Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Shaker
    Shaker (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    103
    16
    nicht angegeben
    1 Juli 2007
    #1

    Handschellen - Wie richtig einsetzen?

    ICh und meine freundin wollen handschellen mal ausprobieren und wir beide wissen nicht wirklich wie man die richtig im sexspiel einbaut.
    Villeicht könnt ihr uns ja mal rat geben oder sowas.


    Schon mal danke
    Euer Shaker




    Tangas4ever:drool:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Handschellen
    2. Handschellen
    3. handschellen
    4. Handschellen
    5. Handschellen
  • Sir K.
    Sir K. (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    93
    1
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2007
    #2
    Seit ein wenig Kreativ... Über Kopf fesseln, hintern Rücken fesseln, irgendwo dran festketten (bettgestell z.b.)

    Oder einfach nur mal die kalten Handschellen (wenn sie aus metall sind) über die Haut gleiten lassen. Das Gefühl zu 100% dem Partner ausgeliefert zu sein kann sehr erregend sein... :drool:
     
  • Neox-xSeki
    Neox-xSeki (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verlobt
    2 Juli 2007
    #3
    Habt ihr 2 Paar Handschellen? Dann kann man den Parnter an beiden Händen gespreizt ans Bett ketten. Oder Mit einem Paar oben am Bettrahmen beide Hände anketten. Ihr könnt euch auch zusammen etwas einfallen lassen. Es kann auch spannend sein mit seinem Partner
    Ideen fürs Sexleben zu erfinden :zwinker:
    Ist doch langweilig, wenn wir schon alles verraten was toll ist. Versucht es erstmal und wen es euch langweilig wird oder zu eintönig
    werden bestimmt anregende Ideen hier weiter helfen.

    Reizwäsche4ever :drool:

    mfg seki
     
  • PiperMaru
    PiperMaru (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2007
    #4
    Ich würde die Handschellen aber mit Schweißbändern oder Ähnlichem polstern, die können ziemlich übel einschneiden...
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    2 Juli 2007
    #5
    Oder rosa Plüschhandschellen benutzen. :zwinker:
    Off-Topic:
    Falsches Board!
     
  • Shaker
    Shaker (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    237
    103
    16
    nicht angegeben
    2 Juli 2007
    #6
    Das Problem ist wir haben keine möglich keit die handschellen an bett zu befestigen
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2007
    #7
    Sie muss ja nicht unbedingt ans Bett gefesselt sein. Reicht doch auch schon wenn einfach ihre Hände gefesselt sind oder nicht?
     
  • Sir K.
    Sir K. (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    93
    1
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2007
    #8
    Ja klar, das reicht auch. Ich persönlich bevorzuge die Hände über Kopf. Wenn die Hände auf dem Rücken gefesselt sind und man(n) länger auf den Rücken liegt kann das schon wehtun... Mein Schatz mag eher auf den Rücken. Speziell wenn sie auf der Seite liegt und ich dann von hinten durch die Beine greife und dann ihre Klitoris und das drum herum stimuliere. (Aber nicht eindringen :zwinker:)
     
  • MAiON
    MAiON (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    2 Juli 2007
    #9
    boooh xD wenn man hier mitliest wird mer ja ganz wuschlig xD

    jo^^ hat mich jetz auf neue ideen gebracht :drool: *weghüpf*
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2007
    #10
    Wenn das nicht geht, dann soll der gerade Gefesselte einfach die Arme über den Kopf nehmen, anders gehts ja dann nicht wirklich.

    Allerdings muss ich sagen, dass ich das ziemlich schade finden würde, wenn man die Handschellen nicht am Bett festmachen kann. Wenn ich meine Hände dabei nicht irgendwo über mir wirklich fest gemacht habe, dann hab ich zuviel Spielraum und der Reiz des "Wehrlosen" verfliegt irgendwie.
    Wenn man einfach nur die Hände zusammengekettet hat, ja, dann kann ich ja trotzdem noch meinen Freund anfassen und das soll ja bei Fesselspielen eigentlich vermieden werden. Gut, dass ich ein Bett hab, bei dem das alles perfekt geht :drool_alt:
     
  • Sir K.
    Sir K. (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    93
    1
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2007
    #11
    Wegen dem Bett. Wenn möglich, dann könntet ihr ein Seil (o.ä.) unter der Matratze herspannen. :zwinker:

    Und so am rande - ich persönlich mag die Fesselung Handgelenke/Knie/Fußgelenke. Also etwas erweitert als die normale. :zwinker:
     
  • User 44803
    User 44803 (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    103
    6
    in einer Beziehung
    2 Juli 2007
    #12
    Ich habe mir dazu zwei Schleifen im Abstand von etwa einem Meter ans Kopfteil geschraubt.
    Bei Bedarf kann ich ein Foto davon machen. :tongue:


    [​IMG]
    Dieses Bett wäre ideal... Es wird sogar mit einer Original S&W Handschelle geliefert. (Hab ich zwei davon) :engel:
     
  • 2 Juli 2007
    #13
    hihi, das Bett ist ideal dafür, allerdings auch dem entsprechend laut denke ich mal :grin: ... wenn das Geräusch aus quietschendem Stahl durchs Zimmer hallt *g*

    Man kann auch sicher Handschellen mit Seilen Kombinieren, falls man für die Handschellen keine Stangen zur Verfügung hat :smile:
     
  • Chococat
    Chococat (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #14
    Handschellen kann man auch indirekt sehr gut einsetzen bzw. sich sehr viel Zeit lassen, bis man den anderen wirklich fesselt.
    Mein Freund stand heute morgen unerwartet in seiner Uniform in meiner Wohnung, als ich mich gerade für die Arbeit fertig machen wollte, als wir uns küssten, zog er seine Handschellen vom Gürtel und "drohte" mir damit ein wenig... ich hatte Zeitdruck, musste ja auf Arbeit, der Gedanke, ihm wehrlos ausgeliefert zu sein, gerade wenns eigentlich "verboten" ist.... uuhhh.. das war schon sexy. Freue mich sehr auf heute Abend, wenn wir beide mehr Zeit haben. Aufs stundenlang gefesselt sein an sich steh ich nicht, ich find eher den Reiz des Wehrlossein anregend. Vor allem wenn das Drumherum stimmt, sprich wenn mein Mann dabei besonders dominant auftritt, am besten natürlich in Uniform, die er dann gaaaaanz laaangsam auszieht... *gggrrr* :drool: Aber das Vergnügen hat ja nicht jeder.
    Ich hab übrigens ein Metallbett mit Streben, ne seeeehhhr feine Sache.
     
  • Elizabeth
    Elizabeth (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    103
    1
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #15
    Ich habe mich letztens einfach nach dem Schaumbad leichtbekleidet in die Sofaecke gesetzt (haben so ein Eck-Sofa) und mir selbst mit Handschellen die Hände auf den Rücken gefesselt. :schuechte
    Mein Freund war noch im Bad und als er zur Tür reinkam, meinte ich nur zu ihm "Du, mir ist da was gaaaanz blödes passiert... ich kann mich irgendwie nicht mehr bewegen...!" Naja zum Glück wußte mein Freund gleich was "zu tun" war... :zwinker:

    Sehr geil! :engel:
     
  • huenchen1889
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    in einer Beziehung
    4 Juli 2007
    #16
    alsooooo, ich z.b hab des bett

    [​IMG]

    des is auch ganz gut geeignet :zwinker:

    lg huenchen :kiss:
     
  • Lover007
    Lover007 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2007
    #17
    meine freundin hält nichts von handschellen:cry:
    kann man da was gegen machen?
     
  • Sir K.
    Sir K. (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    93
    1
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2007
    #18
    Nichts außer akzeptieren...

    Oder vielleicht schlag mal vor das sie dich fesseln darf... Vielleicht springt dann der Funke über und sie will das auch mal ausprobieren. :zwinker:
     
  • Milka_Maus
    Milka_Maus (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 August 2007
    #19
    ich habe auch kein bett wo man handschellen befestigen könnte, aber frau hat ja fantasie!
    also hab ich lange schnüre genommen, sie um das kopteil meines betten (und auf der anderen seite auch, wegen den füßen ;-) ) gelegt..und jetzt kann man wunderbar die handschellen an die schnüre binden..oder wie wir es jetzt machen: die hände und füße an die schnüre binden --> so kann man sich nicht mehr bewegen und is dem anderen vollkommen ausgeliefert :engel:
     
  • bassbox
    bassbox (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    17 August 2007
    #20
    Was für Schnüre hast Du denn genommen? Müssen ja relativ lang sein, wenn Du die ums komplette Kopfende legst, oder?

    Dann mal viel Spass beim fesseln oder gefesselt werden. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste