Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    672
    Single
    24 Dezember 2003
    #1

    Harald vs. Engelke

    Findet ihr, dass Anke Engelke ein guter Ersatz für Harald Schmidt ist?

    Meine Meinung: Anke finde ich ganz ok, aber einen Harald Schmidt kann sie nie ersetzen!
     
  • Carlita
    Gast
    0
    24 Dezember 2003
    #2
    Ich kann mich da deiner Meinung nur anschließen - einen Harald Schmidt wird Anke nie ersetzen können.

    Fünfmal die Woche Schmidt ist okay gewesen - immer was neues, keinen alten Gags.
    Aber fünfmal Anke - so ähnlich wie das Konzept "Ladykracher", da kann nur schiefgehen.
    "TV total" hat genauso nachgelassen, nachdem mehrmals in der Woche gesendet worden ist.

    Na ja, SAT1 wird schon merken, was sie davon haben, das sie Schmidt haben gehen lassen.
    Sie werden sicherlich noch betteln, das er wiederkommt, wenn die Einschaltquoten den Bach runtergehen...
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.038
    248
    672
    Single
    24 Dezember 2003
    #3
    @ Carlita:
    Ich bin gespannt, welcher Sender es schafft, Harald unter Vertrag zu kriegen! :eckig:
     
  • WhiteStar
    WhiteStar (40)
    Toto-Champ 2006
    783
    103
    15
    Single
    24 Dezember 2003
    #4
    Premieres Kofler steht angeblich schon in Verhandlungen mit ihm. Soll wohl Zugpferd sein beim Aufbau einer Comedy-Sparte seines Senders.

    Wenigstens hatte Dirty-Harry einen tollen Abgang:

    Rekordquote für allerletzte "Harald Schmidt Show" in SAT.1

    Das Interesse an Schmidts Abschied war enorm: Mit seiner letzten 'Harald Schmidt Show' bei SAT.1 holte Schmidt und sein Team die besten Einschaltquoten, die die Produktion je hatte.

    Seine Seelenruhe, gezielten Gesten, die üblichen 'Harald Schmidt Show'-Aktionen und den recht leisen Abschied verfolgten am Dienstagabend insgesamt 2,47 Millionen Zuschauer und damit deutlich mehr als bei jeder der über 1300 Shows zuvor.

    Quelle
     
  • *DarkGirl*
    *DarkGirl* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Dezember 2003
    #5
    Also ich hab mir Harald Schmidt nie angeguckt.. weiß net, fand ich irgendwie net besonders lusitg oder amüsant...
    Aber Anke Engelke find ich voll krass... ;-)
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.412
    133
    115
    Verwitwet
    24 Dezember 2003
    #6
    Ist mir sowas von Latte, find beide ned gut.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.038
    248
    672
    Single
    24 Dezember 2003
    #7
    @ WhiteStar:
    Na hoffentlich nicht Premiere! Ich kauf mir doch nicht noch'n Zusatzgerät! :hmm:
     
  • global player
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    24 Dezember 2003
    #8
    Anke Engelke ist doch die absolute Doof-Tusse. Auch wenn man sonst keine Vorurteile haben sollte, aber die neue Sendung werde ich mir bestimmt nicht ansehen. Irgendwie kriege ich immer Brechreiz, wenn ich sie sehe. Wenn Harald Schmitdt mal gemeint hat, er wäre eine Medienhure, sie ist es wirklich!!!
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.412
    133
    115
    Verwitwet
    24 Dezember 2003
    #9
    Ich denke Premiere ist ziemlich sicher. Wer auch sonst?
    Die öffentlich-rechtlichen wohl kaum, RTL hat bekundet kein Interesse zu haben.

    Premiere braucht ein Quotenpferd, welches sie mit Schmidt wohl hätten.
     
  • Hackbraten
    Hackbraten (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Dezember 2003
    #10
    ja dirty harry war cool da gibt es nichts anke kann man sich ab und zu mal anschauen aber fünf mal die woche naja ich weiss nicht so recht ob das was wird vieleicht am anfang
    wird aber genauso denn bach runter gehen wie dieser depp von stefan raab dieser typ ist so was von gähnend langweilig geworden das mir schlecht wird

    aber warum geht harry eigentlich was für ein grund hat er ???
    keine lust mehr
    ;(
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.038
    248
    672
    Single
    25 Dezember 2003
    #11
    @ silo:
    1. weil der SAT 1 Chef aufgehört hat und er den neuen Chef nicht leiden kann
    2. (vermute ich) weil er keine Lust mehr hat und mal was ganz anderes machen möchte
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.412
    133
    115
    Verwitwet
    25 Dezember 2003
    #12
    > aber warum geht harry eigentlich was für ein grund hat er ???
    "Money, money, money
    Must be funny
    In the rich man’s world"

    Ich schätze mal er war Haim Saban schlicht zu teuer!
     
  • Knöpfchen
    Knöpfchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    711
    101
    0
    Single
    25 Dezember 2003
    #13
    Anke und Harald sind so unterschiedliche Typen,die kann man einfach nicht vergleichen und keiner könnte den anderen ersetzen.Ich könnte mir auch nie einen besseren Moderator für Wetten dass...vorstellen als Thomas Gottschalk!
     
  • KingDingeling
    0
    25 Dezember 2003
    #14
    also ich hab mir damals schon immer schmidteinander angesehen wo er nicht mitm feuerstein zusammen bei ard oder zdf war.

    ich finde die anke hat ihr zenit schon überschritten. früher war die echt der brüller, aber jetzt, ists einfach nuuuuur noch doof!
    der harald konnte halt immer noch einen drauf setzen. klar, es gab auch bei ihm mal shows die fürn arsch warn, aber is doch klar, welcher mensch kann schon immer perfekt funktionieren.

    was dem harald auch seeehr hoch anzurechnen ist, ist das er bvsb sehr gefördert hat. der ex von der anke :grin:

    ich werde ihn vermissen, aber mir sicher ein paytv wegen ihm kaufen!

    ein großer unterschied zwischen dem harald und der anke ist auch:
    fürn harald war das publikum ein spielball
    die anke ist der spielball des publikums!
     
  • sunny2906
    sunny2906 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Dezember 2003
    #15
    also ich denke nicht das anke engelke den platz von harald schmidt einnehmen kann weil ich denke das sie ganz verschiedene vorstellungen von humor haben und vielleicht wird die sendung neue zuschauer gewinnen aber denke mal dass viele "alte" zuschauer abschalten werden....ich kann mir auch schon vorstellen wie die sendung wird, das wird bestimmt so ne kopie von der harald schmidt show
     
  • Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Dezember 2003
    #16
    Ich finds ne schweinerei...
    da haben wir son schönen Entertainer der kein Blatt vor den Mund nimmt und dann wird der abgesetzt, kaum wo der neue Boss da is...verträgt wohl keine Kritik der Sesselpfurzer :angryfire
    Aber das sind wir ja traurigerweise gewohnt, dass Redefreiheit nichtmehr das ist, wass es mal war :grrr:

    Ich werd mich weigern son Scheiß mit der Engelke zu schaun, der Harald kann nie ersetzt werden, so eine scheiße verdammt :madgo:
     
  • global player
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    25 Dezember 2003
    #17
    @KingDingeling: das mit dem Spielball ist eine schöne Formulierung

    @ sunny2906: Ich glaube nicht, dass Frau Engelke eine Kopie der Harald-Schmidt-Show hinkriegt. Dafür fehlt ihr doch schlichtweg die Bildung, dass sie über gewisse Dinge sprechen könnte. Außer sie lernt es vorher auswendig. Würde ich ihr sogar zutrauen.

    Irgendwie finde ich alles, was sie macht, total aufgesetzt. Bei Ladykracher, was ich zugegebenermaßen nur einmal gesehen habe, konnte ich über gar nichts lachen, weil das einfach nur dumme Witze waren.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    25 Dezember 2003
    #18
    Für mich war 20 minuten von dieser Weihnachtsshow schon zu viel. Irgendwie kann ich der Frau Engelke nix abgewinnen.
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    25 Dezember 2003
    #19
    Also ich finde ja, das er durch viele ersetzt werden kann, denn ichfinde Harald Schmidt eingfach nur scheiße und ekelig..

    kann den absolt nicht ausstehen
     
  • Quentin Crisp
    0
    25 Dezember 2003
    #20
    Also 3-4 Mal im Jahr kann ich Anke Engelke alleine ja ausstehen. Aber irgendwann ist sie einfach nur noch albern und geht mir die Nerven. 4 Mal die Woche? Nein, danke!

    HARALD FOREVER! Ich hab Dienstagnacht bestimmt eine Stude geheult!!!! SCHEI**E!!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste