Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    7 Juni 2010
    #1

    Habt ihr geglaubt, dass ihr euren ersten Partner heiraten würdet?

    Vielleicht hattet ihr euren ersten Partner mit 13. Oder mit 25. Jedem das seine.
    Aber habt ihr geglaubt, dass ihr euren ersten Partner heiraten würdet, als ihr noch zusammen wart? Oder war von Anfang an klar, dass ihr nicht diese Person heiraten würdet?
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.230
    248
    683
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2010
    #2
    Mir war klar, dass ich ihn nicht heiraten werde.
     
  • SchwarzeFee
    0
    7 Juni 2010
    #3
    Ich hoffe noch, dass ich ihn irgendwann heiraten werde :zwinker:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    7 Juni 2010
    #4
    Wir haben es nicht ausgeschlossen, aber auch noch nicht daran gedacht. Wir standen schliesslich beide noch vor oder in der Ausbildung
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.298
    398
    4.553
    Verliebt
    7 Juni 2010
    #5
    genau, geträumt hat man natürlich, aber eigentlich war es klar das das träume sind.:smile:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.375
    898
    9.207
    Verliebt
    7 Juni 2010
    #6
    Ich bin nach wie vor mit ihm zusammen, denke aber nicht, dass wir jemals heiraten werden.
     
  • kinkyvanilla
    0
    7 Juni 2010
    #7
    Ja irgendwie habe ich das schon gedacht, obwohl ich nicht so oft drüber nachgedacht habe.
     
  • User 95143
    Meistens hier zu finden
    898
    148
    459
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2010
    #8
    Dran gedacht und es mir gewünscht schon, aber nicht richtig dran geglaubt, da wir beide sehr jung waren. :grin:
    Wenn man Heiraten in dem Sinne sieht, dass man das ganze Leben mit der Person verbringen möchte, dann habe ich auf jeden Fall dran gedacht, da ich nur dann einen Mann als Freund habe, wenn ich ihn wirklich liebe und mir halt vorstellen kann das ganze Leben mit ihm zu verbringen.
     
  • Riot
    Gast
    0
    7 Juni 2010
    #9
    Nein, ich wusste immer, dass er nicht der Letzte sein wird. :tongue:
     
  • User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    103
    7
    Verheiratet
    7 Juni 2010
    #10
    Ich mochte ihn damals sehr, aber mit 14/15 dachte ich noch nicht daran, mich "fest zu binden" geschweige denn zu heiraten! Nein nein, so weit war ich damals noch nicht - zum Glück! :zwinker:
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    7 Juni 2010
    #11
    mit meinen damaligen 17 jahren konnte ich mir das zwar vorstellen, war aber schon realistin genug um zu wissen, dass es wohl nicht meine letzte beziehung sein würde.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    8 Juni 2010
    #12
    Wir gehen derzeit fest davon aus und planen unser gemeinsames Leben entsprechend.
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.733
    Verheiratet
    8 Juni 2010
    #13
    Ja, das dachte ich tatsächlich, ich Naivling :ashamed: :grin:...
     
  • User 40300
    Benutzer gesperrt
    282
    103
    11
    Verheiratet
    8 Juni 2010
    #14
    Wenn ich meinen ersten Freund geheiratet hätte, wäre ich heute mit einem Mann verheiratet. Evtl. wüsste ich dann nicht wie ich wirklich fühle. Aber es hat sich anders ergeben. Er hat mich nach meiner Krankheit und der dadurch notwendigen Bein-Amputation sehr bald verlassen. Ich war für ihn dann nicht mehr attraktiv genug. Es ist gut so wie es jetzt ist.
     
  • Darlene
    Meistens hier zu finden
    485
    128
    105
    nicht angegeben
    8 Juni 2010
    #15
    Klar, er war meine erste große Liebe, wir waren 3 Jahre zusammen und haben darüber gesprochen, irgendwann zu heiraten. Aber wir waren mit 17/18 schon wie ein altes Ehepaar und irgendwann war das... zu langweilig.
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    8 Juni 2010
    #16
    Kurz und bündig: Ja.
    Den Heiratsantrag dazu gab es.
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    8 Juni 2010
    #17
    Ja klar hatte ich das geglaubt. Mir war eine völlig veraltete Vorstellung anerzogen worden (Lernt ne Frau kennen, heiratet sie dann auch gleich und gründet ne Familie, und alles sind glücklich), umso härter war für mich die Erkenntnis, dass die Realität völlig anders war.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    8 Juni 2010
    #18
    Nachdem wir damals 5 Jahre zusammen zur Schule gegangen waren und fast 4 Jahre zusammen waren.....JA!
    Wir wollten heiraten und für immer zusammen bleiben.....

    Aber......wer weiss, was noch kommt - wir sind noch jung, die Kinder sind aus dem Haus ..... auch heute nach einer Pause von fast 30 Jahren glauben wir, dass wir eigentlich füreinander "bestimmt" waren. :zwinker: Vielleicht verbringen wir noch unseren Lebensabend zusammen........Wer kanns schon wissen......
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    8 Juni 2010
    #19
    Nein das hab ich damals nicht gedacht. War auch viel zu jung um ans heiraten zu denken. :zwinker:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    8 Juni 2010
    #20
    Ich wäre sogar nach Wien gezogen wegen meinem Ex. Ich bin froh dass ich immer noch in meiner Heimatstadt wohne. Klar hab ich geglaubt wir bleiben ewig zusammen und natürlich zählt heiraten für mich dazu. Aber ich bin echt froh dass alles so ist wie es gekommen ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste