Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Habt ihr schon mal den Frauenarzt gewechselt?

  1. Nein, ich gehe immer noch zum gleichen Frauenarzt wie am Anfang.

    6 Stimme(n)
    30,0%
  2. Ich war überhaupt noch nie beim Frauenarzt.

    2 Stimme(n)
    10,0%
  3. Ja, durch den Umzug konnte ich nicht mehr zum alten Frauenarzt.

    3 Stimme(n)
    15,0%
  4. Der alte Frauenarzt ist in den Ruhestand getreten/verstorben.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Ich war unzufrieden mit seiner Beratung oder Behandlung.

    6 Stimme(n)
    30,0%
  6. Ich habe negative Gerüchte gehört :ratlos: bzw. jemand hat mir von ihm abgeraten.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Ich habe von einem besseren Frauenarzt gehört und wollte mal ausprobieren.

    1 Stimme(n)
    5,0%
  8. Ich fand die Praxisräume (Wartezimmer, Arzthelferin usw.) nicht so toll biem alten Frauenarzt.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Das hatte was mit Krankenkasse und so zu tun.

    1 Stimme(n)
    5,0%
  10. Eine neue Praxis wurde eröffnet in meiner Nachbarschaft.

    1 Stimme(n)
    5,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    4 Juli 2008
    #1

    Habt ihr schon mal den Frauenarzt gewechselt?

    Habt ihr schon mal euren Frauenarzt gewechselt oder geht ihr immer zum gleichen wie als Teenager? Und was waren die Gründe für den Wechsel?
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    4 Juli 2008
    #2
    ich war bis jetzt 3 mal bei der frauen ärztin.

    noch nie gewächselt, da ich bis jetzt zufrieden war!
     
  • User 32843
    User 32843 (31)
    Sehr bekannt hier
    1.501
    168
    307
    nicht angegeben
    4 Juli 2008
    #3
    Nein, ich gehe seit 4 Jahren zur gleichen Ärztin. Ich werde wohl auch nicht wechseln, bis ich umziehe.
     
  • NettesPaar83
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Verlobt
    4 Juli 2008
    #4
    Hallo,

    Ja ich habe schon gewechselt.
    2000-2001 eine Frauenärtzin
    2001-2008 ein Mann
    und jetzt mucc ich mir wieder einer suchen
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2008
    #5
    Ja, habe gewechselt.
    Wirklich zufrieden war ich nie, weil mir meine alte FÄ einfach unsympathisch war und man sie nie was fragen konnte. Aber eigentlich hat mich das nie so sehr gestört, dass ich mir wen anders gesucht habe, weil man sie ja eh nur zweimal im Jahr "ertragen" muss.
    Als mir dann aber eine andere FÄ empfohlen wollte und ich sowieso mal eine zweite Meinung haben wollte, hab ich gewechselt. Und ich bin geblieben und liebe meine neue Ärztin :smile:
     
  • User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2008
    #6
    ich hab mit 18 oder 19 den frauenarzt gewechselt. aus 2 gründen.

    1. haben mir schon zig leute diesen mann empfohlen
    2. hat mir meine erste Frauenärztin als ich mich mit 17 mal untersuchen lies, ob ich schwanger bin oder nicht gesagt "also ich glaub nicht, und wenn doch was sein sollte, kommst in ein paar monaten wieder!" danach bin ich da nie wieder hingegangen.. fand ich etwas unpassend den spruch... :kopfschue
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    4 Juli 2008
    #7
    Der Spruch ist nicht nur unpassend, sondern auch unqualifiziert :kopfschue

    Ich bin immer noch beim selben Frauenarzt.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.627
    168
    474
    nicht angegeben
    4 Juli 2008
    #8
    Ja, einmal gewechselt. Weiß gar nicht mehr genau, warum eigentlich.
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2008
    #9
    Jepp, drei oder viermal. Ich weiß es nicht mehr ganz so genau. Hatte verschiedene Gründe (Umzug, Unzufriedenheit).
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    4 Juli 2008
    #10
    werde ich demnächst tun, wenn ich über 100 km hier wegziehe.
     
  • Cornflakes
    Gast
    0
    4 Juli 2008
    #11
    Ich habe noch nie gewechselt :smile:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.826
    298
    1.143
    Verheiratet
    5 Juli 2008
    #12
    Ja habe ich. Mir war die erste einfach unsympathisch, hat nie eine richtige Untersuchung gemacht. Bin jetzt bei einer die zwar eine halbe Stunde Autofahrt entfernt ist aber sie kommt richtig sympathisch rüber und sie nimmt einem die Angst einer Untersuchung.
     
  • ~Miako~
    ~Miako~ (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    in einer Beziehung
    5 Juli 2008
    #13
    Hm hab momentan eine wo es sich sicher lohnen würde zu wechseln...nett ist sie vorsichtig auch aber wenn ich mehr über Scheiden/Krankheiten usw. weiß als sie ist das doch schon bedenklich :hmm:

    nur leider gibbet hier keinen mehr der gut ist, die andere ist sehr unpersöhnlich:geknickt:
     
  • User 53463
    Meistens hier zu finden
    739
    128
    198
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2008
    #14
    ....
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    5 Juli 2008
    #15
    Ja, weil der vorher privat war und mir das zu teuer war/ist, jetzt bin ich bei einem Kassenarzt.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.172
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2008
    #16
    Ich war als Teenager nicht beim Frauenarzt, es gab keinen Anlass. Mit 20 war ich dann bei einer Gynäkologin. Später bin ich umgezogen und habe mir einen neuen Arzt gesucht. Nach einigen Jahren hat mir eine Person dann eine Ärztin empfohlen, mit der sie sehr zufrieden war. Ich habe gewechselt und bin seither bei dieser Ärztin.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.