Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.050
    248
    680
    Single
    23 Juli 2018
    #1

    Hitzewelle-Thread

    Es ist ja schon länger ziemlich heiß und trocken in Mitteleuropa. Jetzt sagen die Wetterberichte noch größere Hitze, auch nachts, voraus. Und das für mindestens die nächsten 14 Tage.

    Was meint ihr dazu?
    - Großartig oder zu viel des Guten?
    - Ändert jemand deswegen seine Urlaubspläne (wozu in den Süden?)?
    - Hat die Hitze Auswirkungen für euch, z.B. gesundheitliche oder auf Arbeit?
    - Was möchtet ihr noch dazu sagen?
     
    • Witzig Witzig x 2
  • VersatileGuy
    Öfters im Forum
    459
    53
    89
    Single
    23 Juli 2018
    #2
    Zu viel des "Guten", eindeutig! Ich bin lieber in Pulli und Jeans unterwegs, als überall zu schwitzen wie blöd.

    Gerade das Thema mit den Waldbränden in Skandinavien finde ich auch einfach bedenklich.

    Auswirkungen hat es insofern, dass ich bei der Arbeit dermaßen ins schwitzen komme, dass ich um die 3 (!) Liter Wasser in einer schicht trinken muss.

    Bei einer 10 Stunden Schicht kann man sich am Ende auch einfach überhaupt nicht mehr gut konzentrieren.

    Den Regen am Samstag fand ich da wirklich sehr willkommen!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 135804
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.141
    398
    2.906
    Verliebt
    23 Juli 2018
    #3
    Das Wetter ist ekelhaft. Mein Urlaub findet (wie immer) zuhause statt, bekomme Beusch von meiner Mom, allerdings erst im September, so dass das Wetter bis dahin angenehmer sein wird.
    Natürlich und zwar enorme! Vertrage Hitze nicht, kann bei dem Wetter tagsüber nicht vor die Tür; bekomme leicht Migräne; kann tagsüber kaum arbeiten, muss also zwangsweise Nachtschichten machen, was wiederum schwer zu planen ist als jemand mit schweren Einschlafstörungen und teilweise lauten Nachbarn. Und das wiederum verdirbt einige Pläne, die ich dann umschmeißen muss (wann ich in der Stadt auch berufliche Erledigungen machen kann verschiebt sich; durch Hitze als Migränetrigger muss ich mich noch mehr schonen als sonst eh schon, die Hitzegewitter sind meist Migränegarantie usw., all so´n Scheiß halt. Verdirbt mir die Laune, auch weil ich durch Medi übermäßig schwitze und das verabscheue.
    Bekomme am WE Besuch von einem meiner Männer - und mag wegen der Hitze dann wahrscheinlich nicht mal Sex haben, obwohl wir uns eh schon so selten sehen können.-_-
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.050
    248
    680
    Single
    23 Juli 2018
    #4
    Ich fahre ja bekanntermaßen gern an den FKK-Badesee. In den letzten Jahren waren die Sonnentage im Sommer äußerst rar. Wenn es aber wochenlang so eine Hitze ist wie jetzt, wird das langweilig. Zudem sind die Liegewiesen nicht mehr grasgrün sondern hart und gelbbraun, das Wasser lauwarm. Auf Sand oder Stein verbrennt man sich die Fußsohlen. In der Sonne liegen geht gar nicht - aber manchmal ist unter Bäumen kein Platz mehr. Und schwindlig wird mir bei tagelanger Hitze auch gelegentlich.
     
    • Witzig Witzig x 2
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.533
    148
    133
    Verwitwet
    23 Juli 2018
    #5
    Die Hitze ist schon ätzend und beeinträchtigt mich und meine Tiere.

    Ich trinke ja meist zu wenig was bei normalem Wetter mitunter schon zu Problemen führt, aber bei der Hitze kriege ich echt häufiger Kopfschmerzen. :frown:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 165615
    Öfters im Forum
    106
    53
    96
    vergeben und glücklich
    23 Juli 2018
    #6
    Off-Topic:
    Ich höre hier nur mimimimi :whistle:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 17
    • sehe ich anders sehe ich anders x 3
    • Witzig Witzig x 1
  • sonnenflocke
    Ist noch neu hier
    10
    3
    4
    in einer Beziehung
    23 Juli 2018
    #7
    Also ich finde die "Hitze" ja total super :smile:
    Klar schwitz ich im Büro mehr und manchmal leidet die Konzentration, aber abgesehen davon könnt es das ganze Jahr so sein :grin:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 135804
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.141
    398
    2.906
    Verliebt
    23 Juli 2018
    #8
    Also wenn man üble Schmerzen aushalten muss und noch mehr und man geschäftlich dadurch Einbußen hat, kann die Rede nicht von mimimi sein. Allein schon nicht, wenn es um Krankheiten und Schmerzen geht.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 113048
    Sehr bekannt hier
    1.007
    198
    882
    nicht angegeben
    23 Juli 2018
    #9
    Also ich finds super :grin: Wegen mir könnte es das ganze Jahr über so sein.
    Meine Wohlfühltemperatur beginnt erst ab 25/30 Grad und ich hab keine gesundheitlichen PRobleme mit der Hitze.
    Ab und zu stört mich ein bisschen die feuchte Hitze, aber 99% der Zeit find ichs einfach nur geil :whoot::bier:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • User 135804
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.141
    398
    2.906
    Verliebt
    23 Juli 2018
    #10
    Tja weißte und bei mir ist die eh schon Glückssache, kommt die Hitze dazu, bleibt so gut wie nix davon über.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 23 Juli 2018 ---
    Bin derzeit echt froh, keinen Hamster mehr bei mir zu haben...

    sonnenflocke Was soll an daran jetzt witzig sein?! Nicht arbeiten zu können ist ein ernstes Problem und Hamster u.a. Tiere, die sensibel sind dafür, können bei Hitze schnell sterben. Nichts davon ist witzig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Juli 2018
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Witzig Witzig x 1
  • User 137391
    Sehr bekannt hier
    1.948
    188
    1.117
    Single
    23 Juli 2018
    #11
    und was nützt das jammern nun? :ratlos:
    sonne ist mir lieber als 2 tage regen wie am WE :ninja:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 114808
    Beiträge füllen Bücher
    783
    228
    1.022
    Verheiratet
    23 Juli 2018
    #12
    Ich finde das Wetter traumhaft. Schön warm, sonnig, jeden Tag draußen,...

    Zum Glück soll es noch zwei Wochen anhalten. Dann können wir uns bei Schwiegermutter weitestgehend draußen aufhalten und viel Zeit im Pool verbringen. Schlafen tun wir eh im kühlen Keller.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.533
    148
    133
    Verwitwet
    23 Juli 2018
    #13
    Ich fand den Regen toll. Hätte ruhig etwas mehr bzw. häufiger sein können.
    So ein tägliches Hitze-Gewitter mit richtiger Abkühlung, das wär was.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • User 135804
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.141
    398
    2.906
    Verliebt
    23 Juli 2018
    #14
    Also bei mir wars Dampf ablassen, nix weiter. Das hilft dabei, den Kopf davon frei zu kriegen und sich wieder den wichtigen Dingen zu widmen.
     
  • User 65313
    Toto-Champ 2008 & 2017
    1.166
    248
    1.021
    Verheiratet
    23 Juli 2018
    #15
    Also super dolle Hitze, wie es jetzt angekündigt ist, brauch ich nicht, aber so um die 30 Grad ist schon schön :smile: Hätten wir nicht so ne verdammt heiße Wohnung und ein Baby, das keinen Zug abbekommen darf, wäre das alles kein Ding, so müssen wir halt eeeetwas schwitzen hier bei den 27 Grad, aber auch das könnte schlimmer sein und mei, im Winter werde ich mich wieder danach sehnen :grin: Also genieße ich es, beim Rausgehen nur schnell in die Sandalen schlüpfen zu müssen und nicht zwanzig Schichten über mich zu werfen, damit ich nicht erfriere...

    /edit Achso, gehts nur mir so oder haben wir so nen Thread jedes Jahr? :grin:
     
  • User 135804
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.141
    398
    2.906
    Verliebt
    23 Juli 2018
    #16
    Das Problem ist ja auch nicht die Sonne, sondern die Hitze.
     
  • User 158678
    Öfters im Forum
    345
    53
    68
    Single
    23 Juli 2018
    #17
    die hätte ich Dir mit Kußhand abgenommen :anbeten:
    ........................
    leider ist der Wunsch nicht immer umsetzbar ..
    Als ich heute früh auf dem Weg zur Arbeit das Autoradio an hatte, da hatten sie einen Extremwetter-Forscher am Telefon. So schön viele das Wetter vielleicht schön finden, so dramatisch sieht es in der Natur aus. Wir hatten schon mal ( nach seiner Aussage ) 2002 so ein ähnliches Wetter. Die Natur hat damals ca 5 Jahre gebraucht um sich halbwegs zu regenerieren. Mit dieser Hitzeperiode ist das wohl nicht mehr drin. Der Mensch sprach vom absterben gewisser in Europa heimischer Laubbaumarten. Unter anderem Linde, Buche, Ahorn.
    Und meinte, wir sollten dann auf die in den Regionen im Mittelmeer typischen Steineichen ausweichen.
    Zumal jetzt ja auch die Hundstage beginnen und die sollen nach seinen Worten so bis etwa 23. August andauern..... Na dann ... Wüste Mitteldeutschland ..............
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Juli 2018
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 103483
    Meistens hier zu finden
    766
    148
    258
    nicht angegeben
    23 Juli 2018
    #18
    Könnte die "Hitzewelle" bitte mal bei uns ankommen?:winkwink::jaa: Es gab in meiner Dachgeschosswohnung diesen Sommer noch keine Nacht in der ich draußen hätte schlafen wollen um der Hitze zu entfliehen. :confused: Für Freibad war es mir bisher auch zu kalt.:X3: Es dürfte gerne mal ein oder zwei Wochen durchgängig 27-35 Grad haben. Das wäre herrlich!:love: (Ich arbeite in einem klimatisierten Büro und bekomme deshalb Temperaturen >25Grad erst nach Feierabend mit und dann ist es meist schon wieder kühl oder bewölkt bis regnerisch.:frown:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 137391
    Sehr bekannt hier
    1.948
    188
    1.117
    Single
    23 Juli 2018
    #19
    tausche sonne gg hitze..:engel::ROFLMAO:
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 23 Juli 2018 ---
    nicht nur den. auch im winter den "was macht ihr gegen die böse kälte" :grin:
    mir gehts leicht auf den keks, dass man sogar übers wetter jammern kann, obwohl man es eben nicht ändern kann :engel: ...
    viel schnee, wenig schnee.. viel sonne, zu heiß, sommer verregnet, winter zu warm.... usw.. was denn nun :ROFLMAO:
    jammern andere länder auch so oft? :ratlos:
     
    • Witzig Witzig x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 113048
    Sehr bekannt hier
    1.007
    198
    882
    nicht angegeben
    23 Juli 2018
    #20
    Off-Topic:
    Jup, jedes. Einmal für lange Hitzeperioden, einmal für lange Regenperioden und einmal für die langen Kälteperioden :zwinker: :ninja:
     
    • Witzig Witzig x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten