Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • gino0
    Gast
    0
    13 Dezember 2007
    #401
    Viele Girls sprechen darüber, es gibt leider nur wenige die Eiertritte ausführen. Allerdings weis ich nicht wie ich eine finden kann der's
    Spaß macht.
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    13 Dezember 2007
    #402
    hab ich noch nie gemacht...wäre auch nur im falle einer vergewaltignung der fall das ich da unten reintrete...
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    13 Dezember 2007
    #403
    Ich hab noch nie im Leben jemanden getreten oder geschlagen. Warum auch? Solange mich niemand körperlich angreift und ich mich verteidigen muss... Ich fang ganz sicher nicht an.
     
  • gino0
    Gast
    0
    13 Dezember 2007
    #404
    Es soll in keine Schlägerei ausarten, Eiertritte sollen ja so aus ner Rangelei verteilt werden. Den tretenden Girls solls Spaß bringen.
    Hatte das erste Erlebnis als 6j. Schuljunge, wurde von ner 8j. Schülerin in die Eier getreten. Damals fand ich es aufregend zu merken das Mädels sowas machen.
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.333
    598
    5.387
    Single
    14 Dezember 2007
    #405
    Warum gibts eigentlich zu diesem grenzdebilem und langweiligem Thema hier IMMER irgendeinen aktiven Thread? :ratlos:
     
  • Ramon87
    Ramon87 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    2
    Verliebt
    8 Januar 2008
    #406

    Was?:eek:
    Du stehst seit dem Du 6 Jahre bist drauf das dir Mädchen in die Eier treten???? Das find ich echt krass! Wie oft bist Du den schon dahin getreten worden? Du hast bestimmt nur noch "Rührei" zwischen den Beinen oder? :grin:
    Wie kommt man darauf, das sowas toll ist? :kopfschue
     
  • Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2008
    #407
    Also ich hab das auch nie gemacht, da uns in der Schule, wenn sowas passiert ist, immer eingeredet wurde, dass der Typ dann vielleicht nie Kinder zeugen kann :zwinker: Und da ich vielleicht ja selber mal Kinder möcht, hab ichs gelassen.
     
  • americangirl
    0
    9 Januar 2008
    #408

    Gute Argumentation. Aber dieses Thema könnte langsam beendet werden find ich.
     
  • gino0
    Gast
    0
    11 Januar 2008
    #409
    selber schuld

    Warum beenden?schau doch einfach nicht rein wenns dir nicht gefällt.
     
  • Ramon87
    Ramon87 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    2
    Verliebt
    12 März 2008
    #410

    Gutes Argument! Wobei ich gestehen muss, dass ich damals manchmal aus Wut Typen dahin getreten habe. :schuechte
    von denen wohlt ich eh keine Kinder haben. :engel:
    Ausserdem haben sich die Jungs bei uns auch gegenseitig dahin gehauen oder getreten. Nur wenn das dann mal ein Mädchen gemacht hat haben alle jungs so getan als wärs das schlimmste der Welt. :link:
     
  • Ramon87
    Ramon87 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    2
    Verliebt
    24 März 2008
    #411
    Na, habt ihr denn alle fleissig Eier gesucht an Ostern?
    Fällt mir hier grad zum Thema ein. hihi :grin:
     
  • b123
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    nicht angegeben
    24 März 2008
    #412
    "Schöne Ferien und lasst euch die Eier ausblasen."

    Es ist sogar immer der gleiche :rolleyes:
     
  • Ramon87
    Ramon87 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    2
    Verliebt
    4 April 2008
    #413

    Das wurde uns auch in der Schule gesagt, aber bei uns haben sich die Jungs gegenseitig immer selber dahin gehauen um sich dann kollektiv zu krümmen. :flennen:
    Naja, und irgendwann haben wir Mädels das dann halt auch mal gemacht und da haben sich die Jungs dann aufgeregt? Komisch irgendwie...! :grin:
     
  • gino0
    Gast
    0
    6 Juli 2008
    #414
    Ja so sind Jungs eben, aber wenn sie nicht rummeckern würden hätten die girls doch kein bock denen in die eier zu treten:zwinker:
     
  • lonsi
    lonsi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    13 Dezember 2008
    #415
    keine toleranz für weibliche sexualstraftäterinnen

    ob es ein tritt, ein schlag oder "nur" eine berührung in den intimbereich ist: wenns gegen den willen der betroffenen person ist, ist es gegen den willen und auch dem entsprechend als sexualdelikt zu betrachten!

    ich halte es als ein skandal, dass die justiz kaum durchgreift, wenn jungs von mädchen auf diese weise sexuell missbraucht werden und höstens von körperverletzung oder so etwas gesprochen wird. würden männer frauen etwas vergleichbares tun, würde es wohl ein wenig anders tönen..... sogar gewaltfreie sexualdelikte können ja schon zu gefängnisstrafen führen! bei mädchen schaut man aber weiterhin zu, betrachtet möglichst nichts als sexualstraftat und dem entsprechend zeigt sich das dann auch in den statistiken der verbrechen. frauen dürfen männer auf diese weise quasi vergewaltigen ohne entsprechend juristisch verfolgt zu werden! Unter diesen Umständen wundert es mich nicht, dass manche Männer auch mal verrückt werden und dann gewisse Sexualdelikte begehen, aufgrund solcher ungerechtigkeiten. wer stürzt endlich dieses system, das zulässt, dass menschen aufgrund es geschlechtes so unterschiedlich behandelt werden?

    Jemanden in die Geschlechtsorgane zu treten oder dort anzufassn, gegen seinen Willen, kann man durch nichts rechtfertigen. Das Argument "Notwehr" ist absolut lächerlich, da es bessere, effizientere Methoden dafür gibt.

    wenn diese sexstische justiz nicht für Gerechtigkeit sorgt, muss man als Mann selber für Gerechtigkeit sorgen. Es gibt sicher die Möglichkeit, sich entweder ordentlich zu rächen oder sie irgendwie für eine so lange Zeit enzusperren, wie ein herkömmlicher Vergewaltiger auch eingesperrt würde.

    Vielleicht könnte man einem Mädchen, dass einem Jungen gegen seinen Willen am Intimbereich anfasst, ihn begrapscht oder dort reinschlägt/tretet auch mal etwas deftiges antun. Wie wärs, wenn man ihr mit einem heissen Nagel auf die Stirn ritzt: "Vergewaltigerin" oder so etwas? dann wüsste die öffentlichkeit gleich, wen man gleich von anfang an verachten muss. Weil ich will nicht mit so einer Person am Ende noch in einer Beziehung landen. Ich hab definitiv etwas besseres verdient als so eine, die so etwas mal gemacht hat. Auch wenn sie sich gebessert hat, will ich nichts mit so einer Person zu tun haben. Ich will eine richtige Frau und nicht irgend so ein Notgeiles Monster, welches sich an so etwas aufgeilt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.