Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.538
    123
    3
    nicht angegeben
    20 Oktober 2006
    #1

    Herbst ist da - depri

    Tach Leute,

    vor paar Tagen ging Uni wieder los....alle Bäume sind so gelb bis braun.... es wird furchtbar schnell dunkel.....und mir ist selbst unter meiner kuscheligen Decke viel zu kalt....
    Es ist Herbst! :eek:

    Und ich hab keinen zum kuscheln und jetzt muss ich wieder lernen...
    Die Profs haben schon in den ersten Veranstaltungen von den Klausuren gesprochen :wuerg:
    Ich hab keine Lust mehr auf nur lernen...

    Jetzt kann man sich nicht mal mehr alleine irgendwo draussen auf ne Wiese schmeißen...
    Ich sitz nur zu Haus und grübele und fühle mich wiedermal schrecklich alleine....hab schon voll den Blues...:flennen:
    Ich will nicht mehr Single sein ich protestiere....:cry: :mad:

    Kann mich bitte jemand aufmuntern und mir vielleicht sagen wie ich mich im Alleingang wieder bespaßen kann....???
    Ich bin grad echt total down...:kopfschue
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Mobbing irgendwie depri...
    2. Depri-Phase
    3. depri-tage
    4. Depri-Phase...
    5. herbst-depris...
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    20 Oktober 2006
    #2
    Noch ist es ja recht sonnig ... aber ich fürchte mich auch schon vor der frühen Dunkelheit, Vor allem wenn man aus der Uni kommt und es schon dunkel ist, das deprimiert. Ich mag diese Atmosphäre an sich zwar gern, aber nur, wenn ich zuhause bleiben kann, nicht, wenn ich mich zu etwas aufraffen muss. ;-)
    Die positiven Aspekte: Mit heißem Tee aufwärmen, Heizung aufdrehen, gute Bücher lesen, entspannende Filme gucken, in warme Cafés setzen, in die Badewanne legen, Weihnachtsgeschenke kaufen oder basteln - und schon auf die wärmeren Tage freuen. <g> Wenn du der Typ dafür bist, kannste ja auch auf ne Halloweenparty gehen, das dürfte auch aufmuntern.
     
  • SunnyBee85
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.538
    123
    3
    nicht angegeben
    20 Oktober 2006
    #3
    Prinzipiell mag ich die Lichter ganz gerne wenn es dunkel ist....nur wenn ich grad von einer Vorlesung zur nächsten muss ist das nichts..

    Ja Halloweenparty wäre an sich schon was ich mitmachen würde...bloß ich bin ja immer allein und nacher klaut mich noch ein Gespenst oder so :zwinker:
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    20 Oktober 2006
    #4
    Herbst und Winter waren auch für mich besonders depressive Zeiten, als ich noch Single war. Man fühlt sich total alleine, besonders wenn gerade dann meine Freunde ne Freundin hatten und dementsprechend auch nicht immer Zeit für mich hatten. Oft half es mir, wenn ich einfach nur raus in die nächstbeste Kneipe ging und mit jem. ins Gespräch kam. So hatte ich wenigstens etwas Ablenkung.
     
  • SunnyBee85
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.538
    123
    3
    nicht angegeben
    20 Oktober 2006
    #5
    Gott sei dank, bin ich nicht die einzige....

    Bei mir ist das so wie du das beschrieben hast.
    Ich bin total allein und ich fühle mich noch viel alleiner weil alle Freundinnen zu Hause mit ihrem Freund kuscheln möchten...
    Ich möchte auch gekuschelt werden :flennen: :engel:
    Kuschele doch soooo gerne...

    Ja das Prob an der Kneipensache ist dieses: Wenn ich ausgehe, dann sprechen mich die Leute nicht an. Und ich fasse meistens nicht den Mut sie anzusprechen, die haben ja auch ne Begleitung meistens....wer ist denn sonst noch so bescheuert und geht am Wochenende alleine raus....
    Deswegen hab ich es mal versucht und dann sein gelassen...
    Heute wäre Semesteranfangsparty, aber ich habe keinen der da mitkommt....
     
  • Mephorium
    Mephorium (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.489
    121
    1
    Verheiratet
    20 Oktober 2006
    #6
    Tja du musst schon wissen was du willst, willst du Leute kennenlernen und ja vll. auch jemanden zum kuscheln finden, dem es genauso geht wie dir ? Dann geh auch mal alleine weg, auch wenn das Gefühl dabei anfangs doof ist... beim 2. oder 3. mal fühlt man sich wohl.

    Würde dir empfehlen auch auf die Semesteranfangsparty zu gehen, wozu eine Begleitung ? Ist doch immernoch besser als einsam zu hause unter der kalten Decke zu liegen und sich zu denken wie viel Spaß die Leute auf der Party wohl haben.
     
  • shabba
    Gast
    0
    20 Oktober 2006
    #7
    ich weigere mich einfach, das anzuerkennen. die blattverfaerbungen sind eine folge einer weltweit grassierenden baumkrankheit. in wirklichkeit ist hier sommer!
     
  • ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    820
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Oktober 2006
    #8
    Mitte Oktober? :eek:

    Haben sich die magnetischen Pole verschoben? :grin:
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    20 Oktober 2006
    #9
    Off-Topic:
    Ja, ein Meteorabsturz, dessen Ereignis uns die Medien verschwiegen haben, brachte die Erdachse zum Kippen. Oder das Eis in der Antarktis ist abgeschmolzen und sorgt wegen des fehlenden Gewichts für Taumelbewegungen der Erde, wodurch für sie ebenfalls die Achsneigung sehr verändern kann :zwinker: :tongue:
     
  • SunnyBee85
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.538
    123
    3
    nicht angegeben
    20 Oktober 2006
    #10
    Hab grad meine Heulminuten...:cry:
    Weiß nicht wenn mir alles so hochkommt, dass ich niemanden hab und so...ach da kommen mir einfach die Tränen...

    War schon öfter alleine auf Partys, aber am Ende hab ich mich nur noch einsamer gefühlt als vorher.
    Bei mir ist das einfach nicht so, dass ich irgendwo reinkomme und gleich Anschluss finde.
    Bin ich allein da, bleib ich auch allein....

    Und was wenn mich meine Komilitonen sehen wie ich da alleine abhänge.....ist mir dann auch unangenehm.
     
  • T.C.
    T.C. (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    20 Oktober 2006
    #11
    hi,

    Ich empfinde es gerade andersrum:
    Klar ist es mehr als deprimierend, wenn man alleine zu Hause sitzt und niemand bei einem ist, aber in den Wintermonaten hat man das gefühl, dass die Tage schneller vergehen würden. Also hat man weniger Zeit, sich über solche Sachen gedanken zu machen.
    So geht es mir jedenfalls. Weniger Zeit für traurige Gedanken.

    Aber ich kenn sowas nur zu gut, klar.

    mitfühlender T.C.
     
  • SunnyBee85
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.538
    123
    3
    nicht angegeben
    20 Oktober 2006
    #12
    Naja aber ein Tag hat im hellen wie im dunklen Zustand 24 Stunden....:zwinker:

    Nach dem ich jetzt die letzten paar Stunden durchgeheult hab geht es mir wieder besser.
    Doch das alles löst das Problem nicht.
    Ich hätte gerne eine Beziehung und die Aussicht die vielleicht gar nicht mehr zu bekommen ist einfach ernüchternd.

    Und wenn es dunkel und kalt ist und man alleine dasitzt, dann fühlt sich alles noch viel leerer an als sonst....

    Na toll und ich hab noch nichtmal paar vernünftige Freunde die mich in dieser Zeit auffangen und in die nächste Party schleppen...

    Die Welt ist vollkommen ungerecht. :kopfschue
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    20 Oktober 2006
    #13
    Das ist wohl mit 21 ein bisschen zu früh, oder?

    Also ich mag den Herbst. Ist einfach ne schöne Jahreszeit finde ich. Viel besser als z.b. Frühling.
     
  • Sydoni
    Gast
    0
    20 Oktober 2006
    #14
    Mir selbst behagt der Herbst nicht sonderlich; allerdings kann ich mich an ihm dann immer daran erinnern, dass bald der Winter losgeht und die Ski-/Snowboardsaison beginnt :cool1:
     
  • ELinScHEe
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    103
    2
    Single
    20 Oktober 2006
    #15
    es gibt auch single partys oder chats für singles..d.a kannste dich auch mit jemanden verabreden denn du nett findest
     
  • ~batidakirsch~
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    103
    1
    nicht angegeben
    20 Oktober 2006
    #16
    Ich kenne das auch, hab gerade auch so eine leichte Depri Phase.
    Die beste Freundin ist für ein Jahr weg, andere Freundinnen machen was mit ihrem Freund zuhause...irgendwie hab ich aber momentan auch auf keinen und nichts Lust. Ich bleib daheim und hör mir traurige Lieder an...:geknickt: Aber gerade in dieser Jahreszeit wird es einem schmerzhaft bewusst, wie scheiße man als Single drann ist! Im Sommer hab ich damit eigentlich nie Probleme, da knüpf ich auch viel leichter Kontakte.

    Ich mag den Herbst nur, wenn es schön sonnig ist, die Bäume bunt sind und man einen Sonntagsnachmittagspaziergang macht. Aber wenn es so nasskalt ist und man morgens aufsteht und es ist stockdunkel und abends kommt man von der Arbeit und es ist wieder dunkel...schrecklich! Bin halt ein Sommerkind! :smile:
     
  • SunnyBee85
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.538
    123
    3
    nicht angegeben
    21 Oktober 2006
    #17
    Singlepartys bringen bei mir nichts....
    Wenn du gute, kostenlose Chats für Singles kennst dann send mir die Adresse per PN...

    Ja vielleicht. Vielleicht aber auch nicht.
    Ich hab nämlich in den letzten 2 Jahren keinen einzigen Mann näher kennengelernt...
    Also wieso sich etwas vormachen und sagen "Ach wird schon alles wieder gut"...nur weil man noch jung ist...
    Meine Hoffnung das zu finden wonach ich suche, hält sich mittlerweile echt in Grenzen.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2006
    #18
    Ach Mönsch ... Ich hab mit 20 erst angefangen, Erfahrungen mit Männern zu sammeln. Wäre ich wie du an die Sache rangegangen, hätte ich mich da gleich einmotten können. ;-) Zwei Jahre Singleleben ist nicht sooo viel ... okay, wenn man auf die 30 zugeht verstehe ich, dass man seine Jungend schwinden sieht. Aber mit 21 ... da hast du noch einige Jahre vor dir, in denen sich die tollsten Sachen ergeben können.
    Wie läufts eigentlich mit deiner Diät? - Wenn ich das hier fragen darf. :schuechte
     
  • horizon
    horizon (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2006
    #19
    ich hasse herbst :grin:
    im winter geht wenigstens wieder die skisaison los, oder eishockey, oder whatever. aber herbst ist einfach eine total doofe übergangszeit. da kann man ja als single nur party machen, krank sein oder lernen. oder krank sein und lernen, so wie ich gerade. depri? nöööö :grin:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    21 Oktober 2006
    #20
    o Gott das hört sich ja furchtbar an :eek:

    Man kann auch mit Ende 20 durchaus partylustig und jugendfrisch sein, alles ne Sache der Gene und der Einstellung :grin:

    Zum Thema: ich find Herbst goil. Lauter Semesteranfangsparties, Gruselfilme im Kino, Halloweenparties (Ich gehe passenderweise auf eine Fluch der Karibik Party, harharhar), 11.11., und dann Weihnachtsmarktzeit, überall Feuerzangenbowlenparties....mein Geburtstag kommt dann auch bald....

    Such dir doch ne neue Freundin in deiner Stadt (im Internet vielleicht?) mit der du sowas machen kannst, Sunnybee....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste