Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    22 März 2005
    #1

    Helix

    Hallo :smile:
    Ich wollte mir eventuell ein Helix stechen lassen, also sowas hier:
    [​IMG]

    Hat da wer Erfahrung mit?
    Wie weh tut es, heilt das gut ab?
    Dankeschön!
     
  • glashaus
    Gast
    0
    22 März 2005
    #2
    Ich hab schon seit sechs Jahren eins. Tat nicht weh und ist ohne Probleme verheilt. Allerdings war ich damit in meinem Bekanntenkreis die einzige. Alle anderen hatten Entzündungen und habens z.T. wieder rausgenommen.
    Würds auch auf jeden Fall bem Piercer machen lassen.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    22 März 2005
    #3
    Ja beim Piercer machen lassen würde ich es sowieso!
     
  • afferl
    Gast
    0
    22 März 2005
    #4
    also mir tats so mittel weh, mehr als die ganz leichten, aber nicht so schlimm wie die schlimmsten (falls dir das was hilft)
    abheilung war mühsam, weil durch das stechen der knorpel ja nur verdrängt und nicht beseitigt wird und der knorpel daher druck auf die wunde ausübt was in den ersten tagen/wochen lästig ist, mit der zeit gibt sich das aber
    Das verheilen hat ziemlich lang gedauert und eigentlich erst wirklich funktioniert, nachdem ich den 1,2er stud gegen einen 1,6er ring ausgetauscht hatte, irgendwie verheilen die dünnen stifte bei mir immer nur schlecht bis gar nicht. entzunden hatte es sich allerdings nicht
     
  • ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    0
    in einer Beziehung
    22 März 2005
    #5
    Hey Diotima :smile:
    Das wollt ich mir anfangs auch stechen lassen... meine Schwester hat so eins schon voll lange, hat sich's aber ned beim Piercer stechen lassen.
    Sie hatte relativ lange Schmerzen & es hat die ganze Zeit auch geeitert, war also sehr mühsam.
    Ab zum Piercer - was du ja eh vorhast :zwinker:

    Wo wir schon dabei sind, missbrauch ich deinen Thread auch nur mal ganz kurz :grin:
    Kann jemand was über 'n Industrial
    ( [​IMG] ) berichten? *g*


    LG, Michi
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    22 März 2005
    #6
    Ziemlich schmerzhaft, mühsam in der Verheilung (hatte ziemlich lange wildes Fleisch), man kann tagelang auf dem Ohr nicht pennen aber sieht hübsch aus, würde es wieder machen *g*
     
  • ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    0
    in einer Beziehung
    22 März 2005
    #7
    Omg du machst mir Angst :grin:
    Naja, das wird jetzt durchgezogen *g* Danke für die Antwort :gluecklic
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    22 März 2005
    #8
    Ja, das finde ich auch noch schöner sogar, aber da hab ich zuviel Angst vor *gg*


    Freu mich sehr auf noch viele Antworten!
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    22 März 2005
    #9
    helix ist schön, aber industrial?! pfui! (meine meinung!)
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    723
    vergeben und glücklich
    22 März 2005
    #10
    findich beides fürchterlich,aber ich find sowas ja sowieso fürchterlich ^^
     
  • theromeo
    Gast
    0
    22 März 2005
    #11
    hehe, das industrial sieht ja hammer aus
     
  • ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    0
    in einer Beziehung
    22 März 2005
    #12
    alles Geschmackssache @ euch ober mir *g*
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    22 März 2005
    #13
    Industrial hat sich ne Klassenkameradin von mir stechen lassen.. sie hat von keinen Problemen berichtet.. und es sah auch net wirklich entzündet oder sowas aus oO

    Des Helix hat ne sehr gute Freundin von mir.. auch von keinen Problemen berichtet :grin:

    vana
     
  • snirg
    Gast
    0
    22 März 2005
    #14
    hab jetzt mein industrial fast ein jahr. hab beide 'löcher' auf einmal stechen lassen. mit dem weh tun.. nuja... ging einigermaßen (zunge war weniger schmerzvoll). meine piercerin meinte damals, ich müsse unbedingt PTFE als erst einsatz nehem, was sich dann aber als fehler erwiesen hat. erst als ich im sommer dann ein titan-barbell eingesetzt hab, is es abgeheilt. und so gegen ende 2004 war es dann endlich abgeheilt. ab und an sifft/talgt das zwar noch etwas mehr, aber mit etwas antispetikum geht das wieder.
    hat halt wie gesagt, ziemlich lang gedauert, bis es abgeheilt war (in der zeit hab ich's teilweise bereut). aber jetz bin cih voll und ganz zufrieden damit... ^.^
    ob ich's allerdings noch mal machen würde.. weiß ich nicht. evtl. würd ich's dann punchen lassen (da wird knorpelgewebe rausgestanzt), was auch bei nem 'einfachen' helix gemacht werden kann. helix hat halt den vorteil, daß das ohr nicht so sehr beansprucht wird auf einmal...
    lg, das snirg.
    p.s.: mal jemand der auf wildcat rumsurft... -smile-
     
  • ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    0
    in einer Beziehung
    22 März 2005
    #15
    genau DAS wollt ich eben fragen... also wäre punchen schon besser ?*mhh* das kann man dann ja verlangen oder?*g*
     
  • snirg
    Gast
    0
    22 März 2005
    #16
    laso punchen ist, so weit ich weiß, für den knorpel und das abheilen sehr viel besser, weil nicht so viel druck auf das gewebe kommt.
    was allerdings der 'nachteil' ist: das gewebe wächst nicht mehr zusammen (auch wenn der schmuck längere zeit draußen ist, nachdem das piercing abgeheilt ist); könnte ich mir höchstens ganz am anfang vorstellen.
    wenn du dir sicher bist, daß du das piercing für 'immer' haben willst, würd ich mich eher fürs punchen entscheiden. glaub auch, daß das die 'richtigen' piercer auch im angebot führen oder auhc von sich aus anbieten. lass dicha ber vorher noch mal vor ort beraten.
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    23 März 2005
    #17
    Hey, wenn der Thread hier eh schon misbraucht wird, werd ick ma gleich den Doppelmissbrauch durchsetzen: Wer von euch hat Erfahrungen mit dem Traguspiercing? [​IMG]

    Tuts sehr weh? Und wie seid ihr mit dem Desinfizieren und so zurecht gekommen, die Stelle erreicht man ja schlecht alleine.
     
  • Emrys
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    101
    0
    nicht angegeben
    23 März 2005
    #18
    Also diese "Helix" ist ja ziemlich cool, aber das "Industrial" find' ich scheiß häßlich. Wäh!
     
  • bebisnuki
    Gast
    0
    23 März 2005
    #19
    ich hab mir das Helix anfang dezember stchen lassen, das stechen hat garnicht weh getan,adnch eigentlich auch nicht so wirklich, aber jetzt tuts weh unhd es is ein richtiger dippel da hinten.. es nässt auch manchmal so komisch.. ich glaub es ist ein bisschen eitrig... naja.. wer schön sein will mus leiden :smile:
     
  • afferl
    Gast
    0
    23 März 2005
    #20
    so exponiert das traguspiercing ist, so geschützt ist es eigentlich vor mechanischer belastung, du kommst eigentlich kaum dazu drauf zu liegen oder wo anzustreifen, insofern ist es eher angenehm
    das stechen ist halt - wie bei jedem andren knorpelpiercing auch - nicht grad angenehm, die erfahrungen gehen da von leicht unangenehm bis sau-schmerzhaft :zwinker:
    und mit ein bissl übung kommt man da ganz gut ran, ich kann mittlerweile sogar schon selber die kugel rauf- und runterschrauben *g*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste