Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • _louiza_
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    21 März 2007
    #1

    Hilfe - ich werde nicht FEUCHT genug!

    Hi.

    In letzter Zeit werde ich nicht feucht genug (um sex zu haben).
    Am Anfang (die ersten 4 Minuten ca.) bin ich noch feucht, denn gehts "weg".
    Es klappt zwar mit Gleitgel - nur es nervt auf dauer. Wir wollen es auf natürlicher Art und Weise "machen".
    Viele würden jetzt sagen: längeres Vorspiel. Das hilft nichts bei mir. Werd dadurch nurnoch trockener.
    Ich bin so verzweifelt :frown: Ich liebe mein Schatz doch sooo sehr. Der Sex hat soo Spaß gemacht & jetzt das noch....
    Habt ihr Ratschläge an mich?
    An die Damen: Hattet ihr sowas auch schonmal?

    Ihr seit meine letzte Hoffnung - vielen Dank!

    Bye
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    21 März 2007
    #2
    Nimmst du die Pille? Hast du sie gewechselt? Oder ein anderes Verhütungsmittel?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    21 März 2007
    #3
    Nimmst du vielleicht die Pille? Das kann nämlich eine Nebenwirkung sein.
    Wenn ja solltest du also mal mit deinem Frauenarzt darüber sprechen - das kann aber auch nicht schaden, falls du nicht die Pille nimmst, vielleicht steckt eine Infektion dahinter.
     
  • _louiza_
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    Single
    21 März 2007
    #4
    Ja. Ich nehme seit Mai 2005 die LEIOS.
    Gewechselt habe ich sie noch nie.
    Hatte auch nie großartige Probleme mit der Pille.
    Bin vor 1-2 Monaten noch voll feucht gewesen beim bzw vorm sex... :/
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    21 März 2007
    #5
    dann kann es möglichweise an der pille liegen....aber nicht so schnell immer auf die pille schließen.....eventuell kopfsache? etwas was dich beschäftigt? zb. "Unsere Beziehung ist langweiliger geworden :frown: "
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    21 März 2007
    #6
    Mh... aus meiner Erefahrungswelt (und ich sage extra nicht: aus meiner persönlichen Erfahrung :zwinker: ...): es muss nicht immer mehr Vorspiel sein, es kann aber durchaus mit der richtigen Art von und der richtigen Stimmung beim Vorspiel klappen.
    Ansonsten: gibt Schlimmeres als Gleitgel, oder?
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #7
    Bist du denn einfach nicht feucht genug, aber noch genauso erregt wie früher, oder hat diese Erregung auch nachgelassen?
    Einerseits kann die Pille dafür verantwortlich gemacht werden, aber andererseits könnte es ja genauso Kopfsache sein. Bewegt dich irgendetwas, schwirren dir Gedanken im Kopf herum, sodass du dich nicht vollkommen auf den Sex einlassen bzw. entspannen kannst?
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #8
    Ich hab das auch manchmal - zuerst bin ich sehr feucht und je länger das Vorspiel dauert, umso weniger wirds wieder.
    Bei mir hilft es eigentlich, wenn mich mein Freund leckt.
    Da werde ich sehr schnell wieder feucht. Oder hin und wieder nehmen wir auch Gleitgel - finden das nicht besonders störend.
     
  • Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.502
    133
    56
    nicht angegeben
    22 März 2007
    #9
    Bleibt wohl erstmal nur das Gleitgel. Kann deine Abneigung da auch nicht verstehen. Meine Freundin wird feucht genug, trotzdem benutzen wir oft Gleitgel, weil dann auch das Streicheln für sie schöner ist. Sie mag das sehr gern.
     
  • _louiza_
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    Single
    22 März 2007
    #10
    Hey.
    Erstmal danke für eure Antworten.

    Mich bewegt nichts.
    Wenn mein freund mich leckt, denn werde ich feucht. Passiert aber nicht so oft, dass er mich leckt.
    ich finde ihn sehr sexy und ich fange ja meistens mit dem sex an, da ich immer voll lust habe.
    Ich werde auch immer feucht, wenn er mich gaaanz langsam und sanft bei den innenseiten meiner oberschenkel streichelt (macht er nicht so oft)
    Ich werd ihn nächstes mal auf die beiden "sachen" gezielt ansprechen :zwinker:


    Bye

    Ich habe ja auch nichts dagegen mit gleitgel, nur mein freund... er findet es auf natürlicher art und weiße viel schöner
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste