• User 18780
    Meistens hier zu finden
    2.379
    133
    49
    Verheiratet
    24 August 2004
    #21
    wenn deine eltern das tun, dann würde ich sie dafür "bestrafen".
    kein wort mehr reden,
    nichts tun, was sie sagen,
    weg bleiben, wenn ich heim kommen soll,
    und solche dinge eben.

    was wird ihre reaktion auf deine "bestrafung" sein? --> sie bestrafen dich im gegenzug, z.b mit hausarrest.

    ---> an den du dich nicht halten brauchst. :link:

    ist zwar der letzte weg (den ich aufgrund guter verhältnisse zu meinen eltern nie einschlagen mußte), aber überleg doch mal:

    was können eltern tun, außer dich "bestrafen"?
    einsperren ist freiheitsberaubung, schlagen körperverletzung. sie sind nicht das gesetz, und sie werden sich hüten, letzeres einzuschalten....
    und genau das kannst du ihnen klar machen!!!


    sorry dass ich dich zu sowas anstifte.
    - deshalb distanziere ich mich von meinem eigenen text. ich war beim schreiben nicht herr meiner selbst , und finde das obige weder gut noch erstrebenswert. es ist ausdrücklich zur nachahmung NICHT empfohlen :zwinker: -
     
  • Shiny
    Gast
    0
    24 August 2004
    #22
    doch hast natürlich Recht, aber wär die letzte Möglichkeit.

    will das am liebsten auf menschlicher Art und Weise klären, logisch.
    mir wärs am liebsten, ich würd hingehen, alles erzählen und die sagen dann "klar, freu mich für dich, besuch ihn bla bla" wär ja toll.. nur nicht realistisch -.-

    ich würd mich diesmal auch wehren wenn ich ihn nicht sehen darf.
    das erste Mal lehne mich mich gegen meine Eltern auf, aber ma Schatz isses mir wert.

    ich hoffe ich komm da heil raus..

    ma eben off:
    hab ich eigentlich, wenn ich mit 18 auszieh, Anspruch auf Kindergeld?
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.937
    598
    8.065
    in einer Beziehung
    24 August 2004
    #23
    was ich zu dem problem mit deinem freund und der unwissenhet darüber von deinen eltern sagen wollte, wurd schon gesagt. was ich zu den ausbildungs- und umzugsplänen sagen wollte, noch nicht. deshalb:



    willst du wirklich in wuppertal ne ausbildung machen?

    würdest die auch da machen, wenn du nicht mehr mit ihm zusammensein solltest?

    immerhin sind 300km von zu hause und den freunden weg ne ganze ecke und du wärst dort quasi zumindest anfangs ziemlich einsam.

    ich würde nicht soweit vorraus planen - du kannst schliesslich nicht hellsehen und vorraussagen, dass du dann noch mit ihm zusammen bist, du kannst es nur hoffen und für möglich halten.

    was ist, wenn es urplötzlich irgendwann mit euch vorbei sein sollte, du ne ausbildungstelle in wuppertal sicher hast und der vertrag unterschrieben ist?

    würdest das immer noch wollen?

    300 km von zu hause und den freunden weg ist nicht grade wenig...
    da kann man nicht einfach mal eben so nach ins auto steigen oder in den zug um sie sehen zu können, weil das hin und zurück verdammt teuer ist und man mit nem ausbildungsgehalt nicht immer geld für so ne extrawürste über hat.
     
  • User 18780
    Meistens hier zu finden
    2.379
    133
    49
    Verheiratet
    25 August 2004
    #24
    normal zum gebtag feiern:

    muß ja nicht unbedingt im freien sein. kannst ja auch sonstwo hin.
    wo sind den die ganzen partynixen/hengste :zwinker: ?? macht mal ein paar vorschläge!

    wenn du das mit deinen eltern allerdings vorher klärst, dann könnt es doch auch hinhauen, dass ihr bei dir zuhause feiern könnt, MIT freund.

    was mir noch eingefallen ist: deinen eltern sollte doch klar sein, dass der kennenlernort nicht die entscheidende rolle spielt. man könnte genauso gut behaupten: alle menschen, die man in der disko kennenlernt sind sexgeile, liebesunfähige menschen. alle, die man auf einer kirchenfreizeit kennenlernt, sind brave, anständige menschen, die sex erst nach der ehe wollen....
    aber was ist denn das für ein quatsch. kannst in der disko leute kennenlernen, die lieb und nett sind, und auf der kirchenfreizeit welche, die dich hinter den nächsten busch ziehen....

    Mach das deinen eltern mal klar!!! wenn sie sauer sein wollen, dann ist der einzige grund deine heimlichen treffen mit ihm. das ist in gewisser weise ein vertrauensbruch. das internet hat damit aber nix zu tun.
     
  • Shiny
    Gast
    0
    25 August 2004
    #25
    Shaved Girl, ich wollte eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin machen und öffentliche Schulen gibts sowieso nicht viel, von daher muss ich sowieso weg ziehen. Klar kanns sein, dass nächstes Jahr schon Schluss ist, aber trotzdem möchte ich da meine Ausbildung machen. Eine private Schule kann ich nicht bezahlen und werden mir meine Eltern nicht bezahlen (verständlich, ist nämlich echt ziemlich teuer!)

    Mann im Mond, du hast natürlich, wie immer, wiedermal recht *g*
    ich muss es halt einfach mal versuchen. Nur hab ich ziemlich Angst vor der Reaktion meiner Eltern :frown:
     
  • User 18780
    Meistens hier zu finden
    2.379
    133
    49
    Verheiratet
    25 August 2004
    #26
    (ganz übersehen, den text *peinlich*). dann halt halt mich auf dem laufenden :zwinker:


    naja, ich schreib doch immer so ziemlich das gleiche.
     
  • Shiny
    Gast
    0
    25 August 2004
    #27
    hm stimmt..
    ich glaub wir drehn uns im Kreis, ich poste nur noch wenn sich was neues ergibt oki?

    Dann schönen Abend noch :smile2:
     
  • User 18780
    Meistens hier zu finden
    2.379
    133
    49
    Verheiratet
    25 August 2004
    #28
    ok, bin gespannt.
     
  • Damian
    Doctor How
    8.815
    598
    8.025
    Verheiratet
    27 August 2004
    #29
    Hmm...

    ich hätte da noch einen Schlüsselsatz, den du suggestiv bei solchen (Streit)gesprächen immer wiederholen kannst, bis er sitzt:

    "Wenn ihr mich dafür bestrafen wollt, daß ich euch die Wahrheit sage, dann ziehe ich daraus meine Konsequenzen."
    Laß dich dann nicht auf das höchstwahrscheinlich kommende "wir wollen dich doch dafür nicht bestrafen..wir wollen dich beschützen" ein!!
    Einfach nur wiederholen: "ich ziehe meine Konsequenzen, weil ich ein denkendes fühlendes Wesen bin und langsam die Verantwortung für mich selbst übernehme!" Ende..
    Den größten Fehler, den ich bei solchen Gesprächen selbst früher gemacht habe war, mich auf weitere Diskussionen einzulassen. Dann ist der Standpunkt nicht mehr fest und man fliegt auf die Nase..


    viel Erfolg noch!


    Damian
     
  • User 18780
    Meistens hier zu finden
    2.379
    133
    49
    Verheiratet
    27 August 2004
    #30
    Hört sich nicht schlecht an!

    (man, eltern zu sein ist glaube ich auch nicht leicht)
     
  • Shiny
    Gast
    0
    27 August 2004
    #31
    Hallo Damian :smile2:
    wollte eigentlich nur kurz Mann im Mond ne pm schreiben um ihn danke zu sagen und dass ich heute abend, wenn meine Mama von der Arbeit kommt, das Gespräch hinter mich bringen werde.
    Aber dein Beitrag wird für mich sehr helfend sein.
    Habe mir ausserdem überlegt, zu sagen, dass ich ihn kennengelernt hab in einer Bremer Disco (was ich schon geschrieben habe), dann wird das Schlimmste, was passiert, sein, dass sie nein sagt. Aber dann wird es weiterhin so laufen, dass wir uns heimlich treffen, sprich, ich kann nicht verlieren, sondern bestenfalls gewinnen.
    Bin jetzt schon seit Tagen beinah depressiv, streite mich öfters mit meinem Freund wegen Kleinigkeiten, da ich mittlerweile null belastbar bin. Hab Angst wegen heute Abend und ausserdem noch privaten Kleinkram, weswegen ich oft schlechte Laune hab.
    Morgen kommt er zu mir, werden das WE partymäßig durchmachen. Ich hoffe wir werden uns nicht streiten (wobei er da ja nichts für kann wenns mir nicht gut geht..:/)
    also Danke ihr Lieben für die Hilfe!! :kiss:
     
  • User 18780
    Meistens hier zu finden
    2.379
    133
    49
    Verheiratet
    27 August 2004
    #32
    nein zu was? zu deinem freund? das ist ja kein gegenstand, den man sich zu weihnachten wünscht :kopfschue

    naja. mußt halt versuchen "erwachsen" mit deinen eltern zu reden, und so viel "wahrheit" wie möglich rüber bringen. und lass dir deinen standpunkt nicht untergraben (so wie damian das so schön geschrieben hat). wenn sie gemein sind kannst du ja auch gemein sein.

    bin gespannt was dabei raus kommt.

    by the way: glaubst du mit der absoluten wahrheit ist kein blumentopf zu gewinnen? also wenn du sagst, dass du wahnsinnige angst hattest, es ihnen zu sagen, und so weiter? naja, wir werden sehen.

    gruß,
    Mann im Mond
     
  • Shiny
    Gast
    0
    27 August 2004
    #33
    hm, meine Eltern lassen nur schwer mit sich reden. Naja und "nein" können sie zum Treffen sagen. Kontakt vllt nicht, telefonieren kann ich ja eigentlich, mit wem ich will.. aber zum Treffen können sie nein sagen. Wenn ich dann sag "hab Angst es euch zu sagen aber ich muss euch was gestehen ~~~" dann würde meine Eltern das leider auch nicht sonderlich beeindrucken *g* Von daher muss ich halt nur das Kennenlernen etwas anders erzählen. Das MUSS gehen :/
    Bin mir aber sehr sicher, dass sie ihn mögen werden. Und das ist ja das Wichtigste. Sprich, wenn ich das 1. Treffen mit ihm und meinen Ellis arrangiert hab, müsste es endlich laufen :smile2:
    LG!
     
  • Shiny
    Gast
    0
    27 August 2004
    #34
    Eben kam mein Schatz von der Arbeit (Ausbildung) und dann haben wir erstmal über unsere Streiterei gesprochen.. naja jetzt verstehen wir uns wieder super *freu*
    Aber gibt noch was Wichtigeres zu erzählen..
    Hab gerade mit meiner Mama gesprochen.. hab die Story mit der Disco erzählt, sie meinte ich kann ihn mal zu mir einladen..
    das heisst:

    ICH HABS GESCHAFFT *freu*

    danke für alles *umfallz*
    jetzt hab ich schon mal größere Chancen, das alles klappt :smile:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    27 August 2004
    #35
    :knuddel: Hey, ich freu mich für dich :smile: Ist doch schön :smile:
     
  • User 18780
    Meistens hier zu finden
    2.379
    133
    49
    Verheiratet
    27 August 2004
    #36
    na also alle "eltern-austrickserei-vorschläge" umsonst. zumindest fast. wenn sie ihn sympatisch finden, deine eltern, dann rück auch recht zügig mit der wahrheit raus. geht am anfang sicherlich einfacher als später.
     
  • Shiny
    Gast
    0
    27 August 2004
    #37
    Hi ihr beiden!

    Naja noch fand das Treffen nicht statt :zwinker:
    Muss erstmal drauf warten.. er versucht jetzt, seinen Führerschein zu machen, damit er mich halt mal einen ganzen Tag (ohne Übernachtung) besuchen kann und dann an meinem Geb vllt hier pennen kann (wird schon klappen)..
    bin total gespannt!

    Mann im Mond, die Beiträge waren sicher nicht umsonst! Denn ich hab das "Schlimmste" ja fast noch vor mir, nämlich die Details...
    Aber das wird schon.. werden uns allerdings morgen das letzte Mal heimlich treffen und dann erstmal ein paar Wochen bis zum legalen Treffen nicht mehr sehen. Weil das wäre ja das Dümmste was passieren kann: Wenn wir jetzt, kurz bevor wir es geschafft haben, erwischt werden..
     
  • User 18780
    Meistens hier zu finden
    2.379
    133
    49
    Verheiratet
    27 August 2004
    #38
    hört sich doch alles sehr gut an. wenn alles klappt, dann ist er an deinem gebtag da. ist doch optimal.

    passt zwar nicht ganz zum problem, aber wenn er frisch den führerschein hat, würde ich ihn nicht nachts wieder heimfahren lassen (man hat anfangs wirklich noch nicht so die erfahrung, glaub mir!). ist doch ein ziemliches stück zu fahren, und das wenn er müde ist. vielleicht kannst du ihn bei freunden/innen unterkommen lassen, die ein bischen "offenere" eltern haben, oder jemand mit eigener wohnung.

    ansonsten denke ich, dass das mit den eltern schon klappen wird. wenn sie ihn erst mal kennen und sympatisch finden (ich denke es gibt keinen grund, warum sie das nicht tun sollten), dann kannst du mit den details ja auch rausrücken. dann sind sie sicherlich nicht sonderlich begeistert, aber sie wissen ja bereits, um wen es geht, und ihre ängste sind somit unbegründet (was sie ja im grunde jetzt schon sind.

    btw: halt uns/(mich) auf dem laufenden, wie sich die sache weiter entwickelt.
     
  • Shiny
    Gast
    0
    28 August 2004
    #39
    hm ja, muss mal sehen wann er wieder fährt (oder abends sag ich meiner Mama, ich kann ihn soooo spät doch nicht mehr fahren lassen.. da muss er ~leider~ hier bleiben :tongue: ) das wird sich dann entscheiden. Und wenn er schon nachmittags fahren muss - hauptsache ers legal hier :tongue:

    also,.. jetzt machnma erstma Party :grin: er kommt ja gleich. Wir "sprechen" uns dann Montag wieder okay? Wünsch euch noch n schönes WE :smile:
     
  • User 18780
    Meistens hier zu finden
    2.379
    133
    49
    Verheiratet
    28 August 2004
    #40
    Ebenfalls schönes wochenende. bin mal gespannt was sich ergibt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten