Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • minimaus
    Gast
    0
    16 Dezember 2004
    #1

    Halbjähriges?!

    Gestern hatten mein Freund und ich unser "Halbjähriges".

    Eigentlich lege ich gar nicht so viel Wert auf so etwas und erwarte auch keine Geschenke.... aber wie es bei uns abgelaufen ist, da war ich schon etwas enttäuscht.

    Ich hatte ihm nämlich als kleines Dankeschön für das letzte halbe Jahr in seinen Adventskalender kleine Schokoherzen reingetan...
    Diese Anspielung hat er wohl überhaupt nicht realisiert oder gar nicht kappiert, was ich damit ausdrücken wollte. Es kam überhaupt keine Reaktion von ihm darauf.

    Wir hatten gestern beide keine Zeit und deshalb konnten wir uns leider nicht sehen. Über eine nette SMS oder einem netten gute-Nacht-Anruf hätte ich mich aber trotzdem gefreut. Und mir würde ja schon der Satz "weißt Du heute vor einem halben Jahr..." freuen... Einfach nur, dass er auch dran denkt...

    Er hatte mich nur kurz übern Mittag bei der Arbeit angerufen, weil er etwas wissen wollte. Ansonsten habe ich gestern gar nichts von ihm gehört.
    Bin irgendwie schon ein bisschen enttäuscht.... oder erwarte ich zu viel?
     
  • bullerbue
    Gast
    0
    16 Dezember 2004
    #2
    Ach der hat bestimmt bloß soviele andere Gedanken im Kopf gehabt, dass er es einfach vergessen hat.Wahrscheinlich wusste er nicht mal welches Datum an dem Tag war. Das ist mir auch bei unserem halbjährigen passiert, vorher immer dran gedacht und an dem Tag hatte ichs vergessen,ist doch nicht schlimm dann haste halt ein klein "Schussel" als Freund!!!!!! :smile:
     
  • Pure_Poison
    0
    16 Dezember 2004
    #3
    Hmm, aber vergessn oder so hat er es net, euer halbjähriges? :ratlos:

    Mein Freund is da auch total "kalt" in sowas,..hab net mal was zum einjährigen bekommen, geschweige denn zum Geburtstag, da frägt man sich manchmal schon. Hmm.

    strange
     
  • minimaus
    Gast
    0
    16 Dezember 2004
    #4
    Na, ich denke schon, dass er es vergessen hat. Und er ist ja nicht mal mehr durch die kleine Anspielung drauf gekommen!

    Männer?!?

    Und dann tut er immer so, als wär Er der Romatiker schlecht hin.... Zündet immer Kerzen an usw... -- Aber an's Halbjährige denkt er gar nicht...
     
  • toxicity
    Gast
    0
    16 Dezember 2004
    #5
    Kann ja einmal passieren das er es vergisst. Muss ja nicht irgendwas bedeuten. Man ihr seht alles so eng.

    - Geburtstag
    - Jahrestag
    - später Hochzeitstag
    - Namentag
    - Tag des ersten Kusses
    - Tag des ersten mal sehens

    und und und

    Teilweise kann man ja nicht mehr an alles denken. Hatte warscheindlich ziemlich streß in der Firma und hatte den Kopf ganz wo anders.
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    16 Dezember 2004
    #6
    Tjaa Maenner... so sind wir eben... :grrr:
     
  • illina
    illina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2004
    #7
    männer denken manchmal einfach nciht an so was die sind da nciht so wie wir ,, nimm ihm das nicht übel .. das ist meistens so .. er hat es warscheinlich echt total vergessen oder er sieht es eben so das jeder tag mit dir was besonderes ist nciht dieser tag .. sieh es so nicht dieser eine Tga zählt sondern jeder tag an dem ihr glücklich seid ..
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.769
    298
    1.834
    Verheiratet
    16 Dezember 2004
    #8
    HM ich weiß nicht ich bin da wohl untypisch weil ich gestern dran gedacht habe.
    Nur meine süße kleine Maus hatte es vergessen aber das finde ich auch nicht schlimm.
    Ich mein bei Gott es gibt ja nun wirklich wichtigeres im leben?
     
  • ninja
    ninja (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    103
    7
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2004
    #9
    ich denke, du erwartest zu viel. bei aller liebe, aber ein halbes jahr ist nun nicht DAS datum, was man ständig parat hat. es liegt in der natur der sache, dass ein halbes jahr nicht so "besonders" wie ein ganzes jahr ist.

    übe nachsicht und mach ihm keinen vorwurf, er wird es nicht absichtlich vergessen haben.

    dirk
     
  • dotter
    Gast
    0
    16 Dezember 2004
    #10
    ich mein n rießen tra tra darum muss echt net sein, aber vergessen find ich schon hart.
    wie gesagt, IRGENDWAS sollte schon kommen...
     
  • Philipp W.
    Philipp W. (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Single
    16 Dezember 2004
    #11
    ..........ich weiß auch nich aber man kann schonmal was vergessen......obwohl das nix damit zu tun hat ob man ein mann is oder eine frau!!!ich meine ich vergesse sowas eigentlich nie.....warum auch immer aber ich merke mir sowas (wahrscheinlich einfach weil es wichtig für mich ist!!!)!!
    also hat nix mit dem geschlecht zu tun!!! :zwinker:
    in diesem sinne!!!
     
  • Sunshine1984
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Verheiratet
    16 Dezember 2004
    #12
    *knuddel* :kiss:
     
  • localhost
    Gast
    0
    16 Dezember 2004
    #13
    Halbjähriges? Ich dreh durch! Was ist das?
    Kommt dann das Vierteljaehrige [Was auch immer]?
    Das Monatliche? Und wie verschiebt sich die Bestimmung des exakten Zeitpunktes dann in Schaltjahren oder wenn Schaltsekunden eingefuegt werden?
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    17 Dezember 2004
    #14
    genau so seh ich das auch.

    Was machen die dann, wenn sie ausnander sind??

    EXschatz.. weisst du noch?? Vor 6monaten haben wir uns getrennt.

    ich glaub, ich sprech mal heute mit meine Freundin, nicht, dass die noch schluss macht mit der Begruendung, ich wuerde mich nicht um die Beziehung kuemmern.. hmm.. :grrr:
     
  • toxicity
    Gast
    0
    17 Dezember 2004
    #15
    Stimme ich den letzten zwei zu. Man muss ja nicht alles feier.

    Gut allerdings muss ich sagen das tägliche gehört schon eingeführt.
     
  • oskar999
    oskar999 (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Verheiratet
    17 Dezember 2004
    #16
    also ich find total blöd durch bestimmte Tage irgendetwas zu erwarten (monatlice, halbjährlich, jahrestag, ...). Viel wichtiger ist doch ob man zwischendurch mal ne Überraschung hat. Das freut einen viel mehr weils auch unerwartet kommt. Andernfalls führt es zu erwartungen die dann schnell enttäuscht werden und ...
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    17 Dezember 2004
    #17
    darum würde ich denen das schon vorher sagen, damit die später nicht enttäuscht sind.

    Wenn sie was erwarten und man hat dieses nicht oder macht dieses nicht, dann sind die sooo enttäuscht.
    Wenn man aber von vorne an sagt... tz.. mach ich doch eh nicht.. dann gibs auch später keine Enttäuschung.. scheisse, oder?? :link:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste