Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nelyn
    Nelyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2008
    #1

    Hitzeschutz für Haare /Heizstab/Glätteisen

    Hallo zusammen!

    Habe mir ganz neu einen Heizstab von Remmington gekauft, um mir einfacher und dauerhafter Locken ins Haar zaubern zu können, wenn ich abends weggehen will.

    Allerdings habe ich bei meinen feinen Haaren Sorge, dass sie schnell durch die Hitze angegriffen werden- ich habe bisher nur mit einem normalen Heißluftfön + Aufsatz versucht Locken ins Haar zu bringen- jedoch eher mit mäßigem Erfolg. Meistens sind sie ganz schnell wieder flöten gegangen :frown: deshalb wollte ich es jetzt mal mit einem echten Heizstab probieren.

    Gibt es da spezielle Styling und vor allem Pflegeprodukte, die ihr mir empfehlen könntet? Ich meine, dass es da auch son Spray gibt, mit einer extra Schutzschicht, die sich um das Haar legt?!

    Außerdem wär es lieb, wenn ihr mir eure Erfahrungen mit Heizstäben in Bezug auf kaputte Haare und Dauerhaftigkeit der Locken mitteilen könntet!

    Danke :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. bester hitzeschutz
    2. Glätteisen
    3. Kosmetik Glätteisenkauf
    4. Glätteisen
    5. empfehlungen glätteisen
  • Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    798
    103
    15
    in einer Beziehung
    10 April 2008
    #2
    Auf die Frage mit dem Hitzeschutz kann ich dir eine Antwort geben:
    Ich benutze das "Smooth Down" Heat Glide von Redken und bin zufrieden damit. :smile:
    Allerdings musst du dir im Klaren darüber sein, dass du deine Haare vor der Hitze nie zu 100% schützen kannst. Auf eine gewisse Art und Weise werden deine Haare so oder so nach und nach beschädigt, ich sehs ja bei meinen eigenen nach dem Glätten... :geknickt:
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    10 April 2008
    #3
    ich würde meine haare NIE mit nem glätteeisen oder nem fön oder sonstwas,das die haare splitten und brüchig werden lässt, kaputtmachen!da hilft dir das beste spray nix! das ist wie rauchen und sagen:jetzt geh ich an die frische luft,dann gehts der lunge besser...:kopfschue :ratlos: :engel:
     
  • XyLiLiana
    XyLiLiana (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2008
    #4
    also ich habe auch sehr feines und dünnes haar.. und trotz lockeneisen hab ich nicht so unbedingt dauerhaft locken .. es kommt aber wohl auf die wetter umstände an ... einmal hielten die bis zum nächsten tag da brauchte ich aber auch 2 std bis ich fertig war .. und einmal hab ich bloß in schnell verfahren gelockt dem nach waren die aber auch schon nach guten 20 mins im wind verloren ^.^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste