Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • User 177057
    Ist noch neu hier
    77
    6
    0
    Single
    8 Januar 2020
    #1

    Ich bin ein Mann und liebe es Damenbinden zu tragen. Ist das ein Problem?

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Februar 2020
    • Interessant Interessant x 3
  • User 71335
    User 71335 (52)
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.913
    598
    5.138
    Verliebt
    8 Januar 2020
    #2
    Es ist in Ordnung, wenn es dich geil macht und dir gefällt.

    Bei meinen Partnern fänd ich es jetzt nicht geil. Ist jetzt ausnahmsweise mal nicht mein Ding.:grin:

    Aber ich find es interessant, was es alles gibt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
    • Interessant Interessant x 1
  • Mr_Z
    Mr_Z (27)
    Öfters im Forum
    337
    53
    83
    Verheiratet
    8 Januar 2020
    #3
    Du störst ja niemanden damit, also warum nicht? Mach was dir gefällt.
    Mein Fall wäre es nicht, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • User 177057
    Ist noch neu hier Themenstarter
    77
    6
    0
    Single
    8 Januar 2020
    #4
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Februar 2020
  • Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.520
    198
    728
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2020
    #5
    Wie bereits oben erwähnt, stört sich ja niemand primär daran wenn du Damenbinden trägst.
    Mich persönlich als Frau würde es wahrscheinlich nur stören, wenn diese ins partnerschaftliche Sexleben einbezogen werden würden. Aber ich kann mir vorstellen, wenn du eine Partnerin hast die dich liebt und sich in eurem Sexleben nicht alles um deinen Bindenfetisch dreht, dürfte das kein Problem darstellen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • User 71335
    User 71335 (52)
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.913
    598
    5.138
    Verliebt
    8 Januar 2020
    #6
    Warum solltest du aufhören.
    Finde deinen Weg und dein Ding und genieße deine Sexualität!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 97853
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.845
    348
    2.513
    Single
    8 Januar 2020
    #7
    Ehrliche Meinung? Je nachdem, wann ich es erfahren wuerde. Wenn schon verheiratet und mit Kind, wuerde ich es wohl akzeptieren (irgendwie). Wenn ich es schon relativ am Anfang des Datings erfahren wuerde, waere ich raus. :seenoevil: (Glaube ich! Ist ja alles nur theoretisch. In der Realitaet wuerde ich vielleicht anders reagieren.)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 11
  • User 169839
    Verbringt hier viel Zeit
    1.067
    88
    211
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2020
    #8
    Nein solange es dir persönlich gefällt niemand dadurch belästigt wird ist es kein Problem.

    Für mich wäre es überhaupt keine Option.
     
  • User 151729
    Sehr bekannt hier
    1.676
    168
    376
    Single
    8 Januar 2020
    #9
    Also erotisch finde ich es nicht.
    Könnte auch nicht mit einem Partner zusammen sein, dessen Fetisch ich seltsam finde. Ins Liebesspiel einbezogen wollte ich es keinesfalls.
    Dazu kommt in deinem Fall, dass ich das nicht ökologisch finde.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  • User 91827
    Beiträge füllen Bücher
    2.532
    248
    1.527
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2020
    #10
    So lange das Teil der Sexualität meines Partners bleiben würde (ich also nicht mit einbezogen werden müsste) könnte mir das relativ egal sein.
    Fände es halt absolut unsexy und würde sowas jetzt eher ungern dauernd mitbekommen, ist aber bei meinem Partner und mir andersrum mit den Pornos, die mir zusagen, genau so.
    Der muss sich auch keine krassen BDSM-Streifen anschauen, nur weil mich das anmacht.
     
  • User 177057
    Ist noch neu hier Themenstarter
    77
    6
    0
    Single
    8 Januar 2020
    #11
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Februar 2020
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.702
    598
    6.334
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2020
    #12
    Erlaubt ist, was gefällt und niemandem schadet.

    Ich schätze, der Anteil der Frauen die damit klar kommen wird allerdings eher gering sein. Und der Anteil derer, die das gerne ins Liebesleben einbinden würden noch mal deutlich kleiner.

    Wäre dir letzteres denn wichtig?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  • User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    4.220
    248
    1.369
    Single
    8 Januar 2020
    #13
    Nein, ich bin ganz ehrlich, mit einem Mann, der darauf steht, täglich Binden zu tragen, könnte ich mir ganz sicher keine Beziehung vorstellen, völlig ausgeschlossen.
    Das würde bei mir jedenfalls jedes erotische Verlangen zu 110% killen, sorry :censored:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 177057
    Ist noch neu hier Themenstarter
    77
    6
    0
    Single
    8 Januar 2020
    #14
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Februar 2020
  • User 91827
    Beiträge füllen Bücher
    2.532
    248
    1.527
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2020
    #15
    Das Ding ist halt, beispielsweise bei mir, dass ich Binden mit Menstruation verbinde, also mit allem Unangenehmen, Ekelhaften und Schmerzhaften, was die so mit sich bringt.
    Plus wäre es mir auch einfach zu teuer/verschwenderisch, täglich mehrere Binden zu verbrauchen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 11
  • User 177057
    Ist noch neu hier Themenstarter
    77
    6
    0
    Single
    8 Januar 2020
    #16
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Februar 2020
  • User 151729
    Sehr bekannt hier
    1.676
    168
    376
    Single
    8 Januar 2020
    #17
    Daran kann man arbeiten :zwinker:
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 8 Januar 2020 ---
    Das wären schon 2 sehr gute Gründe :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 177057
    Ist noch neu hier Themenstarter
    77
    6
    0
    Single
    8 Januar 2020
    #18
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Februar 2020
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.702
    598
    6.334
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2020
    #19
    Ich finde es erstmal völlig legitim, würde keinen Mann dafür auslachen. Aber sexy finde ich es nicht.

    Ob ich mich in einer Beziehung/Affäre damit arrangieren, vielleicht sogar Gefallen daran finden könnte kann ich nicht wirklich sagen, da ich mich nur wenig zu Männern hingezogen fühle.
     
  • User 177057
    Ist noch neu hier Themenstarter
    77
    6
    0
    Single
    8 Januar 2020
    #20
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Februar 2020

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.