• nixangel
    Gast
    0
    5 September 2003
    #61
    eltern

    marco lass unsere eltern au dem spiel die haben sich fast nie eingemischt wenn es um freunde ging. sie haben uns aufgeklärt und sind in fast allen dingen sehr tollerant. mein vater sagt immer er habe sich mit 16 net vorschreiben lassen wen er fickt und wen nicht. er würde das seinen kindern auch nicht vorschreiben.
    ok?
    wenn wir probs hatten dann konnten wir immer zu ihnen gehen
    ok
    sie halten immer zu ihren kindern immer allerdings nicht kritiklos.
    wenn wir ihrer meinung nach fehler gemacht haben dann kriegen wir das auch gesagt da sind die dann konsequent.
    nur sie halten zu ihren kindern egal was ist.
    was sollten sie denn machen?
    meine schwester einschließen ?
    sicher meine mutter hätte sagen können: dein freund ist zwar lieber mit anderen weggeflogen die waren ihm wohl wichtiger als du. du gehst aber trotzdem net allein weg und redest mit keinem mann oder jungen. und um 21 0 ist bettruhe und natürlich mit den händen über der decke.
    das wäre es gewesen
    dann wollen wir mal das arme opfer anschauen
    oja
    er kommt 7 wochen vor dem urlaub an und sagt
    er fährt, obwohl für ihn alles gebucht, ist nicht mit. er wolle lieber nach florida mit seinen eltern. sein vater würde die stornogebühren bezahlen
    kein wort das meine schwester mit kann wenn sie wollte nix
    meine eltern haben ihn sogar gefragt welches hotel er wolle und auf seinen wunscsh ein teureres ihm genehmés gebucht, waren ja gerade 1200 euro mehr was solls.
    aber er sagt nix kein wort.
    bei so einem freund muss man natürlich auf die tochter achtgeben, selbstverständlich.
    eine frage an euch die ihr sie so anmacht
    macht man das wen man sein girl liebt ??????????
    ich bin mit meinem 2 1/2 jahre zusammen wenn der das machen würde. lieber ohne mich wegfahren obwohl ich mit ihm plane
    ich wäre echt sauer extrem sauer sogar
    der wußte genau das sie nicht mehr mit ihm mitfahren konnte weil wir das geld nicht haben. aber für die meisten von euch ist sebastian nur das arme opfer .
    das er die atmosphäre geschaffen hat in der das erst möglich war, auf die idee kommt keiner
    welcher junge hier wählt wenn er das erstemal mit seiner ersten freundin in urlaub fährt (er weiß das er mit ihr in einem zimmer schläft und alles so sein wird wie zu hause) dann einen urlaub mit seinen eltern ?????????????
    die frage geht hier an alle jungen die verbal über meine schwester hergefallen sind
    mein freund käme nie darauf sowas zu machen

    ich finde es falsch was sie gemacht hat wirklich und ich könnte das auch nicht. klar ich bin schon mit jungen ins bett gegeangen von denen kannte ich nur die vornamen aber da war ich solo
    da geht das nur mich was an

    wo ihr meiner meinung nach ungerecht seit ist das ihr nur seht was sie gemacht hat. und das muss geil gewesen sein echt
    so einen... wie heißt das noch mal ah multiblen orgasmus. den hab ich auch ab und zu. ich finde den auch voll geil.
    das die das beim ersten mal geschafft haben ist bemerkenswert
    wir haben dazu länger gebraucht,

    nun zu torben
    wenn er so wäre wie einige das hier gerne hätten (fickt dumme tourikids und ist happy) warum mailt er dann danach noch mit ihr ?weint am tele? schickt immer noch briefe, die ungeöffnet in den müll kommen?
    warum?????
    er ist doch voll abgebrüht
    was hat einer geschrieben: er fickt schon die nächste.
    soll er doch er fickt immerhin gut hätte ich an ihrer stelle geantwortet.aber egal
    ich hab das jetzt nur geschrieben weil meine schwester für viele zur mülltonne dieses forums wird und dazu ist sie mir zu lieb
    sie hat geschrieben was sie gemacht, gefühlt und gedacht hat.
    sie wahr ehrlich dabei.
    so das war meine meinung zu dem was hier abgeht.
     
  • Jax80
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 September 2003
    #62
    ...........
     
  • kimheng
    Gast
    0
    5 September 2003
    #63
    @nixangel
    besonders prickelnd würde ich es auch nicht finden mit den Eltern meiner Freundin gemeinsam in Urlaub zu fahren. da würde ich mich vielleicht auch für Florida mit meinen Eltern entscheiden....;-)

    In deiner Begründung kommts ausserdem so rüber:
    Mein Freund kommt nicht mit in den Urlaub, obwohl er schon zugesagt hatte, also zahl ichs ihm heim und verarsche ihn mal kräftig.................sinnlose Begründungen von dir:angryfire


    Und was tut der multiple Orgasmus deiner Schwester zur Sache ? Rechtfertigt er das Fremdgehen ? wäre es ein grösserer Fehler gewesen, wenn sie keinen Orgasmus bekommen hätte ? Also so ein Schwachsinnn, du scheinst ja so ziemlich genauso drauf zu sein, wie deine kleine Schwester, so wie du schreibst, traue ich dir das auch zu.

    du hast diesen Thread doch eröffnet und deine Schwester hat ihren Senf dazugegeben, nur eben auf eine WEise, die einigen hier (mir auch) gegen den Strich geht. Weil sie ihre Sex- Erlebnisse so geil darstellt, als ob Sebastian die letzte Null gewesen wäre und selbst das rechtfertigt die Kacke von deiner Schwester nicht
     
  • [MK]
    [MK] (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    Single
    5 September 2003
    #64
    Also ich hab zwar net den ganzen Thread gelesen, aber meine Meinung is folgende.

    Urlaubsflirts sind doch toll, man hat keine Verpflichtungen dem andern gegenüber, und muss keine Panik haben, dass irgendwer von irgendwem irgendwas erfährt.
    Ich finds geil, wie alle sich den riesen Kopf drüber machen, onb sies ihrem Partner sagen, oder nicht. Das muss man vorher mit sich ausmachen, net hinterher wenns zu spät ist.

    Ihr müsst halt wissen, was euch wichtiger ist, entweder ein kleines Geheimnis für euch, oder warscheinlich Stress mit dem gegenüber und zu 90 % das Ende der Beziehung.

    Jaja jetzt kommen alle wieder mit " OUHHH, wenn du deinen Partner liebst, dann brauchste ja keinen Urlaubsflirt,blablabla..
    "
    Ja klar, wenn ich nur noch an den Partner denke kann ich mir auch jeden Abend im Urlaub fett einen runterholen, weil ich mir 2 Dimensional die Titten meine Freundin vorstelle.

    Ich finde ne Urlaubsaffäre ist sogar gut, weil sie einiges an neuen Schwung mit in die alte Beziehung nehmen kann.

    Anderrseits, wenn meine Freundin im urlaub en anderen hätte würd ichs auch Schluß machen, aber net weil sie mit dem anderen was hatte, sondern, weil sie so dumm war und misr gesagt hat.

    Natürlich sollte man bei den ganzen Aktionen immer en Gummi dabeihaben. Wer ohne sowas startet dem gehörts net anders, als dasser sich mal fett was wegholt.

    peace
     
  • derIntellekt
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    nicht angegeben
    5 September 2003
    #65
    Sehr geistreicher Kommentar. Du solltest vor dem Schreiben, das Gehirn einschalten.. Und zu nixangel äussere ich mich später..
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.118
    121
    0
    nicht angegeben
    5 September 2003
    #66
    Mensch, was für eine Aufregung hier herrscht. *erstaunt bin* Hier hat sich wohl die komplette Moral versammelt, was?

    Ich finds mehr oder weniger ok, was dirty_beast gemacht hat. Sicher hätte sie vorher erkennen sollen, daß die Beziehung zu S. eigentlich nicht das Wahre war, aber wer verschließt nicht vor solchen Dingen so lange wie möglich die AUgen?
    Hätte sie es nicht getan um einem Idioten nicht wehzutun, wäre diese Beziehung trotzdem eine miese Durchschnittsbeziehung mit Aussicht auf schnelles Ende gewesen. So konnte sie einmal bis zur Sonne emporklettern, hat sich zwar wie Ikarus einst die Flügel verbrannt und ist unsanft auf die Erde zurückgestürzt, aber sie hat wenigstens etwas tolles, an das sie sich ewig erinnern kann. Das ist mehr, als der Durchschnitt der Menschen je erreicht und ehrlich gesagt glaube ich, daß viele hier einfach nur neidisch sind.

    Sicherlich hätte ich nicht die selbe Meinung, wenns nur ein mieser schneller Fick ohne Gefühle gewesen wäre, nach dem sie in ihre Beziehung zurückgekehrt wäre.

    Übrigens wollte ich noch sagen, daß dirty_beasts Art hier zu schreiben, insbesondere ihr ruhiger Ton, ihre Selbstanalyse und-kritik, sie in meinen Augen durchaus reif erscheinen läßt. Sie hat eine weitaus differenziertere Sicht der Dinge als viele hier. *Daumenhoch*

    (Falls mich jetzt jemand argumentatorisch an der höchsten Rahe aufknüpfen möchte, so sei gesagt, daß ich vermutlich erst Montag darauf reagieren kann. Aber keine Sorge, ich kann 10 Min. die Luft anhalten)
     
  • [MK]
    [MK] (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    Single
    5 September 2003
    #67

    @ derIntellekt

    Danke für deinen Beitrag,wir dürfen uns jetzt alle viel glücklicher schätzen....

    Bei deinem Nick is ja das Gehirn mit inbegriffen und somit brauchst DU DIR keine Sorgen zu machen, ob die grauen Zellen jetzt anspringen oder net.

    @ alle anderen

    Ich denke das alle hier Ihre Meinung äußern können und dürfen, egal wie utopisch oder irreal sie auch sein mag.
     
  • Tropical_Night
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    1
    vergeben und glücklich
    5 September 2003
    #68
    das ist deine einstellung... und ich akzeptier sie... jeder ist da halt anders... ich bin jetzt ein mensch, welche es verabscheut, wenn jemand fremd geht... ob mans verschweigt oder nicht... meistens kommts doch noch irgendwie ans licht... ich selber könnts nicht, da ich es nicht mit meinem gewissen vereinbaren kann...
    für dich ist das okay... gut und schön... jeder ist halt anders... jeder hat ne andere meinung und ich finde, jeder sollte hier posten dürfen... auf seite 3 hab ich mich im ton vergriffen und ich hab mich entschuldigt... wenn man sachlich und 'anständig' schreibt, sollte jeder hier posten dürfen... ansonsten wäre es kein 'freies' forum mehr... dann wär es nur noch arschkriecherei!
     
  • marco17358
    Gast
    0
    5 September 2003
    #69
    @nixangel:
    Ja hier hat sich die gesammelte Moral versammelt :blablabla :blablabla :blablabla
    Ich habe meine Meinung hier bereits ausführlich geschildert...ich ergänze sie nicht mehr...nur soviel:
    nach dem ich deinen Beitrag hier gelesen hab, bestätigt sich meine Ansicht nur noch mehr!
    Mal ganz davon abgesehn, dass du bevor du hier deine Schwester in Schutz zu nehmen versucht hast, hättest lieber die Rechtschreibprüfung anwaerfen sollen, finde ich dein posting niveaulos, nicht argumentativ und absolut schwachsinnig!
    Zu dem einzigen Argument kann ich nur sagen, dass ich zwar auch sauer wäre, wenn meine Freundin kurzfristig den Urlaub mit mir canceln würde, aber ich
    würde ihr auch nicht vorschreiben, was sie in dieser Hinsicht zu tun und zu lassen hat...mal ehrlich: ein USA-Urlaub ist auch ein Erlebnis, das man ja nicht allzu oft im Leben genießen darf (die meisten zumindest) und es ist NOCH lange KEIN Grund an seiner Liebe oder sonstigem zu zweifeln! Ganz im Gegenteil...er zeigt bloß, dass er einen eigenen Willen hat, was ich auch sehr wichtig finde!
    Über die Art und Weise lässt sich sicherlich streiten, aber es ist noch lange kein Grund ihn so derb zu betrügen und danach über alle Maßen selbstbewusst noch quasi mit dem Ergebnis hier stolz aufzutreten!
    Mal ganz ehrlich: euer beider Lebenseinstellung scheint sich ja sehr gut in euren *nicknames* wiederzuspiegeln!
    Ich persönlich finde dein Gerede von "gut ficken", "multiplem Orgasmus" etc. einfach nur weit hergegholt, primitiv und es beweist nur deine Dummheit!
    Tut mir leid, aber mehr kann ich deinem Beitrag als Betrachter nicht abgewinnen!
    MfG
    Marco
     
