-punkte zu schreiben :eek: türkische tastatur? :zwinker:
     
  • kcud1
    kcud1 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    25 Juli 2007
    #4

    bın zurzeıt ın urlaub ! deswegen !

    das ıst ıst cousıne erste grades ! voll vıele sagen lass dıe fınger davon weıl ıhr blut verwandt seıt
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    25 Juli 2007
    #5
    naja, aber das blut hat sich ja quasi schon wieder verändert... ihr seid ja nicht direkt über deine mutter oder deinen vater verwandt... da wärs ja verboten wegen missbildungen bei einer schwangerschaft...

    was denkt deine cousine denn von dir? mag sie dich auch? :smile:
     
  • Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2007
    #6
    Rechtlich kein Problem!
     
  • Daemonicus
    Daemonicus (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Single
    25 Juli 2007
    #7
    Blutsverwand seit ihr zwar auch aber es spielt keine Rolle. Verboten wäre es nur bei einer direkten Blutverwandschaft. Mutter, Vater, Gechwister, Kinder. Oder auch bei adoptierten Kindern usw., wobei es dafür Ausnahme Genehmigungen gibt, da dort ja keine keine Blutsverwandschaft vorliegt. Aber bei deiner Cousine ist der Genpool groß genug. Eure Blutlinien haben sich ja bei deiner Oma getrennt, so dass ihr nurnoch zu kleinem Teil die gleichen Gene habt. Das einzige Problem ist wie oben schon genant, das einige Freunde und Verwandte das nicht so leicht verstehen können, da ihr ja eine Familie seit. Wenn mal länger überlegt, wird man auch zu dem Schluss komen, das eine "Blutsverwandschaft" eigentlich bei fast allen Menschen vorliegt, da wir ja wohl alle auf die gleichen Wurzeln zurück zu führen sind.(Zumindest auf einen deutlich kleineren Kreis an Personen)
     
  • kcud1
    kcud1 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    25 Juli 2007
    #8
    wır sınd auch zusammen meıne eltern haben nıchts dagegen ! ıch habe nur angst wenn ıch dıe mal heırate das unsere kınder mıssgebıldelt sınd wegen denn 1 grades
     
  • Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2007
    #9
    Wie grade erklärt ist es biologisch nicht wesentlich gefährlicher als bei ner normalen Partnerschaft (was eben auch der Grund ist, warum es legal ist)...

    Zum anderen. Du bist 19. Muss man sich da wirklich so Gedanken machen?
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    25 Juli 2007
    #10
    Ich würd mir da auch keine grossen Gedanken machen. Ich kann Dir einige Kuhdörfer nennen, da ist die Inzucht schlimmer - weil jeder jeden kennt und niemand aus dem Kaff rauskommt, sprich, das Dorf gehört eigentlich einer Grossfamilie, da heiraten Verwandte unter Verwandten wegen Erbschaftsgeschichten etc.:eek: Hab das erst kürzlich von nem Kumpel erzählt bekommen, der in so nem Nest wohnt, und der erzählt mir keinen Blödsinn!
     
  • CRAEF
    CRAEF (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    93
    12
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2007
    #11
    Halb offtopic
    Off-Topic:
    Bei uns gibts ein Kaff das heißt Schmidt, und etwa 50% der Bewohner heißen auch Schmidt...und da wurde auch durch den ganzen Familien-Klüngel geheiratet...aber soweit mir bekannt auch nur halt in diesen Cousine Cousin Verhältnissen...ich war einer der wenigen Städter die überhaupt mal mit einer Schmidter Schmidt zusammen war *g*
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    25 Juli 2007
    #12
    gesetzlich ists ja erlaubt und moralisch verwerflich ist es auch nicht..und genetisch..ist die ähnlichkeit im grunde nicht größer als zu andren fremden leuten..mach dir da mal keine sorgen...
     
  • Touchdown
    Touchdown (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    121
    1
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2007
    #13
    Rein genetisch soll eine Verbindung zwischen Cousin und Cousine sogar der günstigste Fall sein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste