Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    28 September 2008
    #1

    Habt ihr schon mal Angst gehabt, dass euer Penis beim GV brechen könnte?

    Habt ihr bei heftigem GV schon mal Angst gehabt, dass euer Penis auf einmal brechen könnte :flennen: ? Je nach Stellung oder Ungeschicktheit eurer Partnerin.
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    28 September 2008
    #2
    Bis zu dem Zeitpunkt, als mein Sexpartner einen Penisbruch erlitt, hatte er keine Angst davor. Danach selbstverständlich schon.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    28 September 2008
    #3
    Im Gegensatz zur Tierwelt haben homo sapiens keinen Penisknochen. Da kann also nichts brechen. Vermutlich kann man sich aber was zerren oder quetschen... :ratlos:
     
  • LiebesLieber
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    101
    0
    nicht angegeben
    28 September 2008
    #4
    Zuletzt noch gehabt - völlig harmlose Stellung.
    Heftig gefickt, rausgeflutscht, steifes Rohr umgenickt :flennen:

    Hab wirklich gedacht - jetzt isser "gebrochen"
    Das hat saumäßig wehgetan.

    Passiert halt. Am nächsten Tag war alles wieder schön :smile:
     
  • User 49007
    User 49007 (31)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    28 September 2008
    #5
    Bei einem Penisbruch reisst der Schwellkörper ein und Blut läuft da rein und man sagt ihm halt Symbolisch Penisbruch weil es Knackt und saumässig schmerzt
     
  • Mephisto2001
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    103
    1
    Single
    28 September 2008
    #6
    symbolisch? der begriff ist medizinisch, wenn ich nicht irre oder nicht?

    lg
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    28 September 2008
    #7
    Ist es.

    Nein, ich hab nie Angst gehabt. Das ist der Vorteil der Kleinen:grin:
     
  • User 49007
    User 49007 (31)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    28 September 2008
    #8
    Ja ist er schon aber er kann ja nicht brechen wie ein Knochen daher dachte ich "Symbolisch" klingt besser damit nicht der nächste Poster kommt und sagt der kann nicht brechen. Aber klar du hast recht
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    28 September 2008
    #9
    Wir Menschen sind da eher die Ausnahme. Die meisten Säugetiere haben einen verknöcherten Penisschaft.
     
  • User 49007
    User 49007 (31)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    28 September 2008
    #10
    Stel dir vor das hab ich auch schon rausgefunden:tongue:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    28 September 2008
    #11
    ums Himmels Willen :eek: :eek: :grin:
     
  • Lionpower
    Lionpower (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 September 2008
    #12
    Penisbruch ist eher umgangssprachlich, medizinisch wird von einer Penisruptur oder Schwellkörperruptur gesprochen (also ein Riß des Schwellkörpergewebes). Diese sollte so schnell wie möglich medizinisch behandelt werden, sprich: Der Schwellkörper wird im OP wieder zusammengenäht.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    28 September 2008
    #13
    Mir wird schlecht... :wuerg:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    28 September 2008
    #14
    Keine OP nötig gewesen wie von Mondwolf behauptet? Warst du gar nicht beim Arzt? :ratlos_alt: :confused_alt:
     
  • Mephisto2001
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    103
    1
    Single
    28 September 2008
    #15
    war wahrscheinlich nur angeknaxt!:tongue:
     
  • LiebesLieber
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    101
    0
    nicht angegeben
    28 September 2008
    #16
    Nein das war nur der "Moment-Schmerz" bzw. meine Erinnerung an ein ähnliches Erlebnis, bei dem mir vor vielen Jahren beim Poppen das Bändchen teilweise abgerissen ist. :flennen: :flennen:
    Ich hab geblutet wie ein Schw....und das tat mal richtig weh.

    Seitdem befürchte ich bei solchen Unfällen immer gleich das Schlimmste.

    Aber auch damals bin ich nicht zum Arzt.
    Bisher war's immer am nächsten Tag wieder heile :gluecklic
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste