Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • qar
    qar (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Single
    30 August 2016
    #1

    Habe mich in einen Kerl verliebt?

    Schönen Abend miteinander!
    Ich - m,21 - bin jetzt schon seit Längerem Single und hatte auch bisher nur was mit Mädels.
    Vor ein paar Tagen habe ich auf einem Festival einen Burschen kennengelernt, mit dem ich mich total gut verstanden habe. Irgendwann hat er angefangen, mir diverse Komplimente zu machen, die ich zunächst ohne jeden Hintergedanken aufgenommen habe. Letztlich hat es dann aber doch nicht lang gedauert, bis wir anfingen zu knutschen - und es hat mir gefallen! Er hat besser geküsst als die meisten Mädchen bisher.

    Wir haben dann noch ein paar Mädels getroffen, die ihn ebenfalls kannten, und die meinten, wir gäben ein total schönes Paar ab, auch wenn sie in seinem Fall sichtlich enttäuscht waren, dass er schwul ist.

    Und ich? Bin in erster Linie verwirrt. Zwar ist mir auch von Anfang an aufgefallen, dass er sehr gut aussieht - aber ich habe das irgendwie nur so als Info betrachtet, bin von seinem Äußeren nicht erregt worden, wie das bei einem heißen Mädel der Fall ist. Trotzdem war es einfach der Hammer, und er geht mir nicht mehr aus dem Kopf.

    Leider war es der letzte Tag des Festivals und wir haben uns irgendwann im Feier-Rausch aus den Augen verloren. Mit einem der Mädchen habe ich noch Kontakt, aber die hat auch keine Handynummer von ihm; ich habe ihn vor lauter Dummheit nicht einmal nach seinem Nachnamen gefragt :-(

    Mal abgesehen davon, wie ich ihn denn wiederfinden könnte - habe schon mehrere Facebookgruppen durchstöbert usw. - wie kann ich denn zumindest meine Gedanken etwas ordnen? Hat von Euch vielleicht schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Haut einfach raus, was ihr an Ratschlägen habt, ich kann momentan alles brauchen.

    Oh, und sorry für den doch etwas lang geratenen Text.
     
    • Heiß Heiß x 1
  • Demetra
    Demetra (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.434
    108
    453
    Verheiratet
    30 August 2016
    #2
    Ich würde sagen: lächle. Du hast eine schöne Erfahrung gemacht und davon solltest Du zehren. Wieso bist du verwirrt? Weil es Deine Wahrnehmung von Dir selbst als 'hetero' zerstört? :smile:

    Man kann keine Menschen zu 100% in irgendeine sexuelle Richtung einordnen. Das wäre ja auch irgendwie langweilig. Was einem gefällt und legal ist, sollte man tun.

    Viel Glück bei der Suche nach ihm. :smile:
     
    • Lieb Lieb x 1
  • EndlessPain84
    Meistens hier zu finden
    470
    128
    105
    Single
    30 August 2016
    #3
    Ratschläge im Bezug auf ihn habe ich nicht so wirklich, ich denke du solltest ihn vielleicht erstmal ausfindig machen und dann einfach sehen wohin dich bzw euch das führt.

    Zum Thema finden, heut zu Tage hat doch fast jedes Festival seine eigene Seite bei FB zum Beispiel. Poste doch dort einfach das du ihn suchst und beschreib ihn so gut du kannst. Ich denke da sollten deine Chancen zum jetzigen Zeitpunkt am besten sein.
     
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.057
    168
    434
    nicht angegeben
    31 August 2016
    #4
    Nimm's zur Kenntnis und mach draus, was Du draus machen willst.

    Du wirst selbst schnell merken, ob das mit dem Typ oder 'nem anderen tatsächlich mehr als Knutschen werden könnte. Selbst wenn, macht Dich das nicht automatisch schwul: Vielleicht bist Du bi, vielleicht ist's der eine Typ, der Dich als Hetero scharfmacht. Genieße es.

    Einer meiner schwulen Kumpel, der geoutet war, hatte für ein paar Jahre auch 'ne Freundin. Die hat er sich nicht wegen Eltern/Umfeld zugelegt - bei den Zweien hat's tatsächlich gefunkt. Hat drei Jahre gehalten - seitdem sind's wieder nur Kerle.

    Wo die Liebe hinfällt....
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Paul Ehrlich
    Klickt sich gerne rein
    98
    18
    4
    Single
    4 September 2016
    #5
    Sei froh dass du die Erfahrung so gemacht hast musste ja mal kommen. Ich weiss es seid ich 16 war und auch eben so zufällig bemerkt. Habe mich aber sofort fallen lassen und fands schön.Den ersten Kuss vergesse ich nie und auch mein erstes Mal, obwohl es schmerzhaft war. Es war ja nicht geplant und ohne Gleitgel...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste