Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • canadas
    Gast
    0
    31 Mai 2005
    #1

    Hilfe! Kurz-Ex wiedergewinnen

    Hallo zusammen,

    ich hab ein Problem und suche Rat.
    Vor 2 Monaten hab ich einen neuen Job angefangen und dort ein süßes Mädel kennen gelernt.
    Ich hab ziemlich schnell gemerkt, dass sie sich ziemlich für mich interessiert. Also haben wir uns verabredet, waren dann was trinken und haben uns den ganzen Abend prima unterhalten. Am nächsten Tag an der Arbeit hatte sie leider ihren letzten Arbeitstag in der Firma. Sie hat mich dann gefragt, ob wir nach Feierabend was zusammen machen wollen. Wir sind dann in den Stadtpark gefahren und dort schließlich gleich zusammengekommen. Ging also alles recht flott. 3 Tage später hat sie mich dann von der Arbeit abgeholt, zu mir gefahren und sind sofort im Bett gelandet.
    Sie hat mir dann auch gesagt, wie toll sie mich schon die ganze Zeit fand und dass sie immer total nervös wurde, wenn ich im Raum war.
    Danach konnten wir uns 4 Tage nicht sehen, hatten aber regelmäßig Kontakt über email und fon.
    Am Pfingstmontag waren wir dann wieder bei mir, und haben den Tag miteinander verbracht.
    Wir hatten uns dann wieder für Do. verabredet. Bis Mittwoch lief auch alles gut (fon & email). Am Nachmittag hat sie mir dann auch noch eine email geschickt mit vielen Komplimenten und mir gesagt, dass sie mich dann Do. nach der Arbeit abholt.
    3 Stunden später ruft sie mich an und macht Schluss, mit der Begründung, sie hätte sich nicht in mich verliebt, weil sie morgens nach dem Aufwachen und abends vor dem Einschlafen nicht an mich denkt.
    Mir kam das in den 9 Tagen aber total anders vor, durch Blicke, Worte, Komplimente und Gesten von ihr. Ich hab einfach das Gefühl, dass sie kalte Füße bekam. Denn sie hatte mir schon gesagt, dass sie Probleme mit Beziehungen hatte (längste 1 Jahr).

    Wir sind jetzt noch als „Bekannte“ über email und fon in Kontakt, und wollen uns auch mal treffen.

    Was soll ich tun? Ich will sie nicht aufgeben, denn sie ist mir echt wichtig und ich hab mich auch schon in sie verliebt.
     
  • Blubbi
    Gast
    0
    31 Mai 2005
    #2
    hmm ich würd sagen da ist noch nicht das letzte wort gesprochen, so wie du das erzählst ist sie ja echt auf dich abgefahren. versuch den kontakt zu halten und vielleicht kannst du ihr ihre ängste dann nehmen.
     
  • Recon
    Recon (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.367
    121
    0
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2005
    #3
    Wird wohl eher nichts mehr. Sorry, wenn ich das so sag.
    Klingt für mich alles so, als wollte sie nur mal schnell und unkompliziert ne Runde mit dir poppen.
     
  • It-Girl
    It-Girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    121
    0
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #4
    Da ist auf jeden Fall das letzte Wort noch nicht gesprochen...
    Aber wenn sie dabei bleibt, kannst du nix machen.
     
  • canadas
    Gast
    0
    31 Mai 2005
    #5
    Bin mir nur nicht so sicher wie ich das mit dem "dranbleiben" mache. Ich will jetzt nicht zu aufdringlich sein.
    Wie soll ich die Sache vernünftig angehen, so dass ich ihr nicht hinterher renne?
     
  • Recon
    Recon (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.367
    121
    0
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2005
    #6
    Tja, das ist die Frage! Eine passende Antwort habe ich selbst noch nicht gefunden...
    Ich würde es einfach nochmal versuchen mit ihr zu reden. Wenn das zu nichts führt, lässt du es sein. Sonst läufst du ihr nur hinterher...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste