Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Lover543
    Lover543 (17)
    Öfters im Forum
    296
    68
    122
    Single
    11 Juli 2014
    #1

    Haustier gesucht!

    Hey Leute,

    wie viele Kinder wünsche ich mir ein Haustier, jedoch weiß ich nicht welches Haustier passt, vielleicht habt ihr eine Idee. Es sollte nicht so langlebig sein, max. 10 Jahre. Es sollte ebenso mit Ferienfutter auskommen, 1-2 Wochen. Bitte keine Fische, die haben wir sschon aber man kann sie nicht mal anfassen oder so was. Hoffentlich habt ihr nützliche Ideen!

    Euer Lover543
     
  • User 113955
    Beiträge füllen Bücher
    983
    228
    1.105
    Single
    11 Juli 2014
    #2
    Was soll Ferienfutter sein?
     
  • User 139069
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    118
    567
    nicht angegeben
    11 Juli 2014
    #3
    Hört sich nicht so an, als ob du einem Haustier gerecht werden könntest...also lieber Finger weg.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Lover543
    Lover543 (17)
    Öfters im Forum Themenstarter
    296
    68
    122
    Single
    11 Juli 2014
    #4
    Hä wie meinst du das crepe-suzette?
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 11 Juli 2014 ---
    Das ferienfutter ist für Urlaub und es soll nicht so langlebig sein weil ein hund 15 werden kann und so lange wohne ich nicht bei meinen eltern
     
  • User 113955
    Beiträge füllen Bücher
    983
    228
    1.105
    Single
    11 Juli 2014
    #5
    Du meinst also mit Ferienfutter, dass du dem Tier eine riesige Portion Futter reingeben willst und das dann zb. reicht, während du zwei Wochen Urlaub machst?
     
  • User 122282
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    88
    18
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2014
    #6
    Wenn du wirklich darüber nachdenkst, ein Haustier 1-2 Wochen alleine zu lassen (Oder was meinst du mit Ferienfutter? Und was ist mit Wasser?) dann kann ich mir nur anschliessen: gar keines.
     
  • SoulOfCinder
    Beiträge füllen Bücher
    584
    228
    872
    in einer Beziehung
    11 Juli 2014
    #7
    Mal eine Story von meiner Seite dazu:

    Ich wollte auch immer eins. Wir hatten zwar Fische und Hunde aber die fand ich öde... ich wollte was kleines, eine Katze, Kaninchen, Streifenhörnchen, Hamster, Degus... mit 15 hab ich meine Eltern zu einem OK für die Degus bewegen können... hab' mir dann aber doch lieber ein Handy gekauft.

    2011, ich war 19, wollte dann eine Arbeitskollegin ungewollten Katzennachwuchs loswerden, daher habe ich meine kleine Mau. Ich liebe meine Katze sehr nur muss ich für mich persönlich sagen: Wenn ich noch mal vor der Entscheidung stünde würde ich mir kein Haustier anschaffen, einfach aufgrund der Kosten. Ich bin, wie ich zu meiner Schande gestehen muss, ein sehr materialistischer Mensch und von den Tierarzt- und Futterkosten hätte ich mir so viele schöne andere Dinge kaufen können.

    In meinen Augen ist man mit 12 noch nicht alt genug um sich ein Haustier anzuschaffen. 15-16 ist okay, da man sich da auch mit anderen Dingen beschäftigt und besser abwägen kann: Lieber pünktlich mit den Jungs um die Häuser ziehen oder noch Futter auffüllen und Kaninchenstall putzen.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass du, wenn du jetzt ein Tier bekommst, eine Zeit davon begeistert bist und es dir irgendwann mehr oder weniger auf den Sack geht dich um das Viech kümmern zu müssen, wo du doch lieber was anderes machen würdest und das alles (Arbeit und Kosten) nachher an deinen Eltern kleben bleibt.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (29)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.476
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    11 Juli 2014
    #8
    Eine Yukkapalme

    Wenn du jetzt schon überlegst das dein Tier nur höchstens 10 Jahre alt werden soll und du schon überlegst ob es 2 Wochen nur mit "Ferienfutter" auskommt, würde ich dir raten dir jetzt noch kein Tier zu holen.
    Tiere brauchen Zeit, Platz, Geld und mehr als nur Ferienfutter...

    Ich und mein Freund möchten beispielsweise echt gerne eine Katze haben. Aber da wir beide zu viel arbeiten können wir nur einer Katze nicht genug Zeit geben und für zwei Katzen die sich miteinander beschäftigen, haben wir nicht genug Platz.
    Sowas sollte man immer berücksichtigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juli 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • User 135434
    Verbringt hier viel Zeit
    404
    88
    282
    Verliebt
    11 Juli 2014
    #9
    Ich würde dir auch nicht zu einem Tier raten. Hast du ein Haustier, kannst du nicht mal eben zwei Wochen wegfahren und das Tier sich selbst überlassen. Du bist für dieses verantwortlich und solltest so auch mit diesem umgehen.
     
  • SoulOfCinder
    Beiträge füllen Bücher
    584
    228
    872
    in einer Beziehung
    11 Juli 2014
    #10
    Off-Topic:
    :ROFLMAO:

     
  • User 139069
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    118
    567
    nicht angegeben
    11 Juli 2014
    #11
    Genau das meine ich damit, @Lover543 ;-) Willst du mal zwei Wochen alleine sein, obwohl du zu 100% abhängig von anderen bist???
     
  • User 68775
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.874
    348
    3.540
    Single
    11 Juli 2014
    #12
    Off-Topic:
    Interessant, der Punkt Kosten stand nicht mal auf der Contraliste aufgeführt... ok, für mich ists vllt auch weniger teuer als für andere, aber irgendwie... interessanter Standpunkt.


    Generell finde ich die Herangehensweise an die Anschaffung eines LEBEWESENS nicht so optimal.
    Das ist was andres als die Frage, welche Automarke einem liegen würde...

    Erstens musst du mit 12 deine Eltern voll hinter dir haben, was ein Tier angeht, weil du einfach in ihrem Haus wohnst.
    Zweitens kommt kein Tier 2 Wochen alleine mit einem Berg Futter aus. Mit einem Tier lädt man sich die Verantwortung für ein anderes Leben auf, das von einem abhängig ist. Du kannst bestimmen wie gut es ihm geht. Und da ist es ziemlich unfair, es rein zu deinem Vergnügen gestalten wollen und es in die Ecke zu stellen, wenns grade nicht so gut passt.
    Vielleicht musst du dir das nochmal sehr klar machen.
    Es lebt. Es hat Charakter, es hat Eigensinn, aber es hat keine Chance auf ein gutes Leben, wenn es diese nicht von dir bekommt. Das ist viel Verantwortung, das sollte einem bewusst sein.

    Wie lange es lebt ist auch ein komisches Bewertungskriterium. Nochmal. Das ist nichts mit an und aus Knopf, das man aufräumen kann, wenns ungünstig ist. das ist keine kuschelweiche Belustigung in deinem Alltag. Ich will dir nicht absprechen, dass du fähig bist, eine solche Verantwortung zu übernehmen, aber ich habe nicht das Gefühl bei deiner Art Fragen, dass dir bewusst ist, was ein Haustier bedeutet...
     
  • Lover543
    Lover543 (17)
    Öfters im Forum Themenstarter
    296
    68
    122
    Single
    11 Juli 2014
    #13
    Forsaken hat mich mit seinem ersten Beitrag überzeugt
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Jess9999
    Gast
    0
    11 Juli 2014
    #14
    dann schaff dir lieber ne freundin an :grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Emilia16
    Emilia16 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    113
    28
    nicht angegeben
    11 Juli 2014
    #15
    Die sind aber mit noch höheren Kosten verbunden!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Kolibri
    Gast
    0
    11 Juli 2014
    #16
    Und ob die dann mit zwei Wochen Urlaubsfutter zufrieden ist? :grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Lover543
    Lover543 (17)
    Öfters im Forum Themenstarter
    296
    68
    122
    Single
    11 Juli 2014
    #17
    Leider ist das nicht so einfach wie bei einem Haustier
     
  • LenFelix
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    88
    297
    Single
    11 Juli 2014
    #18
    :rolleyes:
     
  • Jess9999
    Gast
    0
    11 Juli 2014
    #19
    natürlich :grin: braucht kein ferienfutter, kann zwei wochen allein bleiben :')
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (29)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.476
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    11 Juli 2014
    #20
    Stimmt. Schildkröten hauen da wesendlich leichter ab :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.