  • 5 September 2003
    #70
    Du würdest es deinem Freund verzeihen wenn er als plausiblen Grund sagt er hätte es aus Liebe mit ner anderen gemacht? Also ich finde wohl dass wenn es ohne Grund, aus purer Lust passiert ist, weniger tragisch ist. Sowas kann (muss man nicht) verzeihen. Wenn meine Freundin sagt ey ich hab mit nem anderen gepennt da war Liebe im Spiel, ist 100%ig aus! So hab ich dass gemeint. Und Frauen sind da wohl etwas anders als Männer, rein Evolutionstechnisch sucht ne Frau nach Wärme ner festen Bindung und so. und ein Mann will seinen Samen unters Volk bringen um viele Nachkommen zu haben, klar wir leben in ner Modernen Zeit, aber gewisse Urinstinkte lassen sich nicht abschalten, basta! Ich hab auch schon oft gedacht wow mann ist Die geil, wär ne Sünde wert, habs dann aber gelassen weil mir meine Freundin sowas sicher Nie verzeihen würde, ich persönlich hätte da kein Problem damit gehabt, sowas wär für ne Nacht gewesen, ganz hübsch evtl. aber nicht mehr, wenns mehr wäre hätte ich ne neue Freundin und es wäre Liebe im Spiel.
     
  • Tyler Durden
    0
    5 September 2003
    #71
    So, jetzt mal mein Senf dazu..

    erstmal : Wieso beschweren sich hier einige,dass dirty_beast
    hier angemacht wird?
    Eigentlich müßte sie doch selber ihr größter Kritiker sein, und das
    ganze mal objektiv und nicht verschleiert durch ihre Gefühle
    zu ihrem Flirt sehen.

    Mich würde mal interessieren, ob sie denkt,dass sie vor dem
    Urlaub schon unterbewußt mit ihrer Beziehung abgeschlossen
    hat? Viele Leute sind aus reiner Gewohnheit zusammen oder
    träumen immernoch von ihren Erinnerungen aus alten Zeiten,
    die natürlich zusammenschweissen, leben aber eigentlich
    schon in zwei verschiedenen Welten.
    Nur die Erkenntnis oder die Fähigkeit zur Selbstanalyse fehlt diesen Leuten.Anscheinend ist dirty_beast so ein Fall.

    Naja, sei's drum...
    dirty_beast beschreibt in ihrem Eröffnungstext Torben ja sehr ausführlich und bis auf das Weinen am Telefon (das
    ich mal gnädig hervorhebe) beschreibt sie rein äußerliche Dinge..


    oder auch.,,

    (geht es anderen auch so: Ich möchte das eigentlich garnicht wissen :zwinker:

    Das klingt für mich wie einer kindische Schärmerei gemischt mit
    einer billigen Sex-Geschichte.. Nein.. nein... bevor ihr jetzt wieder
    auf mich losgeht, wartet den Rest meines Posts ab..

    Ich verweise jetzt einfach mal auf das Alter der Autorin..
    Das ganze Leben wird gesagt .. "Ach mit Soundundso,
    da hab ich ganz anders gedacht als jetzt".
    Selbst 80 Jährige habe ich das hören gesagt über ihr verhalten
    mit 70. :eek:

    Aber es ist doch wohl bekannt, dass man mit 16 in einem wahren Gefühlschaos steckt und wirklich etwas naiv durchs leben läuft.

    Korrektes Verhalten wäre gewesen..

    1. Vorher Schluss mit S. zusammen und den Urlaub vorher
    als Fun Urlaub zudeklarieren.
    2. Garnichts mit T. anzufangen (ich würde mich bei sowas
    furchtbar dreckig fühlen)
    3. Abzuwarten mit Sex o.ä. bis nach dem Urlaub

    Alles andere ist einfach nur Untreue, Egoismus oder Gefühlskälte..
    Egozentrisch fande ich übrings passend, trotz anderer Meinung anderer.

    Der Sex aufm Flughafen ist jawohl der beste Beweis für
    diese bodenlose Oberflächligkeit.
    Wenn ich jetzt unter Männern wäre, dann würde ich sagen
    "Der wollte wohl noch schnell nen Quickie vor dem Flug"
    Wenn ich böse wäre.. aber das bin ich ja nicht..
    also kann ich nur sagen.. wenn es um Liebe geht, dann
    spielt der Sex nicht die erste Geige, besonders nicht
    wenn es um Abschied geht.
    Das ist bei Soldaten so, die in den Krieg ziehen und vielleicht
    nie wieder kommen, aber nicht bei irgendwelchen Ferienflirts.

    Ich stelle mich jeder Kritik und bin bereit diese zuwiederlegen.


    Bussi,
    Ty :bandit:
     
  • nachtmensch
    0
    5 September 2003
    #72
    ihr versteht mal wieder völlig falsch was nixangel mit ihrem beitrag sagen wollte... :rolleyes:
    sie wollte damit lediglich deutlich machen, dass ihre schwester gefühlsmäßig einfach nicht mehr so arg an ihrem freund hing, weil er sie in der zeit vor dem urlaub in einigen punkten ziemlich enttäuscht hat. selbstverständlich rechtfertigt das keinen seitensprung, aber es setzt die hemmschwelle deutlich herab mit jemand anderem was zu machen wenn man mit seinem partner nicht mehr glücklich ist. normalerweise sollte man das dann natürlich beenden, bevor man mit jemand anderem etwas anfängt, keine frage, aber erstens kommt da wieder dirty_beasts alter ins spiel, mit 16 ist es einfach oft so dass gefühlsmässig ein ziemliches chaos herrscht, und zweitens passierten einige dinge soweit ich das verstanden habe unmittelbar vor der reise, so dass eine aussprache vielleicht gar nicht mehr stattfinden konnte.

    ich freu mich ja, dass hier scheinbar alle charakterlich und moralisch so gefestigt sind, dass sie immer das richtige tun und sich immer absolut korrekt ihrem partner gegenüber verhalten, auch wenn es mal nicht mehr so läuft. vor allem wenn ich mir dann das alter derjenigen anschaue... also ich war in dem alter noch nicht so erwachsen, geb ich ehrlich zu... :grin: leider sind nicht alle menschen so perfekt und machen auch mal nen fehler. manche eben auch einen etwas grösseren... erfahrungsgemäß sich es übrigens diejenigen, die selber auch mal mist gebaut haben und bei denen in der jugend nicht alles glatt gelaufen ist, die später besser im leben zurechtkommen. auch beziehungsmäßig :zwinker:
     
  • nixangel
    Gast
    0
    5 September 2003
    #73
    marco17358

    Das ich bitte um Gnade Marco das ich nicht deiner Idialvorstellung entspreche. Ich kann es nicht ändern. Und wenn mein Post Rechtschreibfehler aufweist kann ich es ändern,will aber nicht. Schau auf die Zeit, es war fast 03 00 und ich war müde.
    Nun gut ich habe eine andere Lebenseinstellung wie du. Ich laufe zum Beispiel nicht mit erhobenen Zeigefinger herum und spiele dem Moralpolizisten.
    Und auch ich wurde mal von einem Exfreund belogen, betrogen und dann auch noch in aller Öffendlichkeit lächerlich gemacht.
    Wie man sich da fühlt weiß ich noch sehr genau.
    Zu meinem nick möchte ich sagen dass du recht hast er spiegelt zum Teil meine Lebenseinstellung wieder.
    Wenn du meine Wortwahl kritisiert dann muss ich dir sagen das ich vom Lande bin und wir nennen die Dinge halt beim Namen.
    Das wort ficken ist derb ja aber es weiß auch jeder was damit gemeint ist.

    Wenn du Marco, wirklich das lebst was du hier postest dann habe ich echt Achtung vor dir. Vorstellen kann ich es mir nicht.

    Es gibt in der Liebe meiner Meinung keinen Fairnispreis, es wird ihn auch nie geben. Gewisse Regeln sollte man aber einhalten, was meine Schwester nicht getan hat da stimme ich hier mit den meisten überein.
     
  • marco17358
    Gast
    0
    5 September 2003
    #74
    @nixangel:
    Irgendwie wirds net besser mit deinen posts...wir reden aneinander vorbei!:bandit: :bandit: :bandit:

    Das musst du auch nicht, denn ich besitze keine Idealvorstellung, ich bewundere zwar idealistische Menschen, allerdings macht mir zuviel Perfektion auch Angst!
    Außerdem sehe ich den Sarkasmus in diesen Worten und der lässt mich, wenn er aus deinem Munde kommt, eher kalt!

    Naja also ich muss sagen, bei diesen unmöglichen Sätzen, hatte ich teilweise schon Verständnisprobleme!
    Ich habe nichts gegen irgendwelche blöden Rechtschreibfehler, aber der deutschen Sprache sollte man sich schon bedienen, wenn man hier postet!

    Ach ja...wenn du glaubst ich sei wirklich so langweilig und engstirnig hast du dich gewaltig geschnitten...
    Auch ich habe Mädchen in der Vergangenheit wehgetan...aus Angst vor mir selbst, aus Angst vor einer festen Bindung!
    Mit dem Unterschied: ich habe mich danach wie der letzte Arsch gefühlt und eingesehn, dass es komplett falsch war.
    Es gibt aber Dinge, die hätte ich nie getan, da ist bei mir die Grenze des guten Geschmacks bei weitem überschritten...und genau sowas hat deine Schwester fabriziert...ich kann das nicht tolerieren, deswegen schreib ichs hier auch so rein.
    Außerdem kannst du dir wohl am wenigsten ein Urteil über meine Lebenseinstellung und meine charakterlichen Züge erlauben!

    Ich kritisiere deine Wortwahl nicht.
    Ich wollte darauf hinhaus, dass ich es skrupellos und einfach nur heftig finde, wie deine Schwester hier über ihre sexuellen Erlebnisse und ihre multiplen Orgasmen und den Sex im Waschraum schreibt...und das alles mit einer Selbstsicherheit,die zum Himmel stinkt!
    Auf der anderen Seite will sie dann Verständnis von uns Lesern und evtl. sogar noch Zuspruch oder Bedauern für ihr warscheinlich gar nicht vorhandenes schlechtes Gewissen.
    Du stehst dann einfach nur da und unterstützt diese Thesen noch, indem du ihr dazu gratulierst, dass sie so schnell diesen multiplen Orgasmus hatte und dass du dazu länger gebraucht hast!
    Ich finde das arm...einfach nur unterste Schublade!
    Ich wünschte wirklich ihr Ex-Freund könnte das lesen...es würde ihm die Trennung einfacher machen,wenn er liest, auf was für einen selbstgefälligen und charakterlich abstoßenden Menschen er sich da eingelasssen hat!

    Ich glaube nicht,dass ein Mensch wie DU Achtung vor einem solchen Lebensstil haben würde...
    Du würdest ihn vielleicht belächeln,aber mehr nicht...
    Ich führe kein Engelsdasein...ganz im Gegenteil...aber ich habe Prinzipien...es gibt für mich Grenzen...würde ich diese Grenzen durchstoßen, so würde ich mir selbst untreu werden und das ist mit Abstand das schlimmste,was ein Mensch tun kann...

    Hiermit hast du allerdings Recht!

    MfG
    Marco
     
  • nachtmensch
    0
    5 September 2003
    #75
    @ nixangel: diese diskussion führt doch zu nichts, marco ist nunmal ein mann mit prinzipien und für ihn ist deine schwester ne schlampe, und von dieser meinung wirst du ihn auch nicht abbringen können, egal was du schreibst :zwinker2:

    aber deswegen ist sie nicht die mülltonne des forums, es gibt ja auch noch leute hier die etwas differenzierter über sie denken...
     
  • marco17358
    Gast
    0
    5 September 2003
    #76
    @nachtmensch:
    Prinzipien hat jeder Mensch...
    Denke jetzt bitte nicht von mir, dass ich ein so prinzipientreuer Mensch bin, dass ich nicht dazu fähig bin auch mal unmoralisches zu tun...ganz gewiss nicht...aber bei sowas kommt mir die Galle hoch...du verstehst mich sicherlich!

    Dass sie soviel Kritik einstecken muss, ist Resultat der Art und Weise, wie sie hier auftritt und was sie hier schreibt...

    P.S. das gehört hier zwar nicht her, aber ich finde deine Website einfach nur genial...eine schönere persönliche Note, als du es getan hast, hätte man ihr wohl nicht verleihen können!
    Großes Kompliment!
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    5 September 2003
    #77
    Ja, definitiv, ich würde in diesem Fall meinem freund eher verzeihen, als wenn er einfach ohne groß nachzudenken rumgepoppt hätte. Dann könnte ich nichts machen, wenn er verliebt wäre, dann - und nur dann - kann ich einen Seitensprung nachvollziehen.
    Schluss wäre bei mir in beiden Fällen, wenn Liebe mit im Spiel wäre, wär' ich durchaus gekränkter und trauriger, aber ich würde wenigstens nicht denken: "Mit was für einem schwanzgesteuerten Arschloch bin ich überhaupt zusammen!?!". Bei einem Zwischendurchfick wär' ich einfach nur wütend auf ihn und das macht für mich den Unterschied aus!!!
     
  • 5 September 2003
    #78
    Hey, dafür dass Männer ab und an Schwanzgesteuert sind liegt in der Natur, da muss man uns ja fast verzeihen :zwinker:
    Aber mal im Ernst, es muss ja nicht gleich so sein dass man jede Woche mit ner anderen rummacht, für den Fall dass es mal passieren sollte, find ich es bei einem Mann nicht so tragisch. Ein Mann denkt, scheiße hab Mist gebaut und kann die Geschite vergessen weil eh keine großen Gefühle im Spiel waren. Ne Frau denkt da vermutlich länger darüber nach warum Sie fremdgegeangen ist, fängt an die Beziehung zu bezeweifeln und ich bin mir sicher dass ein Seitensrpung der Frau eher Konsequenzen hat als einer des Mannes. Ob dass jetzt verstaubte Ansichten sind ist egal, es ist größtenteils wohl so.
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    5 September 2003
    #79
    Eben, bevor eine Frau fremdgeht, denkt sie deswegen auch 5 Mal nach, ob sie sich das erlauben kann. Fremdgehen ist doch generell ein Zeichen, dass in der Beziehung etwas nicht stimmt. Wenn ein Mann fremdgeht, zeigt es doch auch, dass er sexuell nicht zufrieden ist mit einer Beziehung und auf die Dauer würde das sich mit Sicherheit auch auf die Liebe abwälzen. Ich denke, dass die Frauen da einfach schneller merken, dass an der Beziehung nicht alles stimmt und sich deshalb auch nicht vormachen, einfach mal einen kleinen Fick gemacht zu haben. Glaub's mir, wir Frauen haben auch unsere Bedürfnisse!!!!! Wir können sie eben besser hinten anstellen und wenn wir fremdgehen, dann merken wir, dass uns etwas an der Beziehung fehlt. :engel:
     
  • 5 September 2003
    #80
    Es muss ja nichts fehlen in der Beziehung, mir fehlt zum Beispiel überhaupt nix, mal von der Kondompflicht abgesehen und trotzdem ist Man(n) ab und an scharf auf andere Mädels. Nicht dass ich meine Freundin betrügen würde, dass brächte ich nicht übers Herz, aber so ein sexuelles Verlangen ist nun mal da und hat in diesem Augenblick nix mit Liebe und Beziehungsproblemen zu tun.
    Ich weiß nicht ob es euch Mädels auch mal ab und an so geht.
    Aber sollte da mal irgendwas schief gehen, find ich dass sich an der Beziehung nicht unbedingt was ändern muss.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten