• tierchen
    tierchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    2 November 2004
    #61
    russisch:
    mann zu frau: ((ть|) <- dieser buchstabe wurdee irgendwie nicht richtig angezeigt deswegen das rumbasteln...) хочешь пойти за меня замуж?
    aussprache: (ty) hotschesch pojti sa menja samusch?
    хочешь на мне жениться? - kann eine frau den mann fragen aber nicht umgekehrt! es gibt halt zwei verschiedene ausdrücke fürs "heiraten" im russischen.
    glaubt mir :jaa:
     
  • MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    2 November 2004
    #62
    Auf hebräisch:

    "at rozah litchaten oti?"
    Übersetzung: Willst Du mich heiraten? -> Wenn der Mann die Frau fragt....umgekehrt heißt es: "ata rozeh litchaten oti?"

    Das "ch" wird im hebäischen ausgesprochen wie bei "Tuch" oder "Kachel".

    Hebräische Schriftzeichen kann ich Dir hier leider nicht bieten, aber das könntest Du ja eh nicht lesen :zwinker:

    :smile: Viel Glück dabei.
     
  • werwolf
    werwolf (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    2 November 2004
    #63
    fehlt da nicht n "ma" am schluss?
    wenn du winXP hast solltest du das da unten lesen können:
    (falls nicht versuch mal die codierung von deinem browser auf Chinesisch vereinfacht (GB) umzustellen)

    ?

    ich hab die links aus dem wörterbuch übernommen ; vielleicht kann liebhabbaer nochmal checken ob ich die richtigen zeiten erwischt hab, ich trau den online-chinesisch-wörterbüchern net so..
    die links zu den zeichen sind auch aus dem wörterbuch, ich hab sie getestet...bei mir gingen sie nicht :grin:
    wenn ich mich jetz nicht irre spricht man alles aus wie mans liest, bis auf "jia" (j wird wie bei djungel gesprochen) und wo (sprich uo); tonfall wie liebhabbaer beschrieben hat.
    tipp: falls die zeichen oben net funktionieren sollten kannst mal auf www.tigernt.com/ vorbeischaun, da kann man sich die zeichen als bilder ausgeben lassen.
    falls du dir mitm schreiben net sicher bist kannst ja einfach mal beim nächsten chinesischen restaurant vorbeischaun, da gibts bestimmt jemanden der dirs schreiben kann (wenn nicht würd ich den laden in zukunft meiden :grin:)
     
  • MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    2 November 2004
    #64
    Also, dass Du nicht die richtigen Zeichen erwischt hast, kann ich Dir auch sagen, auch wenn ich absolut kein chinesisch kann :grin:
     
  • werwolf
    werwolf (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    2 November 2004
    #65
    und das kannst du mir sagen, weil...?
    das erste und das letzte zeichen stimmt definitiv, jia stimmt auch.
     
  • MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    2 November 2004
    #66

    Hm, merkwürdig. Sehe nur ich auf meinem Bildschirm diese Vierecke? An meinem Rechner kann's nicht liegen, muss man was bestimmtes einstellen für diese Schrift?
     
  • werwolf
    werwolf (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    2 November 2004
    #67
    *harrrr*
    wenns immer noch net geht, vielleicht mal beim windows-update probieren und ein chinesisches (vereifacht) sprachpack laden
    nachtrag:
    ich hab versucht die zeichen als bilder einzubinden, nur da spielt das forum net mit...
    für die neugierigen:
    einfach auf www.tigrent.com gehen, chinese - english dictionnary auswählen und als eingabemethode pinyin und ausgabe IMAGE;
    dann jeweils einzeln eingeben "ni3" "yao4" "bu4" "yao4" "jia4" "gei3" "wo3"
     
  • tierchen
    tierchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    2 November 2004
    #68
    ich sehe auch lauter vierecke mit fragezeichen dahinten...
    mein pc ist aber extra für äääääh.... wie hats gleich wieder geheißen... östliche schriftarten? konfiguriert... da russische (kyrillische) schrift auch zu solchen zählt...
    übrigens: @ Sweetlana:
    du brauchst ein software! (bei mir TastatuRus) und dann evtl. etwas bei einstellungen oder optionen ändern...
    beim word z.b. gibt es kyrillische schrift auch bei "einfügen" -> "zeichen".... oder so ähnlich
    sorry bin OT gegangen
     
  • MageManike
    MageManike (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Verheiratet
    2 November 2004
    #69
    Singhalesisch spricht man in Sri Lanka (mein Mann kommt von dort, ich spreche die Sprache leider noch nicht).
     
  • Liebhabbaer
    0
    3 November 2004
    #70
    Hallo,

    der dritte Buchstabe, das "bú" stimmt nicht. Es sollte eine Verneinung sein. Bestehend aus einem waagrechten Strich, in der Mitte einen senkrechten Strich und links & rechts davon zwei Striche, die abgehen und deren Anfang am Schnittpunkt der waagrechten und der senkrechten ist. Verständlich? (Noch nie war Chinesisch so schwer, als es auf Deutsch zu erklären...) :smile:

    @Werwolf: Das "ma" mit einer Stimmenneutralen Aussprache wird häufig in der Umgangssprache benutzt und hat auch eine Funktion im Sinne von einem Fragezeichen, sprich, ein Wort, dass eine Frage kennzeichnen soll. Bei der Frage "Willst du mich heiraten" mit "ma" klingt das eher wie im Kindergarten.

    @Alle, die versuchen das von Microsoft hergestellte Chinesich Schreib&Lese-Prog zu installieren:
    Meine Erfahrung... Ich habe versucht dieses blöde Prog an zahlreichen PCs zu installieren. Darunter auch Firmen PCs, die eine vielseitige Microsoft Software besitzen. Entweder sind die PCs beim Neustart wieder abgestürzt, die Umlaute gingen plötzlich nicht mehr, die Umstellung vom Chinesischen aufs Deutsche hat gesponnen usw.
    Also mein Tip: Lasst es bleiben!!! Kauft euch lieber ein chinesisches Schreibprogramm!
     
  • :o(
    :o( (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    103
    10
    Single
    3 November 2004
    #71
    Habe keine Lust die 5 Seiten durchzulesen, falls es daher schon gesagt wurde, tut es mir leid.


    Schreibt doch bitte die korrekte Lautschrift hinter die fremdländischen Sätze!!
    Es würde auch schon eine "provisorische Lautschrift" ausreichen - z.B. engl. Action [Äktschn] ;-)
     
  • werwolf
    werwolf (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    3 November 2004
    #72
    dann isses "bù" im 4. ton. (btw: was hat ne verneinung in nem heiratsantrag verloren?!)
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    3 November 2004
    #73
    jaja groß labern und nix dahinter!
    richtig:tu veuX m'épouser (nach modalverben steht immer der infitiniv, also mit R!!!)

    das kann man genauso gut anders sagen. ist dann umgangssprachlich. außerdem veuX-tu

    beim prädikat fehlt das weichezeichen am ende
     
  • Leeloo
    Leeloo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    15 November 2004
    #74
    huhu etwas spät aber ich hab noch eins (hoffe das gab's noch nicht)

    Niederländisch: Wil je met me trouwen?
     
  • Virgin Sanna 78
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Verheiratet
    16 November 2004
    #75
    auf türkisch

    ..hallo..Sevenay hat ja hier schon auf türkisch den Heiratsantrag reingestellt, hab gestern aber noch mal mit meinem Freund gesprochen und er meinte es klinge so schöner und netter....Benimle evlenirmisin?....weiß jetzt nur nicht obs korrekt geschrieben ist...


    Liebe Grüße Sanna
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten