Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • popperpink
    popperpink (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    952
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2005
    #1

    Hilfe! Mit VoIP nach Brasilien telefonieren?

    Hallo,

    ich habe dieses VoIP brandneu und im Grunde hab ich es auch verstanden.

    ABER: Wenn ich damit ins Ausland z.B. nach Brasilien telefonieren möchte, muss ich da über das Festnetz telefonieren und eine standard Billig-vorwahl wählen oder geht das mit der billig-vorwahl auch über VoIP?

    Die normale VoIP-Verbindung nach Brasilien kostet 69 cent die minute, mit billigvorwahl über das festnetz 10 cent oder weniger- das macht schon n unterschied.

    kann mir da jemand - idiotensicher - sagen wie das genau geht?

    Das wäre lieb
     
  • Perrin
    Perrin (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2005
    #2
    Hallo,
    bei welchen VoIP Provider bist du denn? Wird wohl einer der vielen SIP Provider sein?

    Wenn dein Gesprächspartner in Brasilien auch VoIP hat und du seine VoIP Nummer anrufst, sollte das eigentlich gar nichts kosten.
    Wenn dein Gespräch ins Brasilianische Festnetz geht, wird dich das dann bei deinem VoIP Provider 69 Cent kosten.

    Die Billigvorwahlen funktionieren über einen VoIP Provider nicht.
    Da dann lieber das gute alte Festnetz + Billigvorwahl nehmen.

    Gruß,
    Perrin
     
  • popperpink
    popperpink (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    952
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2005
    #3
    ups danke das ging ja schnell! Ich bin bei 1&1

    aber was ist denn jetzt SIP, das habe ich noch nie gehört.

    Also wähle ich diese komische raute-stern-irgendwas kombi, was mich übers festnetz telefonieren lässt + vorwahl + rufnummer...

    na mal sehen, spätestens die nächste telefonrechnung wird mir flüstern, ob ichs denn nun richtig gemacht habe...
     
  • SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2005
    #4
    ich denke er meint ISP und nich SIP
    ISP = Internet Service Provider , also Telekom,AOL,1&1 etc

    der andere in Brasilien hat also kein VoIP ?
    Wenn ihr aber beide Pc's habt dann versucht es doch mit Skype.
    Ist völlig kostenlos.Ihr braucht halt nur ein Headset.
    Und mit Skype kann man auch aufs Festnetz weltweit zum Ortstarif telefonieren.
    (reinste Werbung hier :grrr: )
     
  • popperpink
    popperpink (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    952
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2005
    #5
    stimmt- daran hatte ich gar nicht gedacht!

    Muss ich mal fragen- das wäre ja klasse!!!

    Super DANKE
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    25 Juli 2005
    #6
    Das denk ich auch. Um ma den SIP noch schnell auszubreiten: Ist das Protokoll für die IP-Telefonie. Zumindest eines. Aber das am meisten verwendete :karate-ki
     
  • Perrin
    Perrin (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2005
    #7
    Genau SIP ist das VoIP Protokoll was die VoIP Provider verwenden.

    Und ich würde, wenn beide einen PC haben, auch zu Skype raten.

    Oder der in Brasilien muss sich auch bei einem VoIP Provider anmelden, z.B. Sipgate, da brauch man nicht gleich einen kompletten Internet Zugang einkaufen wie bei 1&1.

    Interessant ist, dass diese VoIP Geschichte mit den Providern nur in Deutschland wirklich läuft. Der Rest der Welt mach Skype.

    Gruß,
    Perrin
     
  • SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2005
    #8
    Ok..dann hat SIP doch gestimmt..

    Naja bei uns in Ö sind auch schon ein paar VoIP Lösungen vorhanden , aber eigentlich nur für Unternehmen.Für normale Kunden habe ich das noch nicht gesehen..
     
  • popperpink
    popperpink (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    952
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2005
    #9
    na, skypen kann ich doch trotzdem, oder?

    Dieses VoIP ist doch nur son Gimmick integriert im router den man ja eh rumzustehen hat, so hab ich jetzt zB nen anrufbeantworter,
    aber festnetz-telefonieren oder skype geht doch auch noch, oder?

    Merk gerade, doch noch nicht alles genau verstanden... :rolleyes2
     
  • SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2005
    #10
    sicher kannst du skypen.Beide das Programm installieren , Skypenamen des anderen herausfinden.Headset aufsetzen.Anrufen.
    Kostet gar nichts.
    oder
    du kannst mit Skype ins brasilianische Festnetz zum Ortstarif telefonieren.
    Dazu brauchst du halt eine Kreditkarte um dir damit dann dein Guthaben zu kaufen.

    VoIP kannste halt machen wenn der andere es auch hat
    sonst Festznetz mit Billigvorwahl
     
  • popperpink
    popperpink (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    952
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2005
    #11
    ja, das mit dem festnetz weiß ich ja auch, aber da soll man doch sowas seltsames vorwählen wie raute und und sowas bevor man aus dem festnetz telefonieren kannst und irgendwelche nullen weglassen, das ist mir ein wenig hoch das ganze...

    bin noch vollends stolz und erledigt, dass ich mir das alles am WE selbst installiert habe... :jaa:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste