Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Longdrink
    Gast
    0
    8 Mai 2008
    #1

    Hilfe - Studieren an einer Fachhochschule

    ich weiß,dieses thema gehört hier nicht rein,aber ich wusste nicht so recht wohin damit.also meine frage wäre an die studierenden unter euch.ich mache gerade mein abitur fertig und möchte danach nicht an einer uni sondern an einer fh studieren.an einer fh können ja auch leute,die die fachoberschule besucht haben studieren.wenn nun diese leute einen besseren schnitt haben als z.b. ich werden die dann eher genommen als ich mit "richtigem" abitur?
     
  • Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.475
    133
    78
    nicht angegeben
    9 Mai 2008
    #2
    Gibt es einen NC? Ich glaub mal eher nicht oder? Dann is doch eh egal, Abischnitt interessiert doch eigentlich danach wirklich kaum jemanden ...
     
  • das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    888
    103
    5
    nicht angegeben
    9 Mai 2008
    #3
    Du meinst wenn du dich an der jeweiligen FH bewirbst?
    Ob die Leute von der FOS dann bevorzugt genommen werden indem der NC angehoben wird oder so?
    Also es gibt auf jedenfall einen NC und manche Fachhochschulen (ich weiß es nur von der in München) machen das auch so ,dass die automatisch bei Leuten von der FOS 0,1 oder 0,2 Notenpunkte abziehen um diese bevorzugt zu wählen . Das machen jedeoch nicht alle und man sollte sich da mal individuell erkundigen ,auch je nachdem was für einen Studiengang man wählt und so weiter.
    Das wird überall anders gehandhabt ,aber geben tut es diese bevorzugte Auswahl der Fos-Absolventen schon.
     
  • User 27629
    User 27629 (34)
    Meistens hier zu finden
    736
    128
    193
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2008
    #4
    Das ist total unterschiedlich. Hast du mal auf der Website der FH geschaut, was dort zum Auswahlverfahren steht? Ansonsten erkundige dich einfach mal telefonisch. Ich studiere z.B. an einer FH für Sozialwesen in Baden-Württemberg und dort gibt es für verschiedene Dinge Punkte, z.B. NC, Berufsausbildung, Praktika im Sozialwesen, Ehrenamt usw. Dann wird eine Rangfolge der Bewerber erstellt und die ersten Zusagen rausgeschickt. Für die Leute, die nachher abspringen, rutschen dann wieder andere nach usw. Aber bei anderen Studiengängen gibt es wieder ganz andere Voraussetzungen, also erkundige dich am besten bei der/den betreffenden FH/s.
     
  • unbekannte
    unbekannte (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    113
    20
    Verlobt
    9 Mai 2008
    #5
    bei leuten von der FOS wird noch die note der ausbildung mit reingerechnet und außerdem bekommen die 2 wartesemester

    der rest ist so ziehmlich landes oder schulintern geregelt
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten