Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jolle
    Jolle (31)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    30 Dezember 2006
    #1

    Hausmittel gegen Sodbrennen?

    Hallöchen,


    habt ihr ein zuverlässiges Hausmittel gegen Sodbrennen für mich?


    Liebe Grüße,
    Jolle :smile:
     
  • tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    Verheiratet
    30 Dezember 2006
    #2
    Neutralisieren der Magensäure: entweder mit Milch, Haferflocken, Bullrichsalz, sehr gut hat mir auch Natron geholfen ( ist auch am günstigsten:zwinker: )


    noch ein Tipp :
    Leg dich auf die Linke Seite , da ist die Lage, wo der Magen anatomisch so liegt, das kein Mageninhalt zurückfliesen kann ( auf der Seite liegt man auch immer bei der Spiegelung) und den Kopf etwas höher lagern , als der Magen liegt, falls du nicht auf der seite schlafen kannst.
    manchmal nehme ich auch vorm schlafengehen noch einen naturjoghurt zu mir.
    das beschäftigt den magen dann.
    du kannst natürlich auch mal das frei verkäufliche solugastril versuchen.
    sollte alles nichts fruchten, arzt aufsuchen.
     
  • Ostsee-MV
    Ostsee-MV (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    Single
    30 Dezember 2006
    #3
    Es ist jetzt zwar kein Hausmittel aber Riopan wirkt bei mir am besten...
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Dezember 2006
    #4
    bananen essen
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    30 Dezember 2006
    #5
    naja bei mir können bananen das noch fördern jedenfalls früher.seitdem cih meine ernährung umgestellt habe ohne fastfood und so viel süßkram ist das sodbrennen von allein weggegangen. meist hat sodbrennen ernährungstechnische und/oder psychische ursachen. tabeltten nehmen oder andre mittel helfen nur über den kurzen moment hinweg, beseitigen aber nicht die ursache.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    30 Dezember 2006
    #6
    bullrichsalz = natron = natriumhydrogencarbonat kuckst du!
    nur bedingt bei sodbrennen zu empfehlen wegen kohlendioxid-entstehung, was zu blähungen führen kann.
    gut kommt zb heilerde oder kieselsäure. meiner erfahrung nach rate ich aber jedem zu riopan.
     
  • Lebkuchen.
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Dezember 2006
    #7
    Jap,probiers mal mit Bullrich-Salz!
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Dezember 2006
    #8
    nicht rauchen :geknickt: .
     
  • thomHH68
    thomHH68 (50)
    Verbringt hier viel Zeit
    867
    103
    2
    nicht angegeben
    30 Dezember 2006
    #9
    Das beste ist Milch trinken (oder Natron, wenn zur Hand).
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    30 Dezember 2006
    #10
    ich habe bisher nur von der Milchmethode gehört! :zwinker:
     
  • Jolle
    Jolle (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    30 Dezember 2006
    #11
    Pfffff.... :rolleyes: .... :grin:


    Aber danke schon mal, ich werds beim nächsten Mal mit Milch versuchen :smile:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    31 Dezember 2006
    #12
    glaubs oder nicht, nikotin und alkohol sind die besten säurelocker.
     
  • Jolle
    Jolle (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2006
    #13
    Ich weiß wohl ;-)
     
  • DerRabauke
    DerRabauke (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    103
    6
    Single
    31 Dezember 2006
    #14
    Und am besten hilft ein rohes Ei.
    Ist eine ziemlich eklige Angelegenheit und man muss ein wenig Eier in der Hose haben (haha), aber es wirkt, bei mir zumindest.
    Einfach ein rohes Ei ab in ein Glas und runter damit.
    Mein Sodbrennen ist 3-5Minuten später weg! :zwinker:
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    31 Dezember 2006
    #15
    Ich glaub da kann man sich auch einfach Riopan aus der Apotheke holen, bevor man ein rohes Ei trinkt... :grin:
     
  • DerRabauke
    DerRabauke (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    103
    6
    Single
    31 Dezember 2006
    #16
    Wenn du solch ein Sodbrennen hast wie ich es habe (und ich habe es wirklich sehr selten) dann gehst du wonirgends mehr hin! :zwinker:
    Da bist du froh das du vor Schmerzen noch Luft bekommst und bei Bewusstsein bleibst!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste