Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Strandmaus
    Gast
    0
    4 Januar 2004
    #1

    Habe ein Verhältnis

    Ich war neun Monate mit meinem Freund (18) zusammen. Dann mußte er beruflich nach Köln und hat dort eine andere kennengelernt. Darauf hat er unsere Bezehung beendet.
    Nach 14 Tagen habe ich in einem Cafe einen Studenten kennengelernt. Er ist 22 und lebt mit seiner Freundin (21) zusammen in einer Wohnung. Sie sind schon 3,5 Jahre zusammen. Aber es läuft in der Beziehung auch nicht.
    Und irgendwie hat es dann zwischen uns gefunkt.

    Der Sex mit ihm ist wirklich gigantisch. Wir treffen uns oft wenn seine Freundin zur Schicht (sie ist Krankenschwester) ist.

    Aber ob es das jetzt auf Dauer ist weiß ich auch nicht. :confused:
     
  • DieKleine
    Gast
    0
    4 Januar 2004
    #2
    hmm, du bist 14 und er 22?
    findest das nicht ein bisschen extrem?? oder ist dein alter falsch angegeben?
    naja, abgesehen davon denke ich dass er das entscheiden muss, wenn er meint du bist die richtige dann sollte er seine freundin verlassen, wenn er in seiner beziehung eh keinen sinn mehr sieht sollte er seine freundin so oder so verlassen oder aber wieder sinn hinein bringen, allerdings nicht so!
    denke nicht dass das eine lösung auf dauer ist...

    LG
    DieKleine
     
  • Strandmaus
    Gast
    0
    4 Januar 2004
    #3
    Das Alter simmt schon so wie ich es geschrieben habe.
     
  • DieKleine
    Gast
    0
    4 Januar 2004
    #4
    Hmm, naja, wollte ja nur sicher gehen!
    dann bleibt meine meinung wohl so!

    LG
    DieKleine
     
  • snogard
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2004
    #5
    Hallo!

    Ich kenne das... Hatte auch mal so was. Hatte mit einer was, war auch ein bisschen verknallt in sie. Wir haben uns hier und da mal getroffen und ich hab mir nix dabei gedacht. Nach 3 Wochen "Abenteuer" hat sie sich für ihren Freund entschieden, mit dem sie schon über 1 Jahr zusammen war. Ich war sogesehen nur ein kleines Erlebnis für zwischendurch. Das kann ich nur von meiner Seite aus erzählen. Ich weiss net ich würde mich vielleicht net hinhalten lassen. Das ganze scheint bei dir ja mit gefühlen verbunden zu sein drum würd ich ihn ma drauf ansprechen und nicht immer 2. Wahl sein.

    :link: snogard :link:
     
  • OnleinHein
    OnleinHein (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2004
    #6
    Versteh jetzt nicht genau, was Du eigentlich wissen willst.
    Auf Dauer kann ich mir das ehrlich gesagt nicht vorstellen, bin da aber auch nicht so der Typ für. Ne Freundin von mir hat über ein jahr ein Verhältnis gehabt, der Typ hatte später auch irgendwann ne Freundin (Da allerdings komischerweise umgekehrt, seine Freundin 15, sein Verhältnis 21, also in seinem Alter :zwinker: )
    Also möglich ist alles. Ob das jetzt so erstrebenswert ist oder das was Du suchst/brauchst, musst Du dann allerdings schon selbst rausfinden. Im Falle der oben genannten Freundin war es für sie eine ziemlich unglückliche Zeit, weil sie sich verliebt hatte, er aber nicht mehr wollte. Kann Dir natürlich auch passieren, grosse Hoffnungen machen würd ich mir allerdings nicht.
     
  • Hexe25
    Hexe25 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    4 Januar 2004
    #7
    Du musst mit der Situation klarkommen!
    Für mich wäre das undenkbar, sorry! Ich find das auch unfair gegenüber seiner Freundin.
     
  • HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    741
    103
    3
    nicht angegeben
    4 Januar 2004
    #8
    ich bin leider nicht wirklich firm in sachen gesetz, aber ist sowas nicht verboten?
    ein 22 jähriger poppt eine 14 jährige?
     
  • Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2004
    #9
    ich könnt es auch nicht. ich würd nciht damit klarkommen.

    stell dir vor, du wärst die Freundin.

    ps. weiß der Kerl, dass du erst 14 bist?
     
  • Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2004
    #10
    japp, das is unter Umständen verboten! (siehe: www.planetliebe.de/recht )
    Aber das Wort "Verboten" hat anscheinend immer einen Reiz auf die Menschen :rolleyes2 :zwinker: ...
     
  • HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    741
    103
    3
    nicht angegeben
    4 Januar 2004
    #11
    naja, ich glaub eher hier gehts dem 22 jährigen um seinen spaß... was junges unschuldiges hat sicher eine zeit lang seinen reiz.

    aber muss jeder für sich selbst entscheiden! :kopfschue
     
  • chefchen
    Gast
    0
    4 Januar 2004
    #12

    Ist es!!!
     
  • Strandmaus
    Gast
    0
    4 Januar 2004
    #13
    @ onleinheini : Ich wollte eigentlich nichts genaues wissen, die Erfahrung muß ich schon selber machen. Die allgemeine Meinung hat mich interesiert.

    Wegen verboten:
    Gesetzlich können nur meine Eltern was machen. Tun sie aber nicht.
    Sie sind der Meinung ich müßte meine Erfahrungen selber machen.

    Svenya
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    4 Januar 2004
    #14
    Also, ich (gebranntes Kind) sehe das so:

    Solange Du Dir vor Augen hältst, dass Du wahrscheinlich nur sein "Spielzeug" bleibst, seine Ablenkung, sein Kick, sein Seelentröster usw. Und Du Dich nicht zu sehr reinsteigers und nicht zu viele Gefühle mit reinbringst, ist es OK.

    Die Tatsache, dass er seine Freundin betrügt, ist eigentlich nicht Dein Problem. Weiß ja nicht, wie Du drauf bist. Du musst das natürlich auch mit Deinem Gewissen vereinbaren können.

    Aber krass find auch ich das. Meine Cousine ist 14. Wenn ich mir vorstell, sie hat eine Affäre mit eine 22 - jährigen (MEINE Altersklasse), dann würde ich meine Nackenhaare stellen!!
     
  • User 11753
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2004
    #15
    Dass dir deine Eltern das, auch wenn es ihnen dabei vielleicht den Magen rumdreht, nicht zu verbieten versuchen ist pragmatisch, ich hätte mir sowas in deinem Alter auch nicht verbieten lassen, wenn ich es gewollt hätte.

    Solange du diese Sache so :cool1: siehst wie in deinem Ausgangsposting, ist das ja ok. Aber es ist den allermeisten Geliebten, auch wenn sie bedeutend mehr Lebenserfahrung haben als du, unmöglich, sowas über längere Zeit hinweg cool zu sehen. Irgendwann mal kommen zu dem gigantischen Sex gigantische Gefühle hinzu (jedenfalls von deiner Seite), und dann ist gar nichts mehr mit cool.
     
  • OnleinHein
    OnleinHein (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2004
    #16
    Hab ich mir schon fast gedacht, Strandmaus :zwinker:

    Also generell seh ich da nicht so das Problem an einer Affäre. Wie Du selbst schon sagst, sollte jeder seine Erfahrungen selbst machen, und ich finde, auch schlechte Erfahrungen können sehr wichtig sein. Gerade in deinem Alter experimentiert man ja noch sehr viel rum, deshalb alles easy.

    Das einzige, woran ich mich stossen würde, ist der doch schon krasse Altersunterschied, aber auch hier hört es sich an, als würdest Du schon wissen, was Du tust. Kommt auch immer drauf an, wie der Typ drauf ist, aber bisschen komisch find ich das schon. Gerade deshalb glaube ich auch nicht, dass sich daraus je was ernstes entwickeln kann. Aber was solls...
     
  • 4 Januar 2004
    #17
    Was dein neuer "Stecher" da macht ist nicht ganz die feine Art. Er soll gefälligst mit seiner festen Beziehung schluss machen bevor er anderweitig rumvögelt. Will er sich evtl. noch ne 2. te Frau "warmhalten".

    Naja und mit deinen 14 Jährchen und dem tollen Charakter deines "Partners" würd ich euerer Beziehung keine große Chance geben. Es sei denn du bist so naiv dass du auch mit einem Typen klarkommst der bei Bedarf seine Wünsche woanders sucht und findet. Kenn genügend solche Blindfische, also in dem Fall ist ne Chace vorhanden. Aber hoffe mal nicht dass du so naiv bist.

    Im übrigen finde ich es auch nicht sehr elegant von dir eine Beziehung zu zerstören, auch wenn Sie kriselt, sollte man doch den Partner zu einem Schlussstrich zwingen und nicht hintenrum rummachen.
     
  • TermUnitX
    Gast
    0
    4 Januar 2004
    #18
    Bin wirklich kein Moralprediger, aber....

    Warum sind Affären so selbstverständlich?

    Strandmaus, wenn du was von dir hälst und er mehr für dich ist als ein kurzer Gelegenheitsnachtisch, würd' ich ihn an deiner Stelle auffordern, dass er sich entscheidet, wen er will. Oder einfach nur seine Freundin einweiht, vielleicht macht sie mit. :what:

    Bist zwar nur 14, aber die Menschen sind ja verschieden reif.
     
  • Cecile
    Gast
    0
    4 Januar 2004
    #19

    jung vielleicht, aber unschuldig??? Du weißt ja, dass er eine Freundin hat, also würde ich das nicht unschuldig nennen...es hört sich für mich auch nicht nach der großen Liebe an, sondern eher so, als willst tollen Sex haben mit jemandem der erfahrener ist als du...

    kannst du dir nicht jemanden suchen, der keine Freundin hat...die Unschuld vom Lande nehm ich dir nicht ab...ich finde das zum :wuerg: :kotz: und zwar von euch beiden!
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    4 Januar 2004
    #20
    Für mich hört sich das so an, als hätte der Kerl einfach wieder Bock auf mehr und guten Sex und da viele "gestandene" Frauen sich nicht in die Rolle einer Geliebten drängen lassen würden, liegt da ja nichts näher, als eine wahrscheinlich unreife 14 Jährige zu nehmen.

    Mädel, lass dich nicht ausnutzen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste