Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    103
    8
    Single
    17 September 2009
    #1

    Hat sie einen Freund?

    Okay, bei einer Frau, an der ich Interesse habe, die leider aktuell nicht im Land ist, so dass ich aktuell nicht mehr heraus bekommen kann, bin ich mir nicht sicher, ob sie einen Freund hat oder nicht.

    Sind folgende Fakten irgend ein Indiz in die eine oder andere Richtung?

    - sie will in Zukunft recht viel mit unserer Freizeitgruppe unternehmen, obwohl wir in einer Stadt sind, die eine halbe Stunde Autofahrt entfernt sind

    - sie ist erst vor wenigen Wochen umgezogen (in der gleichen Stadt) und meinte, sie muss dort "was am neuen Zimmer machen"

    - sie mag ihre aktuelle Heimatstadt nicht und würde am liebsten von dort wegziehen, geht aber (wohl berufsbedingt) momentan nicht

    - sie stand Vorschlägen, etwas gemeinsam zu unternehmen, tendenziell sehr positiv gegenüber, meinte bei fast jedem Vorschlag, das würde sie gerne mal ausprobieren

    - sie wäre mehrere Tage hintereinander alleine auf ein Filmfest gegangen, wo ich auch gewesen wäre (wir hätten uns dort getroffen, wenn ihr nicht was dazwischen gekommen wäre)

    - sie ist mit einem Kumpel drei Wochen ins Ausland verreist

    - sie hat in Gesprächen nie von einem Freund erzählt und meinte immer nur "ich verreise, ich gehe dort hin, ich ziehe um", etc.

    Ich würde mir ja gerne vorstellen, dass das alles eher Indizien dafür sind, dass sie keinen Freund hat, aber ich habe keine Ahnung, wie Leute in Beziehungen da drauf sind.

    Was meint ihr? Völlig nichtssagend oder eher was, was mich motivieren sollte?

    Nein, ich kann NICHT unauffällig nachfragen, sie ist momentan eben verreist.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    17 September 2009
    #2
    Was weißt heutzutage schon noch auf eine Partnerschaft hin ?! Für mich ist das alles nichtssagend.
     
  • Blaubeerchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    133
    43
    2
    in einer Beziehung
    17 September 2009
    #3
    Ich würd sagen sie is nicht vergeben, aber ich würd mich nich drauf verlassen. Du kannst auch UNAUFFÄLLIG nachfragen, wenn sie wieder da is du nudel :zwinker:

    Catch sie dir tiger
     
  • Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    17 September 2009
    #4
    Mmh. Habe ich befürchtet, dass das nichts aussagt. Da bleibt mir nichts anderes übrig, als abwarten. Bei meinem Glück ist das "neue Zimmer" für ein Kind, das unterwegs ist...

    Aber ja, ich bleibe definitiv dran. Das Mädel wurde von mir schon zu einer gemeinsamen Aktivität eingeladen, wenn sie zurück kommt, mal schauen, wie sie reagiert.

    Habe absurderweise irgendwie doch ein gutes Gefühl bei der Sache. Gleiches Alter, gleiche Interessen, gleicher Fitnessgrad, gleiches Bildungsniveau. Mmpf.

    Ich muss auch sagen, so wie bei der Dame habe ich mich noch nie an eine Frau herangeschmissen (zum Zug begleitet, Mail-Kontakt aufgebaut, Telefonnummer gegeben, Treffen vorgeschlagen, etc.). Vielleicht zahlt sich das endlich mal aus, dass ich meinen Arsch hoch bekommen habe.
     
  • User 67627
    User 67627 (48)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    17 September 2009
    #5
    wie kommst du denn darauf? :grin: hat sie bereits einen 5-monatsbauch oder wie kommt man auf solche gedanken? :tongue:
     
  • Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    17 September 2009
    #6
    Zweckpessimismus...

    Ne, schwanger sieht sie echt nicht aus, sie ist sehr schlank/athletisch.
     
  • User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    17 September 2009
    #7
    hi analytiker,

    für mich sind das weder anzeichen, dass sie einen freund hat, noch dass sie keinen hat.
    ich glaube auch, dass es irrelevant ist.
    ich verstehe nicht, warum du weiter analysierst, statt einfach, etwas zu unternehmen und wenn ihr euch super versteht, wird es auch zu körperlicher nähe kommen. da kannst du vorher so lange überlegen wie du willst, ob sie dich will oder nicht.
    und was hilft dezentes nachfragen, wenn du mehr als freundschaft willst? dann leg die karten doch auf den tisch?
    wenn du erst mal nur freunschaft willst, ist es doch egal, ob sie einen freund hat?
    was hast du denn vor, in der zeit, in der sie verreist ist? also dass es jetzt so wichtig ist?
    Off-Topic:

    mittlerweile stelle ich mir das schon so vor (du sprachst ja neulich vom studivz), dass deine freundesliste und pinnwand von weiblichen usern überschwappt, die alle an ihren "kumpel" schreiben und deine annäherungsversuche eher als witzig aufnehmen, statt als ernst gemeint. nach dem motto "ach fred, das sagst du doch nur so" - und eine neue bekanntschaft sieht die ganzen frauen und du wirst uninteressanter für sie, weil sie so nen frauenheld nciht will :tongue:
     
  • Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    17 September 2009
    #8
    Ich versuche mich mit solchen Gedanken selbst zu motivieren, am Ball zu bleiben und nicht wieder wegen jedem kleinen negativen Anzeichen aufzugeben, das ist halt die große Gefahr bei mir.
     
  • User 36171
    User 36171 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    1.998
    248
    1.087
    Verheiratet
    17 September 2009
    #9
    Also, wenn ICH mich so verhalten würde, würde das definitiv darauf hindeuten, dass ich keinen Freund habe, da ich im Leben nie mit einem Kumpel in Urlaub fahren würde, solange ich vergeben bin. Auch die anderen Sachen würden es bedeuten, da ich relativ viel Zeit mit dem Partner verbringen möchte.
    Und wenn ich schon in einer anderen Stadt alleine wohnen würde, würde ich nicht auch noch allein auf ein Filmfestival gehen, sondern lieber mal wieder meinen Fernbeziehungspartner sehen. :zwinker:
    So sähe das bei MIR aus, aber wie das bei anderen ist... da bin ich genauso überfragt wie du.

    Ich würde dennoch eher auf nicht vergeben tippen.
    Aber bleib auf jeden Fall am Ball!
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    18 September 2009
    #10
    Frag sie doch einfach!
     
  • Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    22 September 2009
    #11
    So, sieht gar nicht mal so schlecht aus. Habe sie eingeladen, mit mir eine Sportveranstaltung zu besuchen und sie hat zugesagt :smile: Wird auch sicher mehr als genug Gelegenheit geben, mich mit ihr nachher bei nem Bier in ner Kneipe zu unterhalten :smile:
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.230
    248
    683
    vergeben und glücklich
    22 September 2009
    #12
    Völlig nichtssagend und irrelevant, stimme auch sonst zaubafee zu..
     
  • dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    108
    369
    nicht angegeben
    22 September 2009
    #13
    ich würde mir an deiner stelle auch erstmal keine gedanken darüber machen. triff dich mit ihr, lern sie kennen, wenn sie denn einen hat wird sie es schon irgendwann, und wenn es nur in einem nebensatz ist, erwähnen.
    an deiner stelle würd ich an die sache rangehen als ob sie keinen freund hätte.
    kannst sie ja wenn sie wieder da is mal in nen gespräch verwickeln, warum sie umgezogen ist, ob sie ihr altes zu hause und die leute da vermisst, ob sie noch viel kontakt zu ihren freunden da hat etc. wenn ein freund existieren sollte würde sie ihn sicher dann erwähnen.
     
  • Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    22 September 2009
    #14
    Jo, so hatte ich das geplant :smile:

    Nächste Woche unternehmen wir was gemeinsam und selbst wenn sie einen Freund hat, ich habe in den letzten 6 Monaten mehrere Beziehungen in meiner Umgebung gesehen, die knallhart gegen die Wand gefahren wurden, und zwar meist weil der Mann ein Vollidiot war und die Frauen es dann doch geschnallt haben und den Schlussstrich gezogen haben. Also wäre auch ein Freund kein Grund mir die Pulsadern aufzuschneiden, wer weiß, was passiert.

    Ich nehme mal auch die ermutigenden Kommentare einer gemeinsamen Freundin, die in diesen Dingen eigentlich sehr sensibel ist und mich vielleicht schon gewarnt hätte, wenn meine Flamme einen Freund hätte, als positives Signal.
    "Du, Analytiker, die X ist echt cool, oder?", klingt jetzt nicht nach nem Warnsignal, vor allem da die gemeinsame Freundin weiß, dass ich auf der Suche bin.

    Ach, nicht zu sehr reinsteigern, ich freue mich auf nächste Woche und im ungünstigen Fall wird halt nur ne nette Freundschaft draus. Davon habe ich zwar genug, schaden kanns aber auch nicht. Und wer weiß, vielleicht wird es ja doch mal mehr.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste