• TermUnitX
    Gast
    0
    18 Januar 2004
    #21
    Das Bedrängnis-Problem kenn' ich.

    Abstinenz ist das beste Mittel um wieder dynamisch zu sein.
    Mach' mal 'ne 2-Wochen-Kur.
     
  • D.J.27
    D.J.27 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    103
    1
    in einer Beziehung
    18 Januar 2004
    #22

    oki... 10 war die obergrenze

    dann nimm dir en lover.... anders löst du das problem nicht, denn du wirst ihn nicht immer überreden können :tongue:
     
  • Libelle
    Libelle (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2004
    #23
    Hm dafür liebe ich ihn zu sehr. das mit nem Lover habe ich in ner alten Beziehung gemacht und ich sage dir, man fühlt sich nach ner Weile richtig scheiße.
     
  • D.J.27
    D.J.27 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    103
    1
    in einer Beziehung
    18 Januar 2004
    #24
    dann wirst du es so akzeptieren müssen
     
  • Libelle
    Libelle (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2004
    #25
    das ist ja das, was meine Freundin auch schon zu mir sagte. ich weiß das im Grunde auch, aber irgendwie hoffe ich, dass er vielleicht mitm Alter noch etwas mehr Triebe kriegt!:smile: Herje wie soll das erst werden, wenn ich dreißig bin. Habe gehört, dass Frauen da sexuell am aktivsten sind!? :smile:
     
  • D.J.27
    D.J.27 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    103
    1
    in einer Beziehung
    18 Januar 2004
    #26
    ohne dir da den wind aus den segel´n nehmen zu wollen glaube ich nicht, dass er diesen schub bekommt, da er eigentlich schon vollen schub haben müsste

    ich glaub, bei männern ändert sich da nichts
     
  • TermUnitX
    Gast
    0
    18 Januar 2004
    #27
    Also eigentlich haben Männer ihren absoluten Dauergeilheits-Lebensabschnitt doch mit rund 20 Jahren, oder? *für mich sprech* ;-)
     
  • Libelle
    Libelle (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2004
    #28
    Hm,mist da ist er drei Jahre drüber!!!
     
  • nomoku
    nomoku (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    103
    6
    nicht angegeben
    18 Januar 2004
    #29
    hallo!

    he, he, kann ich nur bestätigen. :grin::grin::grin:

    also bei mir hab ich eher feststellen können, dass ich es einfach mehr genieße. eigentlich will ich nicht öfters, sondern nur irgendwie intensiver. weniger druck auf der leitung und mehr spass.

    das scheint aber bei anderen männern auch anders zu sein. einige bauen anscheinend dann etwas ab, wollen nicht mehr so oft oder nix mehr neues ausprobieren. ich hab mit einer reihe von frauen zu tun, die da ein problem mit haben. einige betrügen ihren mann, einige versuchen es mit "offenen beziehungen" und andere brechen die beziehung deswegen ab.

    die "offenen beziehungen" sind natürlich nicht wirklich offen, weil sie einseitig sind und die männer das halt nur erdulden.

    tschööö ... nomoku
     
  • dertiger
    Gast
    0
    18 Januar 2004
    #30
    Hey Libelle. Wenn Du so ein ÄHNLICHES Problem hast wie ich, dann MACH DIR DOCH NEN EIGENEN EINTRAG! :mad:
    Es ging hier schließlich ursprünglich um mein Problem! Sonst hätte ich das hier nicht gepostet! Echt dämlich sowas! :angryfire
     
  • Libelle
    Libelle (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2004
    #31
    Oh nicht gleich so wütend werden. ich wußte net, dass man bei deinem Thread nur auf dich eingehen darf. Hat du schon mal andere Threads gelesen? dort ist das völlig normal, dass sich Leute mit ähnlichen Problemen anschließen, denn manchmal ist es sogar ganz "angenehm" Leute zu finden, denen es ähnlich geht. Aber dir gehts hier vielleicht mehr um Aufmerksamkeit!?
     
  • nomoku
    nomoku (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    103
    6
    nicht angegeben
    18 Januar 2004
    #32
    hallo!

    :ratlos: hier ist doch keine privatberatung. ok, du hast ein thema vorgegeben, was dich interessiert und was dich bewegt. aber deshalb muss es hier nicht nur um dich gehen. ich such hier nach themen aus und nicht nach personen. :kopfschue

    wenn es nur privatberatungen geht, dann will ich in zukunft für jede antwort auf einen artikel 5 EUR haben :cool1:.

    tschööö ... nomoku
     
  • Lei-Charatin
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Januar 2004
    #33
    vielleicht kann ich etwas vermitteln:

    hast du (dertiger) schon mal dran gedacht, dass einem die ansichten anderer auch dazu verhelfen, sich ein besseres gesamtbild zu verschaffen, wie verbreitet oder nicht das eigene problem ist?

    ich stecke immer noch in meiner ersten beziehung (seitdem ich 16 bin) und habe das gleiche problem: sie wollte nie so recht, und es wird nur langsam mehr, während ich schon immer mehr wollte und die "wollen"-Steigerung bei mir größer ausfällt als bei ihr (--> relativ zu ihr gesehen, will ich "immer noch mehr", auch wenn es sich irgendwie scheiße anhört).

    aber ich ersehe aus den vielen antworten in der richtung, dass ich, trotzdem ich sie über alles liebe, mit meiner einstellung zu sex [wenn man sich höchstens 3x in der woche sieht und dann fast jedesmal sex möchte, ist das NICHT übermäßig viel!] nicht ganz alleine bin und dass, falls es mal mit ihr zu ende gehen sollte (was ich nicht hoffe), es durchaus möglich sein sollte, mir beim "nächsten mal" mit meiner partnerin früher (lol, mit 16 und als jungfrau...) über sexuelle übereinstimmung klar zu werden und den mut zu haben, von anfang an zu meinen bedürfnissen zu stehen, auch wenn dann evtl. nicht gleich mit der ersten alles klappt!!!



    edit: kann man das kapieren oder muss ich das nochmal anders schreiben?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten