Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (37)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    21 Januar 2008
    #41
    Du ich will die Signal nicht verteufeln, ich will nur sagen wenn das so nicht funktioniert, wieso ergreifst du nicht die initiativ, das ist was mich wundert?! Außerdem ist das mit den Signalen so eine Sache, nicht jeder Mann ist da so gut drin und manche denken sich auch einfach zu schön um wahr zu sein oder aber haben kein Interesse. Aber richtig herausfinden kann man das doch nur durchs ansprechen, oder?!

    Außerdem wenn man Inet und Co benutzt wird man Signal gar nicht senden und empfangen können, denn das geht eh nur durch text etc.
    Nur wird von Frau gleich ein riesen Anspruch (an das was Mann sagt/schreibt) abverlangt, dass auf banal Sachen gar nicht mehr geantwortet wird und das finde ich einfach schade und etwas unfair!

    Ja das ist genau der Punkt jeder/jede will was anderes und nicht mit einem banalen Spruch (oder was jeder benutzt) angesprochen werden. Somit wird es fast schon ein Glücksfall das man das richtig sagt etc.

    Das du nicht wegen dein Freund angegraben werden willst versteht sich von selbst, aber du kannst je dein Mund auf machen und gleich sagen das du ein Freund hast. Und um so dämlicher du angemacht wirst, um so früher solltest du das auch sagen, wo ist bitte da das Problem?! Wenn du aber generell sagst, ich will angesprochen werden, frage ich mich wie das dein Freund geschafft hat???
     
  • EcoRI
    EcoRI (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    965
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Januar 2008
    #42
    Was? Ich soll die Initiative ergreifen? Bei meinem Subjekt? NOCH MEHR? Ich hab ganz eindeutig auf seine Flirterei reagiert, ICH hab angefangen ihn nett zu grüßen. Mir egal, was Männer, die sich nicht trauen, Mädels anzusprechen, sagen, aber ICH will von einem Mann angesprochen werden (ich hab außerdem schon selber Männer angesprochen und keine sonderlich gute Erfahrung damit gemacht.) - Punkt aus. Nee nee, ich bin da oldfashioned. Mein gutes Recht. Ich find's auch mega-geil, wenn ein Mann mir höflicherweise in den Mantel hilft. Ja, Emanzipation :rolleyes: Scheiß ich drauf :-D Ich mag keine Emanzen. Gentlemen braucht das Land. Und da gehört das korrekte Werben um eine Dame einfach dazu (ja, ich weiß, eine "Dame" sagt nicht "mega-geil" und "scheiß ich drauf" :engel: ).

    Wenn ein Mann da nicht gut drin ist, dann ist er selber Schuld. Das kann man wirklich leicht lernen. Meine Meinung.

    Eco *ein-herz-für-gute-manieren-:herz:*
     
  • Hygormeter
    Hygormeter (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    21 Januar 2008
    #43
    Warst du nicht die, die sich so gegen Pickup gewehrt hat? :ratlos:
     
  • Kellia
    Kellia (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Januar 2008
    #44
    Das unterschreibe ich!!! :jaa:
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (37)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    21 Januar 2008
    #45
    Apropos Emanzen, ich habe bemerkt das auch Emanze das mögen und wenn nicht meckern die eh ganz schnell...

    Aber das mit der Jacke da bin ich nicht so gut drin und auch nicht so mit den Blickkontakt Interpretationen, zumal ich es eh peinlich ist jemanden in die Augen zu schauen (wenn ich was von ihr will)... Aber trotzdem kann man höflich sein und Hand geben oder mich vorstellen, dennoch wirkt das in Jüngern kreisen immer so erzwungen und fast schon unnatürlich. :frown:

    Naja, aber so vehement auf diesen Standpunkt zu pochen, verstehe ich nicht ganz, zumal ja du was von ihm willst, oder???
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    21 Januar 2008
    #46
    och, nochmal: ich will kein gebaggere, egal ob mit oder ohne freund (stilvolles flirten kann es dann später geben). außer der typ ist so heiß, dass ich sowieso nur noch an sexuelles denken kann :engel: ansonsten möchte ich ausschließlich völlig unverbindlich angesprochen werden (und das auch nicht von jedem). so hat das auch mein freund gemacht, zumal wir im vorfeld schon von der existenz des anderen wussten...

    vor kurzem hat sich in einem club ein typ (mit vernünftigem abstand) neben mich gesetzt. hat mich dann irgendwann gefragt, von wem das lied ist, was gerade läuft und dann kamen wir ein bißchen ins gespräch. sowas ist ok!
     
  • EcoRI
    EcoRI (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    965
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Januar 2008
    #47
    Wie gesagt, ich bin ihm schon ziemlich weit entgegen gekommen, indem ICH als Erste das Wort ergriffen hab. So "nett" bin ich normal eigtl. nicht. Was wollt ihr Kerle denn noch, verdammt?! Ich lass mir hier nicht sagen, ich soll doch selber was tun. Ich hab schon was getan, jetzt ist ER dran. *pöh* :cool1:
    Und wenn's nix wird, dann eben nicht. Ob ich "was von dem will", weiß ich ja gar nicht, ich kenn ihn ja nicht. Er schaut ganz lecker aus, aber das reicht im Zweifelsfall nicht.

    Eco
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (37)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    21 Januar 2008
    #48
    Tja eins kann man wohl über Frauen sagen, die haben sich besser im Griff wenn es um verlieben geht, ts ts... :grin:

    @wellenreiten
    Naja ich denke wir diskutieren grade aneinander vorbei, nur wegen dem Begriff "baggern". :zwinker:
    Aber warum sollte dich jemand ansprechen, wenn es vollkommen unverbindlich ist?! Irgendwas würde er doch was von dir wollen, oder?
    Und das ist auch mein Problem mit flirten, klar soll das unverbindlich sein etc (nix muss alles kann) aber letztendlich läuft alles immer nur auf das ein hinaus (willst du mit mir gehen?) niemand macht sich die mühe sonst zu flirten und darum ist mir das auch so peinlich, weil es ja eigentlich ganz offensichtlich ist (und leider eben nicht so unverbindlich)...

    @EcoRI
    Moment findest du ihn nur Sexuell attraktiv oder ist da mehr?!
    Naja vielleicht kannst ihm ja am ende beichten, dass du dich verknallt hattest und er einfach zu dämlich war?! :grin:
     
  • EcoRI
    EcoRI (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    965
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Januar 2008
    #49
    Hä?

    Es ist ein gutaussehender junger Mann, ja. Muss ich deswegen gleich notgeil werden? Ich glaube nicht.
    Ich hab mich auch nicht "in ihn verknallt". Hab ich das behauptet? Er ist süß. Aber ich hab noch keine 10 Worte am Stück mit ihm gewechselt. Da gehört schon mehr dazu, damit ich mich ernsthaft in jemand vergucke.
    Wie sich das heute schon wieder dargestellt hat, werd ich ihm wohl gar nix berichten, weil aus uns sicher nie was wird :kopfschue

    Eco
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    22 Januar 2008
    #50
    unverbindlich heißt für mich hier: nicht gleich flirten, baggern oder wie man es auch sonst bezeichnen möchte. einfach als "sich mal nett unterhalten" (also, dass der mann mich nicht anspricht, weil er mich als "potentiell fickbar" sieht), aber da kommt dann wieder dieses mann-frau-ding dazu.

    peinlich muss einem das dann aber nicht sein. da finde ich dann auch, dass man direkt dazu stehen kann! allerdings eben nicht mit so plumpen aussagen wie "du hast so tolle augen" etc., da denke ich mir dann auch "jaja, sowas erzählst du eh jeder". aber was weiß ich, wie repräsentativ ich da nun bin.
     
  • Bla-Bla-Bla
    Benutzer gesperrt
    502
    0
    9
    Verlobt
    22 Januar 2008
    #51
    Ich bin zwar nicht die Person, die Leute einfach anquatschen kann (zu schüchtern), aber wenn, dann würde ich was sagen was zur Situation passt. Inner Disco zum Beispiel hingehen und fragen, ob er was trinken will. Draußen auf der Straße vllt einfach mal nach der Uhrzeit fragen und nachdem man eine Antwort gekriegt hat fragen, wo er denn hin will bzw. was er vor hat und ob er nicht Zeit hätte, mit mir was trinken zu gehen. Oder so.
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2008
    #52
    Ja, das haste recht. Im Internet ist es noch viel schwerer. Sieht man ja auch hier im Forum.

    Selbst wenn man sich Mühe gibt was zu schreiben sind die Mädels zu anspruchsvoll. Da schreibt man per PN ein nettes Kompliment, sogar noch bezogen auf die jeweilige Frau (z.B. wenn man in einer Umfrage gelesen hat, dasss sie 80C hat und dass sie sich bei ONS auf den Busen spritzen lässt) und nicht irgendeinen Standardspruch.

    Ganz Gentlemanlike hebt man sich die Frage zur Intimrasur für die zweite PN auf und gibt sich bei der auch gleich noch mehr Mühe, in dem man ein nettes Bild von den eigenen Private Parts mitschickt. :smile:

    Aber das ist den Frauen ja alles nicht gut genug und die melden sich dann einfach nicht wieder. :kopfschue

    Wenn es schlechter läuft, und mal Hand aufs Herz, wer schaut sich denn die Profile genauer an von den Mädels die er anschreibt, erwischt du noch ne Admin oder Mod, die Dich dann gleich noch sperrt. :cry:

    Auch wenn das vielleicht etwas ironisch ist und nicht auf Dich gemünzt ist, weil ich nicht glaube das Du das so schreibst, trifft es doch reichlich oft auf die übliche Internet-Kommunikation zu. Sooo schwierig dürfte es da gar nicht sein, sich positiv abzuheben. Eine Garantie für ein Date oder gar für eine Beziehung ist das sicher noch lange nicht. Dafür ist diese Möglichkeit der Kontaktaufnahme wahrscheinlich zu unpersönlich.
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (37)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    22 Januar 2008
    #53
    @metamorphosen
    Also so Einer bin ich nun wirklich nicht und ich denke solche Leute sind eher die Ausnahme. Aber positiv abheben kann man sich doch nur, wenn überhaupt ein Gespräch statt findet. Meist wird man doch schon viel früher ignoriert!

    @wellenreiten
    Wie hat flirten was mit "fickbar" zu tun? Ich würde eh nur mit jemanden flirte, wenn ich sie kennenlernen will (mir also eine Freundin erhoffe) und nicht wegen eines ONS.

    @EcoRI
    Das tut mir leid, aber wenn du das weist solltest du aufhören die so zu wünschen das er dich anspricht. Und schau ob es nicht auch Männer gibt die deine Zeichen verstehen :zwinker:
     
  • EcoRI
    EcoRI (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    965
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2008
    #54
    :ratlos: Ich glaub, Du hast meine Situation noch nicht so ganz gerafft.
    Also: DER TYP hat angefangen, mich anzuflirten, ich hab darauf sehr eindeutig reagiert (sogar sein Kumpel hat schon seit langem geschnallt, was da läuft :-D).
    Ich für meinen Teil hatte noch nie Probleme nem Mann meine Signale aufzudrängen. Und bisher haben das die Männer auch verstanden. Alle (ok, bis auf einmal, aber ich weiß worans lag). Nur weil Du scheinbar keinen Draht zu sowas hast, heißt das nicht, dass es dem Rest der Welt auch so geht. :ratlos:
    Ich bleib dabei, bisher bin ich damit ganz gut gefahren.

    Manche Männer sind schon komisch.
    Eco
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    22 Januar 2008
    #55
    ja, und was machst du dann mit deiner freundin? ficken! angraben = heiß finden = potentieller sex, oder interessierst du dich nicht dafür? :zwinker:
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (37)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    22 Januar 2008
    #56
    @EcoRI
    Ich wollte dich doch nicht ärgern...
    Ich denke schon das ich die Signal verstehen würde, das Problem ist eher wenn ich das Objekt der Begierde bin, dann denke ich bin ich einfach viel zu blöd. Vielleicht liegt das daran, das ich mir das eh nicht vorstellen kann wenn ich die Person nicht sehr gut kennen würde...

    @wellenreiten
    Tja auch wenn ich mich damit disqualifizieren wäre mir das Kuscheln wichtiger :tongue:
    Dennoch ist die Zielsetzung eine andere! Du stellst ja Männer nur als ONS und Sex süchtig hin, nur weil sie mit dir flirten wollen?! Und wenn du dann sagst, wenn Männer sich "normal" mit dir unterhalten würde, wärst du nicht so, vergisst du, dass "Flirten" in deinem Ermessungsspielraum liegt. Hmm, ich dreh mal den Spieß um, denkst du, du hast niemanden ungerecht mit dieser abweisenden Einstellung behandelt?! Meinst du, du hast immer richtig erkannt was die Intention der Männer war?!
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    22 Januar 2008
    #57
    kuschelnde männer... ich hoffe, dir ist bewusst, dass du mein weltbild nun völlig zerstört hast? :grin:

    du, ich bin keine von denen, die gerne auf die ach so bösen männer schimpft, weil die ja alle nur mit dem schwanz denken ;-) folglich halte ich die überlegung "potentiell fickbar" weder für ons- noch sexsüchtig, sondern für völlig normal. wozu baggert man sonst? ich würde zumindest keinen mann angraben, den ich nicht heiß finde! und daraus ergibt sich: ich möchte auch nur von eben solchen männern angegraben werden (die erwähnten ausnahmen halt). ansonsten eben maximal normale gespräche ohne sexuellen hintergrund.

    und zu dem rest: dass ich böse bin, hatten wir doch in dem thread hier schon... :engel:

    warum echauffierst du dich da eigentlich so?
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (37)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    23 Januar 2008
    #58
    Ach tue ich gar nicht. :smile:
    Zumindest mit deinem letzten Post verstehe ich dich nun besser, was du damit meinst...

    Dennoch zum Thread Thema zurück zu kommen, wie soll Mann es denn nun machen. Sicherlich nicht mit "Hi, wie geht es", denn auch wenn der Kerl heiß ist, denke ich würdest du das trotzdem ziemlich dämlich von ihm finden, oder?!

    Und wie ich schon sagte, wie soll man Signal von Frau interpretieren? Ich mein als ausstehender bekommt man das viel leicht mit, als wenn man selber in der Situation steckt...
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    23 Januar 2008
    #59
    "hi, wie gehts?" ist einfach das überflüssigste überhaupt, weil es in dem fall sowieso nicht interessiert. es ist so eine schreckliche pseudo-frage.

    wenn du eine frau immer mal wieder anguckst und dann länger und sie macht das spielchen interessiert mit, die blicke treffen sich mal, dann halt ran. kan man ja zur sicherheit noch ein lächeln rüberschicken und auf positive reaktion hoffen. da braucht man doch nicht mehr viel interpretieren?
     
  • gummibärchenw
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    103
    2
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2008
    #60
    Off-Topic:
    klauerin :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste