Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    3 Juli 2010
    #1

    Haben sich manche Freunde durch ihren Partner verändert?

    Gibt es Freunde, die ihr nicht mehr erkennt, weil sie sich durch ihren neuen Partner dermaßen stark verändert haben, äußerlich oder innerlich?
     
  • Fridge86
    Fridge86 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    47
    33
    4
    Es ist kompliziert
    3 Juli 2010
    #2
    Ja ein Kumpel hat sich völlig verändert... Früher gegen anderen gemeinsamen Kumpel immer gewettert das er was mit seiner Freundin macht und nun kann man mit ihm nix mehr anfangen...
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    3 Juli 2010
    #3
    Es geht. Ich erkenne die meisten noch immer wieder und das sich das Leben und damit der Mensch durch die Beziehung verändert empfinde ich als unüberraschend normal.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    4 Juli 2010
    #4
    Ja, meine ehemalige beste Freundin hat angefangen in merkwürdigen Discos rumzuhängen und Drogen zu konsumieren.
    Naja, der Typ war auch einfach ein bisschen bekloppt. Das ist ja nicht unbedingt normal... :grin:
     
  • objekt.f
    objekt.f (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    4 Juli 2010
    #5
    Ja da haben sich schon ein paar extrem verändert.
    Einer war früher ne richtig coole Socke, ist durch die Welt gereist, wir sind zu zweit fast jedes Wochenende durch Bars gezogen und hatten hochtrabende Pläne :grin:
    Jetzt verbringt er das WE meistens bei seiner Verlobten und Samstags könnte er auch gar nicht mehr lange machen, weil er Sonntag früh in die Kirche muss -.-
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    4 Juli 2010
    #6
    So jemand kenn ich auch.

    Meine Freundin hat sich durch mich wahrscheinlich auch sehr verändert. Sie ist selbstbewusster und entspannter, nicht mehr so strebsam (sie hat mal bei ner 4 in der Schule geweint, sowas geht ja mal gar nicht^^) und schreibt immer noch genauso gute Noten (Stichwort Selbstwirksamkeit).
     
  • Silent Empire
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    113
    34
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2010
    #7
    Hab einen Kumpel welcher zum Studium unter der Woche weggezogen ist. Dadurch wird der Kontakt natürlich schon weniger. Die Freundin die hier geblieben ist, ist total schnell alt geworden. Sonntags Kaffe und Kuchen mit Freundinnen. In Köln feiern gehen? Nee...Das ist zu anstrengend. Und da sie dann die Wochenenden organisiert hat an denen er hier ist, sitzt er dann auch bei Kaffee und Kuchen da :tongue:
    Wenn er dann doch mal mit zur ner Party kommt ist sie meistens nicht dabei weil sie "sowas ja nicht mehr tut" und er dreht dann total auf und übertreibt immer direkt. Hab so das Gefühl von "ausnutzen das Freundin nicht dabei ist" und danach wieder zurück in die heile Welt.

    Deppert.
     
  • SCH0K0KEKS
    Gast
    0
    4 Juli 2010
    #8
    Ja. Eine Freundin von mir hat sich selbst früher immer 'aufgeregt', dass Freundinnen von uns nicht mehr so gerne mit in Bars und Discotheken kommen, seit sie vergeben sind. Jetzt ist sie genauso drauf. Sehr nervig. Ansonsten gehts.
     
  • Dark84
    Meistens hier zu finden
    799
    128
    182
    Single
    4 Juli 2010
    #9
    So einen verrückten Vogel kenne ich (leider) auch... knapp 20 Jahre Freundschaft (seit der ersten Klasse). Dann drohte sie ihm mit Sexentzug und er hat mich als Ausrede benutzt, damit er wieder zustechen kann. Infolge dessen hat sie ihm den Kontakt mit mir (und noch einigen anderen) verboten und er hält sich brav daran.

    Vor ihr waren wir auch immer zusammen unterwegs, in Bars und Discos. Er war mehr der rebellische Typ, der sich von niemanden etwas sagen lies und hat sich nun zum Pantoffelhelden und Speichellecker entwickelt. Traurig traurig...
     
  • Ophelia
    Ophelia (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    28
    2
    Es ist kompliziert
    4 Juli 2010
    #10
    Kenn ich auch, eine Freundin von mir hat bis vor zwei Monaten jeden Abend angerufen, sie erzählte mir von ihrem "Angebeteten". Seit etwa 1 1/2 Monaten ist sie mit dem Kerl zusammen und sie hat sich seitdem nicht mehr gemeldet.
    Im Grunde war ich wohl nur ihr Kummerkasten...
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    4 Juli 2010
    #11
    eine ehemalige freundin von mir war eigentlich für jeden spaß zu haben. mädelsabend? ja sicher! kino? klaro!
    seit 3 jahren ist sie mit ihrem freund zusammen. wenn man jetzt etwas mit ihr unternehmen will kommt nur: "darf mein schatz auch mit??" "ääähm, ne. weil mädelsabend, die männer bleiben zuhause!" " ähm, naja dann nicht." :eek:
    so hat sich das ganze auseinander entwickelt. inzwischen hab ich seit einem jahr nichts mehr von ihr gehört. es tut mir nicht einmal leid. selbst schuld.
     
  • Duzz
    Gast
    0
    4 Juli 2010
    #12
    also aüsserlich hab ich da ja schon krasse sachen gehabt.. aber com innern eher nicht, oder sehr wenig.. das leute in beziehungen oft weniger zeit haben ist ja nix besonderes^^
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    683
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2010
    #13
    So in etwa.
    Zu mir ist er normal, wohne aber weiter weg.
    Zu seinen Freunden verhält er sich komplett anders als sonst. "Kommst du mich endlich mal besuchen?" (von seinem Besten Freund seit 15 Jahren, der nun weggezogen ist) "Joah, mal sehen". "-.- Kein Geld oder will sie das nciht?" "Natürlich kein Geld". [Ironisch, also wg ihr] "Und, am WE mit den anderen feiern?" "Ne, wir machen Wellness" "macht ihr oft!" "Ja, jetzt das 5. Mal in diesem Jahr, wellness ist wichtig, weißt du?" "Ja.. Hauptsache sie bezahlt".
    Vom Partymenschen, der früher Respekt vor seiner Freundin hatte, zum totalen Ja-Sager, Spießer und respektlosem Partner.
     
  • Dark84
    Meistens hier zu finden
    799
    128
    182
    Single
    4 Juli 2010
    #14
    Meinen wir die selbe Person? ^^
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    683
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2010
    #15
    LOL, hätte sein können.. Sind unterschiedliche Städte.
    "Meiner" wollte auch zustechen, hats 2 mal gemacht, einmal vor ihren Augen, aber verbieten lässt er sich keine Kontakte mehr.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste