• User 95651
    User 95651 (34)
    Beiträge füllen Bücher
    1.684
    248
    1.353
    Verlobt
    5 Juli 2011
    #1

    Haltbarkeit

    Huhu,

    kann ich die Pille noch im August nehmen, wenn auf der Packung steht: "verwendbar bis: 08.2011"?
    Schließt das den Monat noch ein?

    Oder sollte ich doch lieber diesen Monat ein neues Pack holen?



    grüße
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.679
    898
    9.648
    nicht angegeben
    5 Juli 2011
    #2
    Ja das schließt den Monat noch ein.
    Und wenn du die Pille nicht irgendwie unter extremen Bedingungen gelagert hast, dann würde ich persönlich sie wohl sogar noch länger nehmen.
     
  • User 95651
    User 95651 (34)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    1.684
    248
    1.353
    Verlobt
    5 Juli 2011
    #3
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Das ist gut zu hören, passt auch einfach besser vom finanziellen her :ashamed:
    Gelegen hat sie immer im Schlafzimmer im Schrank, also normal bei Raumtemperatur.
     
  • bibi
    bibi (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    Single
    5 Juli 2011
    #4
    also das macht absolut nix wenn sie du sie nicht wie gesagt im auto oder im gefrierfach hattest!!! das haltbar 08.11 steht eig für 31.08.2011!!
    man kann au tabletten nehmen wenn sie verfallen sind aber bei manchen wie zb bei der pille würde ich aufpassen
     
  • User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    4.230
    248
    1.377
    Single
    6 Juli 2011
    #5
    Jap, wenn sie eindeutig verfallen sind, dann auf jeden Fall verwerfen, das ist klar. Denn da kann die Wirkung nachlassen usw.
    Dies ist ja ein Grenzfall und da wissen die anderen Mädels besser bescheid, ich denke aber auch, dass man sie noch nehmen könnte.
    Wenn du ganz unsicher bist, könntest du auch mal kurz in ner Apotheke nachfragen
     
  • User 4590
    User 4590 (36)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.101
    598
    9.731
    nicht angegeben
    6 Juli 2011
    #7
    Im Fall der Pille wäre das wohl mindestens ebenso fatal, denn wenn die Wirkung abgeschwächt ist, kommt womöglich eine ungewollte Schwangerschaft dabei raus.
     
  • kessy88
    kessy88 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.123
    148
    152
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2011
    #8
    da möchte ich noch ergänzen...
    bei einem müsli, joghurt oder sonstwelchen lebensmitteln bemerkst du ja, wenn sie verdorben sind. du siehst es (schimmel) oder riechst und schmeckst es (gärig). bei medikamenten ist das nicht so. die nimmt man ein und haben meist eh einen unangenehmen geschmack. man kann so ja auch nichts verdorbenes feststellen.

    und als kleiner tipp: ich tu immer die neuen blister nach unten und nehme immer von oben weg. so nehme ich also immer die älteren zuerst. so kommt es ehr nicht vor, dass ich noch irgendwo uralt-blister rumliegen habe.
     
  • User 95651
    User 95651 (34)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    1.684
    248
    1.353
    Verlobt
    6 Juli 2011
    #9
    Danke nochmal!

    Dann werde ich den nächsten Blister noch nehmen und mir dann im August ne neue Packung holen.

    "uralt" daher, da ich mich kurz nach dem Kauf dieser Packung doch für die Gynefix entschieden hatte und somit die Packung ungeöffnet blieb.
    Nach 2 gescheiterten Versuchen mit der Gynefix nehm ich nun doch wieder die Pille. Und je mehr Blister ich davon nu noch nehmen kann, desto weniger Geld habe ich im Endeffekt umsonst ausgegeben.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.690
    398
    2.252
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2011
    #10
    Off-Topic:
    Darf ich fragen, inwiefern die Gynefix-Versuche scheiterten? Oder hast Du das anderswo beschrieben? War der zweite Versuch dann quasi im Preis der ersten inklusive?
     
  • User 95651
    User 95651 (34)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    1.684
    248
    1.353
    Verlobt
    6 Juli 2011
    #11
    Off-Topic:
    Also sie haben beide Male einfach nicht gehalten, haben sich nach ca. 2-3 Wochen gelöst.
    Beim 2. Versuch hat die Ärztin mir die Kosten fürs Einlegen erlassen, aber die Gynefix selber musste ich nochmal bezahlen (~110?) Also 400? für die Katz :geknickt:
    Ha hier Gynefix - Erfahrungsbericht berichtet, weiß aber nicht mehr genau obs viel ausführlicher war
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten