• Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    101
    0
    nicht angegeben
    9 August 2006
    #1

    Hoden im Liegestuhl eingeklemmt

    Kroatien: Hoden im Liegestuhl eingeklemmt


    In dem beliebten kroatischen FKK-Badeort Valaltart musste ein Mann von Hotelangestellten aus einer äusserst misslichen Lage befreit werden.

    Das ganze lief folgendermaßen ab:

    Während der Mann sich durch ein Bad im Meer eine Abkühlung verschafft hatte, schrumpften seine Hoden, verursacht durch die kalten Wassertemperaturen. (Der Effekt dürfte sicherlich jedem bekannt sein :zwinker:) Nachdem er wieder auf seinen Liegestuhl zurückgekehrt war, rutschten seine Hoden dann zwischen die Holzstäbe der Liege.

    Nachdem seine Hoden durch die Erwärmung wieder die ursprüngliche Größe erreicht hatten, konnte der Mann nicht mehr aus dem Liegestuhl aufstehen, da seine Hoden nicht mehr zwischen den Stäben hindurch passten. Glücklicherweise hatte er ein Handy dabei und konnte damit um Hilfe rufen.

    Quelle: http://www.krone.at/index.php?http://wcm.krone.at/krone/S2/object_id__50499/hxcms/index.html
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Hodenkrebs auf dem Vormarsch
  • WhiteStar
    WhiteStar (41)
    Toto-Champ 2006
    783
    103
    15
    Single
    10 August 2006
    #2
    Sachen gibt's - Du meine Güte - Und sei eine Sache noch so unvorstellbar - irgendwem passiert sie dann doch
     
  • brainforce
    brainforce (36)
    Beiträge füllen Bücher
    5.446
    248
    568
    nicht angegeben
    10 August 2006
    #3
    Kronenzeitung = österreichische Bildzeitung...:zwinker:

    Wahrheitsgehalt der Story: gering:schuechte
    Unterhaltungswert der Story: hoch:tongue:
     
  • Hens
    Hens (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    103
    0
    Verheiratet
    10 August 2006
    #4
    Man gut das ich kein Mann bin.

    Obwohl Eiswürfel haben bei Frauen, an gewissen Stellen, immer nen anderen Effekt. :engel: :-D
     
  • Kleines Biest
    Benutzer gesperrt
    142
    0
    2
    Verliebt
    10 August 2006
    #5
    Einfach mal kräftig ziehen, es sollen doch sprachgebraulich "Weichteile" sein :!_alt: :!_alt: :!_alt:
     
  • User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.501
    123
    2
    nicht angegeben
    10 August 2006
    #6
    Die Story zieht schon ihre Runden durchs halbe Internet. Aber wirklich glauben kann ich es auch nicht wirklich...
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    10 August 2006
    #7
    Also klingt recht unglaubwürdig.

    zumindest bei mir schrumpft nich der hoden selbst sondern nur der sack. er zieht sich dann eben ganz nah an den körper dran. aber rein vom fühlen her sind die hoden noch genauso groß. :ratlos:
     
  • User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.501
    123
    2
    nicht angegeben
    10 August 2006
    #8
    Lol, stelle mir gerade vor, wie tausende von Männern auf der Welt angeregt von der Story Selbstexperimente durchführen, um den Wahrheitsgehalt zu testen :grin:
     
  • Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    447
    101
    0
    nicht angegeben
    10 August 2006
    #9
    vorallem hätte er sich doch nur ein paarmal einen runterholen müssen, dann wären die hoden ja auch kleiner geworden *g*

    oder nen kübel kaltes wasser drunterstellen.

    aber nein, man vergeht sich an unschuldigen gegenständen :flennen:
     
  • Hens
    Hens (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    103
    0
    Verheiratet
    10 August 2006
    #10
    Also so etwas habe ich noch bei keinem Kerl feststellen können :ratlos:

    Könntest Du mal bei uns in der Praxis vorbeikommen?
     
  • Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    447
    101
    0
    nicht angegeben
    10 August 2006
    #11
    hm, ich mess das jetzt nicht nach^^ aber ist dem nicht so? hab mich ehrlich gesagt nie darauf geachtet, aber hm, sie ziehen sich doch ein bischen zusammen?^^
     
  • horizon
    horizon (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 August 2006
    #12
    aaaaaaua. naja, die kronenzeitung ist berüüühmt für ihre gut recherchierten artikel :-D
     
  • Hackbraten
    Hackbraten (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 August 2006
    #13
    ist das peinlich oder ist das peinlich ich finds lustig :grin: :grin: :grin:
     
  • US-Girl
    US-Girl (30)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich
    11 August 2006
    #14
    Hahaha:grin: hab selten sooo gelacht wie jetzt! ist ja wirklich lustig! man bin ich froh dass ich kein mann bin!:tongue:
     
  • LadyX
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    11 August 2006
    #15
    LOL die story ist echt n brüller :grin: :grin: :grin:
     
  • Moglotti
    Moglotti (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    103
    0
    in einer Beziehung
    11 August 2006
    #16
    Man bekommt da ja nur vom Lesen ein unangenehmes Gefühl in der Unterleibsgegend :flennen:
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (32)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    11 August 2006
    #17
    Na, so wirklich glauben kann ich das auch nicht. ^^
    Aber wäre ich ein Mann: AU! :grin:
     
  • xikitito
    xikitito (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 August 2006
    #18
    Die Geschichte klingt ja mal sehr unglaubwürdig... Die Hoden "flutschen" mal eben so zwischen die Bretter des Liegestuhls, was Mann natürlich auch nicht merkt... Ja ne, is klaa^^
     
  • ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    101
    0
    nicht angegeben
    12 August 2006
    #19
    Trotzdem aua. :cry:

    Off-Topic:
    Alleine die Vorstellung lies meine Bällchen zusammenziehen...
    Auch wenn sowas nicht möglich ist... die Phanatsie kann so weh tun *g*
     
  • weed18
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Verlobt
    14 August 2006
    #20
    Auuutsch :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten