Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dirac
    Dirac (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    9 Mai 2006
    #1

    Hot Sauce

    Hallo, liebe Freunde der scharfen Küche! :grin:

    Hab vor einigen Wochen angefangen, mich mit der Welt der "Hot Sauces" (scharfe Chilisaucen, die die Supermarktplörre in den Schatten stellen) vertraut zu machen-das Internet bietet einem da ja eine verwirrend große Vielfalt. Genau diese Vielfalt ist das Problem, denn das Zeug ist meist zu teuer als dass ich da alles Mögliche durchprobieren könnte. Deswegen dachte ich mir, es gibt doch hier bestimmt ein paar Kenner, die mir den ein oder anderen Geheimtipp verraten können. Wichtig ist mir halt, dass die Soße nicht nur ordentlich (aber nicht übermäßig) scharf ist, sondern auch lecker schmeckt. Damit fallen sicher schonmal diese ganzen mit Chiliextrakt aufgepeppten Soßen wie Dave's Insanity etc. (sowieso schon viel zu scharf wenn man von der Herstellerangabe ausgeht) von vorneherein raus. Und zu dünnflüssig sollte sie halt auch nicht sein (sowas steht bei den Angeboten irgendwie so gut wie nie dabei :angryfire ), ist schlecht zum Dippen etc.

    Meine bisherigen Favoriten sind

    Sriracha Flying Goose Brand Hot Chili Sauce (aus dem Asiamarkt; leider sehr knoblauchlastig)
    Baboon Ass Habanero Hot Sauce (die leckerste bis jetzt, aber zu dünnflüssig)
    Lottie's Original Barbados Recipe Hot Pepper Sauce (insgesamt mein Top-Favorit :drool: )
    El Yucateco XXXtra Hot Sauce (noch schärfer muss erstmal echt nicht sein :eek: Für die Experten: Der Hersteller gibt die Schärfe mit 11.600 Scoville Units an. )

    Irgendwelche Tipps, welche Hot Sauce sich zu probieren noch lohnen könnte?
     
  • NiveaBoy
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2006
    #2
    Einfach Tabasco rein tun. Das sollte reichen
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Mai 2006
    #3
    Wow, wusste gar nicht, dass es da so eine vielfalt mit extravaganten Namen gibt.
     
  • User 18168
    User 18168 (34)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.844
    348
    1.830
    nicht angegeben
    9 Mai 2006
    #4
    sorry aber 11600 sind kindergarten.. sogar tabasco hat schon 3k-5k scoville..

    ich hab grad jamaican firestick (ziemlich mild.. etwa 5k scoville) und scotch bonnet hot pepper sauce (sehr salzig und geschätzte 50000 scoville) da..
    außerdem wachsen auf meiner kleinen plantage dieses jahr jalapeno (30000 scoville) und meine kleinen fruchtigen habaneros (klimabedingt nur 350000 scoville :geknickt: )

    wenn du richtige brainmeltersaucen willst dann such mal nach vicious vampire, dave's insanity sauce oder raw heat.. die knallen richtig :zwinker:

    oder beiß einfach mal in eine habanero :engel:
     
  • HellsBells
    HellsBells (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2006
    #5
    :grin: lächerlich.
    Also ich war da mal auf ner Party in Braunschweig, war da schon ziemlich voll aber nach dem ich die Sauce genommen hatte wieder völlig klar.

    Hab mit nen Ciabattabrot genommen und wirklich nur 2 Stecknadelgroße Tropfen von dem Zeug raufgemacht, und ich musste echt heulen. Habs dann mit Absinth nachgespüllt dann ging es weil es beides ähnlich brennt.

    Nenn sich "Vicious Viper" und hat 250.000 Scoville

    Aber das härteste was ich grade gefunden habe ist "The Source" hat 7,1 Millionen Scoville

    Schau am besten mal auf diese Seite hier www.mopeppers.net
     
  • Dirac
    Dirac (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    793
    113
    33
    Single
    9 Mai 2006
    #6
    Nö, weil

    a) Tabasco eher bescheiden schmeckt (viel zu sauer),
    b) es sehr wässrig ist und sich daher nicht als Soße eignet,
    c) es eine für mich unangenehme Schärfe hat, die aber andererseits in Sekundenschnelle verfliegt (schwer zu beschreiben)

    Tabasco hat soweit ich weiß ca. 2.500-3.000 SCU (casa-loca.de gibt sogar nur 2.140 SCU an, aber wenn man denen glaubt hat auch El Yucateco nur 8.000 und nicht 11.600 ...), zumindest das normale. Gibt noch Tabasco Habanero, das wohl tatsächlich 5000 erreicht. Liegt also alles weit darunter. :zwinker:

    Ich hab doch geschrieben, dass ich keine solch übertrieben scharfen Soßen will. Sollte schon noch der Geschmack im Vordergrund stehen, ohne dass es zu mild ist. Irgendwas so um 10.000 SCU herum... Und deine Habaneros erreichen vielleicht getrocknet und zu Pulver gemahlen 350.000 SCU aber bestimmt nicht im frischen Zustand. :zwinker:

    Ich kenn wohl Vicious Vampire, und die hat 120.000 SCU-von "Vicious Viper" hab ich noch nix gehört, aber kann schon sein. Noch härter als "The Source" is reines Capsaicin, was irgendeine amerikanische Firma tatsächlich mal als PR-Gag verkauft hat-das wären dann 15 Mio.

    Aber ich hatte doch eigentlich geschrieben, dass es mir nicht um solche Extremfälle geht, die kenne ich auch. Muss doch irgendwas dazwischen geben, mehr so für "Einsteiger". Ich mein, nach ein paar Jahren Gewöhnung kann ich mich dann vielleicht auch an solche Hammer rantrauen, aber erstmal wäre das nur aua. :grin:
     
  • HellsBells
    HellsBells (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2006
    #7
    Naja Sachen die im Rahmen von Vicious Viper liegen sind für mich Einsteiger Sachen, mir kamen nur beim ersten mal die Tränen davon danach war es richtig lecker.
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Mai 2006
    #8
    Stimme ich dir in allen 3 Punkten zu. Eignet sich in meinen Augen auch nicht besonders zum Würzen, wenn man genug nimmt, dass es schön scharf ist, dann schmeckt für mich der Tabasco Geschmack zu sehr vor.
    Das wäre ja eigentlich ein Widerspruch in sich, Tabasco wird normal speziell aus den dafür gezüchteten Tabasco Chilis gemacht.


    Bei Deiner Frage kann ich Dir leider bei Deiner Frage nicht helfen, die einzige gekaufte Hot Sauce, die ich mal hatte war die hier:
    Link wurde entfernt
    Die ist aber glaube ich schon schärfer als Du willst, keine Ahnung welches Rating die hat, ist jetzt auch schon 2-3 Jahre her. Seit ich direkten Zugriff auf über 50 verschiedene Sorten Chilis habe, habe ich kein Bedarf mehr an gekauften Hot Sauces. Wäre vielleicht auch eine Anregung, mit selbst hergestellten Hot Sauces zu experimentieren, dann hast Du Konsistenz und Schärfe im Griff. Problem ist etwas die Haltbarmachung.

    Für alle die, denen es nicht scharf genug sein kann
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Dirac
    Dirac (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    793
    113
    33
    Single
    10 Mai 2006
    #9
    Vicious Viper (ich meine immer noch Vampire, aber vielleicht gibt's ja echt beides...) als Einsteiger? Hast du Hornhaut auf der Zunge? :grin:

    Die werden extra für die Tabascosauce gezüchtet? :ratlos:
    Und in Tabasco Habanero sind halt beide Sorten drin. :zwinker: Siehe z.B. http://www.tabasco.com/tabasco_tent/pepper_sauce/habanero_pepper_sauce.cfm

    Soll angeblich auch besser schmecken als die normale Tabascosauce-kann ich mir auch vorstellen, denn die anderen Habanero/Scotch Bonnet Saucen sind auch lecker.

    Saucen selbst herstellen ist mir zu aufwändig. :tongue: Hab mal nach nem Chili-Forum gesucht und dort wurden mir schon mal ein paar Tipps gegeben. Könnt aber ruhig hier noch weiter Vorschläge machen. :zwinker:
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Mai 2006
    #10
    Kein Wunder, die Früchte der Chinense-Chilisorten schmecken auch am leckersten. Allein schon der fruchtige Geruch eines frischen Habaneros.
     
  • HellsBells
    HellsBells (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2006
    #11
    Ich glaube an den Abend habe ich mir mit der Viper und den Absinth sowieso alle Geschmacksnerven weggeätzt und deswegen hat es nicht mehr gebrannt :grin:
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (34)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2006
    #12
    ich oute mich mal als fanboy von scharfen saucen...ein augenrollen ist mir beim chinesen meist sicher. ich geh nicht sparsam mit der scharfen sauce auf dem tisch um. an dieses vicious viper zeugs und co würde ich aber wohl nicht rangehen. :eek:
     
  • blueanarki
    blueanarki (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    93
    1
    nicht angegeben
    5 Juli 2006
    #13
    Wollt nur mal kurz Schleichwerbung zum Thema machen: www.chili-videos.dd.vu

    Dort gibt's (leider bisher nur 2) Videos zum Thema Chilies zum Downloaden! :smile: :drool:
     
  • Dirac
    Dirac (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    793
    113
    33
    Single
    4 Mai 2007
    #14
    Irgendwie witzig, diesen alten Thread wieder zu lesen. :grin: Mittlerweile bin ich dann auch in etwas "höhere" Regionen vorgestoßen, was die Schärfe angeht. Sowas wie die El Yucateco würde ich mittlerweile nicht mehr als sehr scharf einstufen, da braucht es schon was in Richtung 30.000-50.000 SCU, wie z.B. die Talon Hot Sauce (wirklich seeehr lecker, wer sowas mag und die noch nicht kennt, unbedingt mal probieren!). Auch frische Habaneroschoten sind mittlerweile kein Ding der Unmöglichkeit mehr, die Schärfe der chinense-Chilis scheint mir sogar weitaus eher zu liegen als die von den elenden Extraktsaucen wie z.B. Dave's Total Insanity. (unangenehme Schärfe und vom Geschmack einfach bäh :angryfire ) Im Moment warte ich auf eine neue Lieferung, bei der dann die schärfste Nichtextraktsoße der Welt dabei sein wird, die Lava Jolokia Sauce, eine Eigenkreation von pepperworld.com, die nur Naga Jolokia benutzt, die mittlerweile Red Savina als schärfste Chilischote der Welt abgelöst hat.

    Raw Heat finde ich gar nicht so scharf, die wird bei den Shops zu hoch eingestuft. Dave's Total Insanity ist schon übel, schmeckt aber halt wie gesag t nicht. Vicious Vampire hab ich nicht probiert, aber das kann man ja auch nicht mehr als Soße benutzen, nur als Lebensmittelzusatz. Pur schmeckt das sicher scheußlich, da ist ja noch mehr Extrakt drin als bei Dave's. Vicious Viper (ja, nun weiß ich dass es echt beide gibt...) hab ich auf der D-Wurst vom Frankfurter Snackpoint so nebenbei probiert, das ist dann wirklich schon zuviel des Guten. :eek:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2007
    #15
    hast du mal versucht hotsauces selbst zu machen? Also wir haben das schonmal gemacht mit habaneros und die war -meiner Meinung nach- höllenscharf :eek: :grin:
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    4 Mai 2007
    #16
    Off-Topic:
    Wo gibts das ganze Zeug eigentlich zu kaufen? :schuechte
     
  • Dirac
    Dirac (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    793
    113
    33
    Single
    4 Mai 2007
    #17
    Nö, wäre mir zu aufwändig. :zwinker: Außerdem würde das am Ende bestimmt nicht so gut schmecken wie die gekauften.

    Baut ihr denn selbst Chilis an?

    @Schäfchen:

    www.pepperworldhotshop.de
    www.casa-loca.de
    www.pepper-king.com

    Sollte für den Anfang reichen.:zwinker:
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Mai 2007
    #18
    Das Hauptproblem ist wohl die Konservierung. Gibt schon tolle Rezepte auf Habanero-Basis, aber die Rezepte die ich habe sind zum Sofortverzehr.

    Bei mir im Büro steht ein Congo Trinidad Chili am Fenster. Das übrige beziehe ich aus dem Bekanntenkreis.

    Ja, das schöne an den Habaneros ist dass sie nicht nur scharf sind sondern auch wirklich einen tollen fruchtigen Geschmack haben.
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    4 Mai 2007
    #19
    Wenn ich z.B scharfe Tomatensoße mache oder n scharfes Gulasch, dann tu ich immer "harissa" rein (so heißt das glaub aber nur eingedeutscht).
    Das hat mein Papa aus Tunesien mitgebracht. da reicht ne kleine messerspitze voll für nen ganzen topf,....das zeug is sauscharf. Aber lecker*G* :herz:
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    4 Mai 2007
    #20
    tabasco ist nicht scharf..zumindest nicht soo.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste