Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Hat sich an eurer Uni die Studienbedingungen durch die Studiengebühr verbessert?

  1. Ich studiere erst seitdem es die Studiengebühr gibt. Deshalb kann ich nicht vergleichen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Ja, zumindest bei uns hat sich die Studienbedingung deutlich verbessert :)

    1 Stimme(n)
    5,9%
  3. :hmm: Bisher spüre ich davon leider nichts.

    8 Stimme(n)
    47,1%
  4. Nee. Die Bedingung ist bei uns trotz Studiengebühr schlechter geworden:mad:

    1 Stimme(n)
    5,9%
  5. Bei uns gibt es keine Studiengebühr :bier:

    7 Stimme(n)
    41,2%
  6. Bei uns gibt es schon vielen Jahren Studiengebühr. Deshalb weiß ich das nicht.

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    19 November 2007
    #1

    Hat sich die Studienbedingung durch die Studiengebühr schon spürbar verbessert?

    An vielen Unis gibt es mittlerweile Studiengebühr. Ich muss sie auch verrichten. Dadurch sollen ja angeblich die Studienbedingungen an Unis verbessert werden. Ist es auch dazu gekommen an eurer Uni eurer Ansicht nach?
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    19 November 2007
    #2
    Bremen: Studiengebüren ab dem 14. Fachsemester oder so. Daher muss ich nicht zahlen :grin:
    Hier hat sich also wohl nichts verbessert aber mein Studiengang ist so gut ausgerüstet (Beamer in jedem Raum etc.), dass mir jetzt auch nix fehlen würde.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    19 November 2007
    #3
    Die Bedingungen waren schon vorher sehr gut, und von daher liegt der Großteil der Gelder ungenützt auf irgendwelchen Schimmel-Konten herum.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    19 November 2007
    #4
    Teilweise wurde nur die Ausgangssituation von früher wieder hergestellt, etwa die Einrichtung der Tutorien, die zuvor zeitweise gestrichen worden waren und teilweise gabs tatsächlich Verbesserungen, nämlich längere Öffnungszeiten in den Bibliotheken.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    19 November 2007
    #5
    Sowas gibt's? :eek: Warum haben sie dann überhaupt Studiengebühren eingeführt? Hätten sie glatt darauf verzichten können, wenn sie sie nicht unbedingt brauchen.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    19 November 2007
    #6
    Studiere nicht an einer Massenuni....
     
  • Starla
    Gast
    0
    19 November 2007
    #7
    Kommt mir hier auch so vor. Wow, 25 € Kopierguthaben für jeden! Kann ich auch günstiger haben :grin:

    Naja gut, es sollen noch einige Sachen kommen...
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    19 November 2007
    #8
    Ich habe ja erst dieses Semester angefangen, von daher kann ich es nicht beurteilen aber die Bedingungen an meiner Uni sind ganz gut, kann mich nicht beklagen.
    Das einzige was mich nervt sind die Kosten für die ganze Druckerei..
     
  • glashaus
    Gast
    0
    19 November 2007
    #9
    Off-Topic:

    Oh, wow :-D
    Bei uns kopiert niemand mehr, es gibt einen Scan-Service und dann wirds für umsonstig ausgedruckt :zwinker:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    19 November 2007
    #10
    Off-Topic:
    :eek: :eek:
     
  • Starla
    Gast
    0
    19 November 2007
    #11
    Off-Topic:
    Ich hab mich auch verschrieben, meinte Drucken und nicht Kopieren :tongue: Das Drucken kostet auch erst seit diesem (?) WS was...
     
  • glashaus
    Gast
    0
    19 November 2007
    #12
    Off-Topic:

    Selbst dann ist es lächerlich, da bekommt man ja gerade mal 500 Seiten raus, ich nehme an, das reicht bei mir keine 2 Wochen :eek_alt:
     
  • Starla
    Gast
    0
    19 November 2007
    #13
    Off-Topic:
    Bei mir reicht es fast ein Semester :engel: Skripte etc. druck ich nicht aus, Bücher hab ich mir viele ausgeliehen. Noch funktioniert's :zwinker:
     
  • User 44981
    User 44981 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.365
    348
    2.236
    Single
    20 November 2007
    #14
    Bis auf so sinnvolle Dinge, wie Papiertischdecken in der Mensa (jährliche Kosten angeblich ca. 65000€) habe ich keine Verbesserungen gemerkt... :kopfschue
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    20 November 2007
    #15
    Bemerkbare Veränderungen sind die Einrichtung absolut sinnfreier Tutorien und eine Verlängerung der Öffnungszeiten der Bib-Lesesäle bis spät in die Nacht (was aber so gut wie gar nicht genutzt wird:rolleyes:).
     
  • fleißige biene
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    1
    Single
    20 November 2007
    #16
    Es gibt Tutorien. In einigen Fächern sicherlich sinnvoll, in anderen völlig sinnbefreit.
    Die Bib-Zeiten wurden auch verlängert, aber ob das jetzt so sinnvoll ist wage ich zu bezweifeln.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste