?

Hand aufs Herz!! Wer ist schon mal fremdgegangen

  1. Weiblich:NEIN

    47 Stimme(n)
    25,3%
  2. Weiblich:JA

    19 Stimme(n)
    10,2%
  3. Männlich:NEIN

    88 Stimme(n)
    47,3%
  4. Männlich: JA

    32 Stimme(n)
    17,2%
  • Sulukan
    Gast
    0
    2 Oktober 2004
    #21
    Tendentiell scheint das ja ziemlich ausgeglichen zwischen Männern und Frauen zu sein... :grrr:
    Ich selbst würde nie Fremdgehen. Wenn was nicht stimmt, muss man dabei ehrlich sein und entweder die Beziehung ändern, oder aufgeben.
     
  • Safi
    Gast
    0
    2 Oktober 2004
    #22
    Vor nem viertel Jahr hätte ich auch noch gesagt, dass ich zu sowas nich in der Lage bin, aber heute bin ich eines besseren belehrt.
    Also: Ja, bin ich schon und unter anderem deswegen is die Beziehung dann kaputt gegangen.
     
  • MaOaM
    MaOaM (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2004
    #23
    Untreue ist für mich das absolut schlimmste in einer Beziehung, und doch war es damals das beste was mir passieren konnte...
    Bin während der Beziehung mit meinem Ex mit meinem besten Freund fremdgegangen ..und hab mir seitdem endlich eingestanden, das er es ist den ich wirklich liebe!
     
  • Faerie
    Gast
    0
    2 Oktober 2004
    #24
    Ich war einmal in dieser Situation und habe mich glücklicherweise beherschen können. Was wirklich nicht leicht ist.

    Ich habe meinen ex ex Freund mit meinem Ex betrogen, allerdings "nur" mit einem Kuss + Zunge, aber ich weiß nicht, ich zähle das nicht so ernsthaft als Fremdgehen, denn nicht einmal 24 Stunden später hat er von sich aus Schluß gemacht, ohne das er was davon wusste, denn unsere Beziehung war schon völlig im Arsch und bei meinem Ex war das ähnlich. Ihn habe ich auch mit meinem jetzigen Betrogen, auch "nur" mit Kuss + Zunge. Aber auch die Beziehung war schon kaputt, denn mein Ex hat mich betrogen und seit diesem Zeitpunkt lief die Beziehung nicht mehr wirklich gut. Am selben Tag haben wir uns dann halt auch getrennt.

    Ich habe trotzdem nein angekreuzt, denn ich seh das nicht als 100%iges Fremdgehen und die Männer haben es auch nicht so gesehen.
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    2 Oktober 2004
    #25
    Nuja....

    Ich hatte Sex mit meinem Freund als ich noch mit meinem Ex zusammen war. Allerdings war das mehr eine Freundschaft als eine Beziehung. Ich sehe das nicht als Fremdgehen.

    Und meinen Freund muss ich nicht betrügen, um mit anderen Männern Sex zu haben... ;-)

    evi
     
  • AustrianGirl
    0
    2 Oktober 2004
    #26
    Nein, ich bin noch nie fremd gegangen!
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.949
    121
    0
    nicht angegeben
    2 Oktober 2004
    #27
    Nein, bin noch nie fremdgegangen.
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    2 Oktober 2004
    #28
    okay, dass küssen kein fremdgehen ist, das mag schon sein.

    aber bloß weil die beziehung in ner krise und kurz darauf zerbrochen ist, ist es (wenn man z.b. mit nem anderen sex hat) eindeutig noch fremdgehen!
    denn schließlich ist man noch mit nem anderen zusammen, egal wie schlecht es da grad läuft.
    und man wusste zu dem zeitpunkt ja auch nicht, dass er am tag drauf schluss macht.
     
  • User 12616
    User 12616 (31)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    2 Oktober 2004
    #29
    Naja zb. dass es in der Beziehung nicht gut läuft und man deswegen zum fremdgehen neigen könnte...

    LG
    Diotima
     
  • KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2004
    #30
    Körperlich nicht. vom Kopf her schon. hab danach aber gleich schluss gemacht und mich solange zusammen gerissen
     
  • Faerie
    Gast
    0
    2 Oktober 2004
    #31
    @JuliaB

    das stimmt ja auch soweit und ich würde nie etwas anderes behaupten. Das Küssen von anderen Männern/Fraun während einer Beziehung ist für mich auch Fremdgehen, nur in dieser Situation,in der ich mich vefand, habe ich es nicht soooo empfunden, auch wenn das nicht hätte sein müßen, ABER hätte ich meinen Freund damals nicht geküßt, wäre ich vermutlich noch immer mit meinen ex zusammen und das nicht unbedingt glücklich, dieser Kuss war für mivh ausschlaggebend und irgendwo ne Rettung, sonst hätte ich vielleicht nie schluß gemacht, dabei wollte ich ja.
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2004
    #32
    Bei meinem ersten Freund war ich in einer Nacht stockbesoffen und hab da zwei andere Typen geküsst. Er hats aber direkt mitbekommen und mir zum Glück auch verziehen.

    Fremdgehen fängt bei mir da an, wenn zum Beispiel ein Junge seine Hand auf meinem nackten Bauch hat und anfängt mich zu streicheln oder so. Da muss man sich nicht zu küssen. Aber das allein ist für mich schon eine "vorsexuelle Handlung".

    Ich kann nicht sagen, dass mir das nicht nochmal passiert. Ich werd mir Mühe geben, es zu verhindern.
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    2 Oktober 2004
    #33
    es war auch nicht als kritik oder wertung gemeint, ich würde es trotzdem (wenns mehr als nur n kuss gewesen wär) als fremdgehen bezeichnen, egal, wie schlecht die beziehung zu dem zeitpunkt läuft.

    dass dieses fremdgehen manchen geholfen hat sich zu entscheiden, oder schön oder sinnvoll war, kann gut sein.
    trotzdem bleibts in solchen fällen für mich fremdgehen.
     
  • 2 Oktober 2004
    #34
    Bin in der Beziehung vor meiner jetzigen Freundin mal fremdgegangen. Meine Ex hat es verdient!
     
  • rosa
    Gast
    0
    2 Oktober 2004
    #35
    Ich bin schon zweimal fremd gegangen. Eine der beiden Affären war eine echte Bereicherung fuer meine damalige Beziehung. Ich habe da ausserhalb meiner Beziehung den Kick bekommen, den mein Partner mir grade nicht geben konnte. Hinterher war auch der Sex in der Beziehung wieder um einiges interessanter...
    Die andere Affäre war eine tolle sexuelle Erfahrung für mich und hat mich nachhaltig geprägt. Keine der Affären habe ich auch nur einen Moment bereut.
    Ich denke, es ist wichtig, zu sagen, dass beides keine one-night-stands waren, aber zu Beginn hätten werden können, also eher spontan aus Geilheit und dem Reiz am Unbekannten entstanden sind.

    Habt Spass! rosa
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2004
    #36
    Da ich noch nie eine Beziehung hatte konnte ich bis jetzt auch nicht fremdgehen.
     
  • succubi
    Gast
    0
    3 Oktober 2004
    #37
    nein, bin ich nicht. und hab ich auch bei gott net vor.
     
  • Damasus
    Gast
    0
    3 Oktober 2004
    #38
    Die einzige Arroganz, ist deine falsche Behauptung. Es gibt noch viele Menschen, deren Wort etwas wert ist.

    Eine reine Frage des Charakters. Oft geht es im Leben darum, dass man sich eben nicht gehen lässt.

    Vertrauen ist die Grundlage einer grossen Liebe. Jemanden ohne Moral, würde ich nie vertrauen. Und zu betrügen, ist höchst unmoralisch.
     
  • succubi
    Gast
    0
    3 Oktober 2004
    #39
    hm, also ich denk schon das etwas in der beziehung net stimmt wenn man lust auf sex mit einer andren person hat und das dann auch noch auslebt... und wenn ich jemanden lieb hab/ lieb dann will ich auch keinen sex mit jemand andrem, da kann meine geilheit noch so groß sein... da sehn ich mich nach meinem partner, aber net nach irgendeinem kerl der's mir grad besorgen könnt. ich kann auch triebgesteuert sein, aber das endet dann bei mir in SB und net im fremdgehen.

    wenn mir mein freund erklären würd das er mich aus reiner geilheit und reinem verlangen betrogen hat und das aber nix mit seinen gefühlen zu mir zu tun hat, dann würd ich mich echt fragen wie ich auf so ein charakterloses arschloch reinfallen konnte... den partner betrügen is das letzte. wenn wer lust auf andre weiber oder typen hat sollt er lieber single bleiben - dann kann derjenige seine lust, sein verlangen und seine geilheit auskosten soviel er will.

    wenn beide der meinung sind das es in ordnung is auch lust auf andre zu haben dann sag ich ja nix - aber wenn jemand dabei verletzt wird find ich's net in ordnung.
     
  • kerl
    kerl (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.139
    121
    1
    nicht angegeben
    3 Oktober 2004
    #40
    ebenfals!
    es hat nicht an möglichkeiten gemangelt aber ich kann mich sehr gut beherrschen.
    die frau die mich trotz meiner süssen "rumbekommt" muss noch erfunden werden.

    lg
    kerl
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten