• Sandsturm
    Gast
    0
    19 Juli 2006
    #21
    Ach nö......ich find bissige Frauen interessant......:tongue:
     
  • Piratin
    Piratin (42)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    20 Juli 2006
    #22
    Ich glaub Tinki meint eher damit dass ich die Nerven meines Freundes nicht immer mit Geschichten strapazieren soll, wer mich angemacht hat. Aber ich denk mir da ja nichts Böses dabei, ich schnattere das einfach so heraus.
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2006
    #23
    "und der Freund (dem sie vor der Entschuldigung die Anmachgeschichte erzählt hatte) blökt euch total peinlich vor allen Leuten an, dass ihr gefälligst die Finger von seiner Freundin zu lassen hättet."

    Auf solche Aktionen hab ich keinen Bock. Wenn sie mir nicht absolut wichtig wäre, meld ich mich nie wieder.

    Entweder kann sie selber regeln, wo wer seine Finger hat oder der Freund könnte das zumindest dezenter und auf vernünftige Art sagen.
     
  • CrushedIce
    CrushedIce (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    113
    53
    Single
    20 Juli 2006
    #24
    hmmm....also, wenn mein freund dauernd von irgendwelchen frauen angemacht würde, dann würde ich mich fragen, was er denn dauernd für signale an die frauenwelt funkt! mir würde das schwer auf die nerven gehen und ich würde da auch sehr eifersüchtig reagieren.

    in einer beziehung muss man schon ein bisschen aufpassen. wenn man nicht angemacht werden will, dann bringt man das in der regel auch rüber .....:zwinker:
     
  • Piratin
    Piratin (42)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    20 Juli 2006
    #25
    Manche Leute haben von Natur aus aber so ne Art drauf....bei mir war das schon immer so. :ratlos:
     
  • CrushedIce
    CrushedIce (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    113
    53
    Single
    20 Juli 2006
    #26
    *mit zeigefinger vor der nase rumfuchtel*

    dann musst du den männern, auch wenn sie noch so nett sind, klipp und klar sagen, dass du von denen nichts willst. und auch sehr rigeros werden, wenn sie es doch versuchen. so nett sie auch sein mögen, denn du riskierst eventuell irgendwann deine beziehung. eventuell!

    und wenn du unter alkohol extrem anfällig bist, dann solltest du den entweder sehr einschränken (hach, ist schwer, ich weiß doch! :zwinker: ) oder dir vorher klarmachen, was du nicht willst und dich auch daran halten, wenn du blau bist. (das geht, ich spreche da aus erfahrung! :-D ) denn man kann schon noch nachdenken. man muss es wollen und es kostet ein bisschen mühe, aber es geht :smile: und es lohnt sich vor allem!

    verharmlose nicht jede annäherung, halte mehr abstand zu männern, wenn du merkst, sie kommen dir nah.
    mach dir klar, was du in einer beziehung ernsthaft tolerieren würdest und was nicht. und halte dich auch selbst dran.

    dann kann doch niy passieren. wenn einer den arm um dich legt, dann mach ihn wieder ab. will dich einer küssen, dann sag ihm, dass du das nicht willst. ist doch gar nicht so schwer! :smile:

    *zeigefinger runternehm*
     
  • Chocolate
    Chocolate (36)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    20 Juli 2006
    #27
    Hm...ich hab meinen jeweiligen Freunden früher auch ständig brühwarm und naiverweise jede Anmache mitgeteilt.

    Mit der Zeit habe ich festgestellt, dass das für den Partner nicht gerade toll ist und es mir abgewöhnt. Man kann lernen, sich so etwas zu verkneifen.

    An der Stelle von dem Typen würde ich mich nicht mehr melden, oder eine SMS o.ä. schreiben, dass ein weiterer Kontakt wohl wenig Sinn macht.
     
  • Bogo
    Bogo (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2006
    #28
    *hmm* Dann ergreif DU die Initiative und meld Dich bei Ihm.
    Ob ich das machen würde? Hmm, kommt drauf an. Bei einer flüchtigen Bekannten eher nicht. Keine Lust auf sonen Stress. :zwinker:
     
  • Chocolate
    Chocolate (36)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    20 Juli 2006
    #29
    Kenn ich. Aber ich würde mich danach nie mehr alleine mit jemandem treffen, auch wenn es nur unter "Freunde" läuft.
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2006
    #30
    Oh, da bekommt aber jemand eine Standpauke gehalten :-D
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    20 Juli 2006
    #31
    Klar würd ich mit ihr reden und ich würd wahrscheinlich ihren Freund sogar weiterprovozieren, weil mir sowas dann Spaß macht... *schäm*
     
  • dream-like
    dream-like (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    377
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Juli 2006
    #32
    ... eifersucht ist ein zeichen von verlustangst ... vielleicht auch ein zeichen angst davor verletzt zu werden :ratlos: ... jedenfalls sollte dein freund das einstellen, denn du fandst es ja gerade dann nicht so toll, wie er sich dann auf der party benahm ... er hat ein bestimmtes level einfach noch nicht erreicht ... verlustangst besiegt man, indem mann sich optionen auf andere hasen offen hält :grin: ... er hätte lieber ein oder zwei andere hot-bunnys auf der party angraben sollen (wenn da welche rumgehoppelt sind) :tongue: :grin: ... dann wäre doch alles easy gewesen ... :grin: hätte er dir dann bestimmt :zwinker: auch erzählt und ihr hättet schön das "problem" belabern können ... :grin:

    ... und der andere ... der ist eine weichwurst :grin: ... vergiss den! ... sei froh, wenn er sich nicht mehr meldet! ... kein (richtiger) mann entschuldigt sich für irgendwas bei einer dame ... sogar verliebtheit würde sowas nicht entschuldigen :grin: ... was soll das denn? ... besonders, er hatte ja nun wirklich nichts schlimmes getan ... nur einen hasen angegraben ... man, da gibt es wirklich ganz andere sachen für die mann sich vielleicht :zwinker: doch entschuldigen sollte :grin: ... aber sowas? ne, ne, ne :kopfschue
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.012
    148
    94
    nicht angegeben
    20 Juli 2006
    #33
    nope aber ich kenne die Beziehung der Threadstellerin etwas näher und da sind die Sachen manchmal nicht so schlimm wie der Freund sie dann verstehen würde!

    So dann kann ich mich dem standpäukchen von crushed Ice nur anschließen (ja ich weiß freundinnen haben kann manchmal anstrengend sein:zwinker: aber wir kennen dich ja auch ein bissel besser) und wenn du halt ein Typ bist, der das anzieht dann muss man halt noch etwas genauer versuchen die Grenzen zu ziehen, du bist ja auch manchmal ganz schön eifersüchtig!

    Off-Topic:
    mir geht diese blöde Kombination "prachtvolle Brüste" nicht mehr aus dem Kopf! hau den Schuldigen dafür mal
     
  • Piratin
    Piratin (42)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    20 Juli 2006
    #34
    Off-Topic:
    *löööli* Allerdings hat er "große, wohlgeformte Brüste" zu der armen flachbrüstigen Aline gesagt *kicher*
     
  • User 48403
    User 48403 (50)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    20 Juli 2006
    #35
    Habe 'sonstiges' angeklickt; Ein feuchtfröhlicher Abend wo ich eine vergebene Tussi anbaggere, kommt bei mir gar nicht erst vor, denn ich trinke keinen Alk.
     
  • millencolin
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    20 Juli 2006
    #36
    Kann deinen/den Freund schon verstehen, wenn der Typ dich/sie anmacht sind die Absichten ja klar, würd den Kerl auch stressen!

    Aus Sicht des "Anbagger-Kerls":
    Wenn mir was an der Sache liegt würd ich mich von nem stressenden Freund auch nicht einfach heimschicken lassen! Würd ihm den üblichen Mist wie "nur Freunde/keine Absichten" erzählen, dann kann er sichs immer noch überlegen ob ers riskieren will oder nicht...! Ob, nachdem ich mich ev. mit ihrem Freund vor allen Leuten gekloppt hab, SIE am nächsten Tag noch mit mir reden will ist ne andere Geschichte, anrufen würd ich sie wohl schon!

    Wenns mir eh nicht so wichtig war würd ich gehn/den stressenden Freund einfach stehen lassen und mich nie wieder melden!
     
  • Shakker
    Shakker (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Juli 2006
    #37
    Ich schätze mal der Typ wollte was von dir, war aber zu feige das konsequent durchzuziehen. Denn ansonsten hätte er A) sich nicht für den (alkoholisierten) Versuch entschuldigt und B) nicht vor deinem Freund gekuscht. Tippe mal, der ruft nicht wieder an, wenn Du es nicht tust.

    Ich würde lieber persönlich hören, dass es keinen Zweck hat und nicht von irgendeinem Freund. Von daher hätte ich wohl noch mal angerufen.
     
  • SirLurchi
    Gast
    0
    22 Juli 2006
    #38
    Kommt drauf an, wieviel mir an der Person liegen würde. Die Chancen, dass ich mich melden würde, stünden aber recht schlecht. Wenn dann würd ich ihr nur ne SMS schicken oder so.
     
  • Piratin
    Piratin (42)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    26 Juli 2006
    #39
    Update: er hat sich gemeldet :zwinker:
     
  • Karotte902
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    Single
    26 Juli 2006
    #40
    :-D gerade nach so einer aktion von dem kerl würd ich weiter machen bzw. erstmal richtig anfangen! ich lass mich doch nicht von so em halbaffen, der meint den lümmel raushängen zu lassen, anblöken! :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten