Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • DragonLady
    Gast
    0
    11 Oktober 2004
    #1

    hilfe roller.

    ich brauch mal hilfe. weis nicht wo ich das thema sonst hinstecken soll.

    ich hab nen 50 kymco roller. und seid 2 tagen bemerke ich das er öl verliert. wenn ich den roller aus der garage hole ist imemr ein ölfleck auf dem boden. und am roller selbst ist auch öl. ist es sehr schlimm ??? ich hab kein bock gleich zu meinem dad zu rennen und ärger wieder zu bekommen.

    :geknickt:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Rollerkauf
    2. Mofa/Roller
    3. Roller kaufen....
    4. Fragen zum Roller(fahren)
    5. Roller - "Tuningteile"
  • Max7684
    Gast
    0
    11 Oktober 2004
    #2
    kannst du erkennen wo das öl genau herkommt?!

    zur not würde ich an deiner stelle zu deinem dad laufen und ihm sagen was sache ist. du musst dann auch in kauf nehmen, wenn du es verschuldet hast, ärger zu bekommen!
     
  • Tomcat25
    Gast
    0
    11 Oktober 2004
    #3
    Wenn der Roller Öl verliert ist das schon schlimm. Sollte es ziemlich viel Öl sein, kann es auf das Hinterrad tropfen und du liegst in der Horizontalen!
    Auserdem ist es natürlich nicht gut für den Motor wenn er Öl verliert.
    Genaueres kann die aber nur ein Fachmann sagen.
     
  • User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    103
    6
    nicht angegeben
    11 Oktober 2004
    #4
    Roller haben aber nix mit Fußball und Toto zu tun :zwinker:

    ~schieb~

    Der Roller darf Öl in derartigen Mengen nicht verlieren, da dass eine nicht zu unterschätzende Umweltbelastung ist. Da kannst du echt Stress mit der Polizei bekommen. Lieber gleich beheben lassen!
     
  • MoD17
    MoD17 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Verliebt
    11 Oktober 2004
    #5
    du hast sorgen..... :link: :zwinker:
    (nein, ich weiss schon, dass ein tropfen öl 600liter wasserunbrauchbar machen kann :grin: )
    mal im ernst:
    ölverlust -> zu wenig öl führt zum motorschaden!!
    und was sollst du schon gross dafür können, wenn der roller öl verliert?
    wahrscheinlich ist ne dichtung kaputt oder ne schraube oder ähnliches hat sich gelockert (z.b. durch die vibrationen des motors, kann passieren)

    also geh zu deinem vater und sprich mit ihm! glaube nicht, dass du wegen sowas ärger bekommen könntest! :smile:

    gruss
    MoD17

    edit: hey, oder frag deinen freund, vielleicht kann der helfen :zwinker:
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2004
    #6
    Naja, der Roller hat kein Motoröl.

    Man müßte schon wissen, WO das Öl rauskommt.

    Nebenbei, es gibt drei Flüssigkeiten beim Roller:

    Bremsflüssigkeit: ist kein Öl, und zudem Wasserlöslich. Wenns das ist, sofort in die Werkstatt, denn irgendwann tut es eine deiner Bremsen nciht mehr.

    Getriebeöl: Da sGetriebe befindet sich da, wo das Hinterrad montiert ist. Hier gibts nur zwei Möglichkeiten: Entweder die Ölablaßschraube unten drunter oder aber die Nachfüllöffnung lecken.


    2Takt-Öl: Das ist das,was du andauernd nachfüllen mußt. Vom Öltank läuft ein Schlauch irgendwo am Motor rein (in eine Pumpe), kommt wieder raus. Dann geht es zum Vergaser, das ist auf oder hinter dem eigentlichen Motor. Hier kann es vorkommen, daß der Schlauch irgendwo abgegangen ist oder locker sitzt. Ist er locker, einfach den ersten cm abschneiden und den Schlauch wieder draufstecken.

    WEnn das Öl aus dem Motor kommt:

    Fährst du immer nur etwa 1-2km?
    Ist dein Luftfilter verstopft?

    In beiden Fällen fährt der Roller mit zu fettem Gemisch. U.U.
    kann das Öl dann sogar aus dem Motorblock raustropfen.
    Weitere Anzeichen ist starkes Qualmen sowie eine schwarze, stark verölte Zündkerze (ausbauen und angucken)
     
  • MoD17
    MoD17 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Verliebt
    11 Oktober 2004
    #7
    ok, ich bin jetzt von nem 4takter ausgegangen...2takter hab ich nicht bedacht
    aber es gibt von dieser marke auch 4takt-roller! (laut homepage, hab da mal nachgesehen)

    ansonsten hast du recht, was 2takter angeht

    gruss
    MoD17
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2004
    #8
    >>ich hab nen 50 kymco roller. *hust*
     
  • DragonLady
    Gast
    0
    11 Oktober 2004
    #9
    schon mal danke im vorraus. ich werd mal gucken was da los ist. aber öl ist es auf jeden fall was da rausläuft.

    das ist wenn man hinter dem roller steht und man guckt dann ist rechts der auspuff und links ist der kickstarter und hinter dem kickstarter ist ne schwarze verkleidung und unter der verkleidung so untendrunter da tropft minimal öl raus. deswegen.... da ist morgens wie gesagt immer ein kleiner öl fleck von 2 cm. ich fahr am besten. zur werkstatt. aber wie schon angesprochen ich fahr pro tag vielelicht 6 - 8 km. ich weis nicht ob das zu wenig ist...
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2004
    #10
    6-8km am Stück sollten ausreichen!

    Deiner Beschreibung nach ist es die Ölpumpe, denn die sitzt in Fahrtrichtung etwa vor dem Kickstarter. Wenn er sonst normal fährt, nach 100m nicht mehr raucht, an der Ampel nicht aus geht oder röchelt und sich beim Anfahren sauber anhört, dann sollte das Gemsichzumindest in so weit OK sein, daß da kein Öl aus dem Motor kommt, dann bleibt die Pumpe über.

    Nochwas: Ist das Öl schwarz oder ist es noch sauber (so, wie das, was du nachfüllst) Schwarz wäre es aus dem Motor, sauber wäre es ebenfalls aus der Pumpe (der zumindest den Schläuchen)
     
  • DragonLady
    Gast
    0
    12 Oktober 2004
    #11
    das öl ist sauber.
    ich werde da am besten mit zur werkstatt dann fahren. bleibt mir ja nix anderes übrig.
     
  • kleinerschuft
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Dezember 2004
    #12
    Hallo Dragon Lady,

    Kannst Du die Verkleidung mal abschrauben? Vielleicht siehst Du dann ja mehr.
    Evtl. ist ein Simmering hinüber, oder eine Dichtung der Ölleitung vom Öltank zum Motor undicht. Oder vielleicht irgendeine Klemmschelle gerissen, etc.
    Kannst ja für den Anfang ein Tuch unter den Roller legen oder ein Becherchen hinstellen und es auffangen. Dann siehst Du auch mal, wieviel Öl das wirklich ist.
    Viele Grüße
    Holger
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste