Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • BlaBliBlu654321
    Ist noch neu hier
    12
    1
    0
    Verliebt
    13 Januar 2016
    #1

    Ich bin verliebt. Was soll ich tun?

    Ich habe mich in ein Mädchen aus Meiner klasse verliebt. Sie ist 16 ich bin 17. Ich bin dieses Jahr in eine neue Klasse gekommen und sie ist mir eigentlich gleich am ersten Schultag aufgefallen. Wir haben aber eigentlich nie wirklich Miteinander geredet, weil ich zu diesem Zeitpunkt noch sehr schüchtern war. Aber nach ungefähr 2 Monaten ist sie als wir zufällig die einzigen aus unserer Klasse waren die an der Bushaltestelle gewartet haben auf mich zu gekommen und wir haben ein bisschen geredet. Irgendwie hab ich es dann geschafft, dass ich als ich gehen musste noch etwas gesagt habe, worauf ich sie dann auf Whatsapp anschreiben konnte (Ihre Nummer hatte ich aus der Klassengruppe). Wir haben uns sofort richtig gut verstanden und haben uns nach 2 Tagen schon so gut vertraut, dass wir uns beide ein richtig persönliches Erlebnis erzählt haben. Seit dem schreiben wir jeden Tag ununterbrochen seit 3 Monaten. Aber es hat mittlerweile leider etwas nachgelassen, weil uns die Themen langsam aus gehen. Sie schreibt mich auch nichtmehr so oft an wie früher. Ich hab sie schonmal gefragt ob sie denn überhaupt noch lust hat mit mir zu schreiben und sie hat gesagt: "ja klar aber ich weis nie mit was, weil ich kein thema habe." Und früher hat sie mich mindestens genauso oft angeschrieben wie ich sie. Ich hab auch schon öfters mal aufgehört zu schreiben und geschaut ob sie mich anschreibt und nach einer Zeit hat sie mich dann auch immer wieder angeschrieben. Wir haben auch vor uns in den nächsten Ferien mal zu treffen. Das ist für uns ziemlich schwer, weil wir 30km voneinander entfernt wohnen. Wir haben auch schonmal über Dinge geredet bei denen sie mir gesagt hat, dass sie noch nie mit einem Jungen außer mir darüber geredet hat. Einmal hab ich auch mal nen gemeinsamen Kumpel von uns ein bisschen verärgert und hab dann sie gefragt ob sie denkt dass er sehr sauer darüber ist. Dann hab ich gesagt: "o man wieso hab ich dass denn gemacht ich hab euch doch alle lieb :frown:." Daraufhin hat Sie geantwortet: "Ich hab dich auch lieb :smile:." Is es vll möglich dass das so ein verstecktes Anzeichen war? Also ja ich weis ihr wisst es auch nicht aber was denkt ihr dazu? Jedenfalls lange Rede kurzer Sinn: Ich Bin wirklich richtig in sie verliebt und halte es kaum noch aus. DENKT ihr sie liebt mich auch und was soll ich eurer Meinung nach tun?

    Ich hoffe ich habe nicht zu viel geschrieben, was nicht relevant ist. Falls dem so ist, dann sry ^^. Ich habe einfach alles geschrieben, was mir wichtig vor kam ^^. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schonmal im vorraus <3
     
  • User 159029
    Sorgt für Gesprächsstoff
    239
    28
    31
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2016
    #2
    Hey, also ich persönlich kenne das irgendwie gar nicht, dass mir die Themen ausgehen und auch nicht von Menschen, mit denen ich intensiv geschrieben habe. Wenn das einmal der Fall ist, irgendwie bemerke ich das schon ein klein wenig bzw. wenn die Konversation nicht so flüssig geht, dann würde ich dir raten, dass du dir spontan etwas einfallen lässt. Irgendetwas ergibt sich doch immer. Kennst du denn schon alle Gemeinsamkeiten, die ihr so habt? Augenscheinlich mag sie dich ja, also müsst ihr genügend Gemeinsamkeiten haben, dass sie das so sieht und auch so oft und lange mit dir geschrieben hat.

    Ob es tatsächlich ein Zeichen ihrerseits war, das kann man so alleine wirklich nicht einschätze. Dafür müsstest du wohl mehr solcher Vorfälle berichten bzw. dich wirklich mal treffen, oder auch darauf achten, wie sie sonst so agiert, wenn ihr euch in Real seht.
     
  • User 159029
    Sorgt für Gesprächsstoff
    239
    28
    31
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2016
    #3
    Die erste und wichtige Frage wäre wohl, wie sieht sie die ganze Sache denn?
     
  • boarnub
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    88
    299
    in einer Beziehung
    15 Januar 2016
    #4
    Hi TE,

    ich machs mal kurz:

    Weiß keiner und kann dir keiner sagen, ob Sie auch verliebt ist.
    Ich denke mal, dass Sie dich auch mag und es sicher Chancen für mehr gibt!

    Also ganz klar -> Date ausmachen -> Daten und dann Küssen.

    Wenn Sie irgendwas dagegen haben wird, wird Sie sich schon bemerkbar machen!

    MfG Boarnub
     
  • BlaBliBlu654321
    Ist noch neu hier Themenstarter
    12
    1
    0
    Verliebt
    15 Januar 2016
    #5
    Erstmal danke für die bisherigen Antworten.

    Dass mir dass hier keiner sagen kann ist mir durchaus bewusst, deswegen hab ich ja auch geschrieben ob ihr DENKT dass sie mich auch liebt ^^.

    Ich werde in spätestens 3 Wochen ein treffen mit ihr ausmachen und dann mal schauen was so passiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Januar 2016
  • BlaBliBlu654321
    Ist noch neu hier Themenstarter
    12
    1
    0
    Verliebt
    17 Januar 2016
    #6
    Es sind mir jetzt noch 2 mögliche Anzeichen dazu eingefallen:
    1. Sie hat mir mal gesagt dass sie einen Film mag, den ich auch sehr mag. Dann hab ich gesagt: "ganz ehrlich. Das ist mein absoluter lieblingsfilm! Ich bin total glücklich darüber dass du ihn auch magst und stehe gerade vor einem Spiegel und lächle mich im Spiegel an :smile:." Dann hat sie Gesagt: "Ich lächle auch manchmal aufgrund von WhatsApp bzw. Bei dir :smile:."
    2. Wir haben so nach ungefähr einer Woche herausgefunden, dass wir uns sehr sehr ähnlich sind und das hab ich ihr dann gesagt. Und sie hat dann gesagt: "Ja ich hab noch nie jemanden kennen gelernt, der mir so ähnlich ist. Sehlenverwandte! :smile:."
     
  • User 159029
    Sorgt für Gesprächsstoff
    239
    28
    31
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2016
    #7
    Hmm, das klingt natürlich schon ein wenig danach. All diese Anzeichen alleine reichen natürlich nicht aus um zu 100 Prozent zu sagen, ob sie dich liebt, aber wenn ich jetzt mal von mir selbst ausgehe und das alles etwas runterschraube, damit es auf ein Mädel mit 16 passt. Ja, dann kann ich mir durchaus vorstellen, dass sie ein wenig in dich verknallt ist. :zwinker:
     
  • User 156338
    Sorgt für Gesprächsstoff
    67
    33
    18
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2016
    #8
    Warum willst du denn erst in 3 Wochen ein Date mit ihr? Dass was sie gesagt bzw. geschrieben hat, hört sich doch nach starkem Interesse und Zuneigung an. Also bleib dran und zwar zeitnah.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 4030
    User 4030 (35)
    Meistens hier zu finden
    1.670
    148
    200
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2016
    #9
    Und nach der Schule was machen und mit den nächsten Bus fahren? Einkaufen gehen oder einen Tee trinken ect.?
     
  • BlaBliBlu654321
    Ist noch neu hier Themenstarter
    12
    1
    0
    Verliebt
    18 Januar 2016
    #10
    Danke :smile: jetzt hast du mir schon ein bisschen Hoffnung gemacht :smile:


    Meinst du echt?
    Weil sie selbst vorgeschlagen hat, das wir uns in den Ferien (also in 3 Wochen oder so) treffen als ich sie gefragt hab.


    Ich weis nicht so recht ob das so toll ist nach der Schule...
     
  • User 156338
    Sorgt für Gesprächsstoff
    67
    33
    18
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2016
    #11
    Ich finde 3 Wochen können ganz schön lang sein. Du hast doch JETZT das Gefühl, dass sie dich mag und vielleicht einen Schritt weiter gehen möchte, als nur auf WhatsApp mit dir zu schreiben.
    Wenn euch langsam die Themen ausgehen, könnte es auch sein, dass euer Kontakt bis dahin eingeschlafen ist. Und wäre doch wirklich schade.

    Ich sehe es so wie @Lissy_20

    Was spricht denn dagegen direkt nach der Schule noch etwas Zeit miteinander zu verbringen?
    Oder vielleicht am nächsten Wochenende?
    Trau dich und nutz deine Chance.
    Sie will dich doch auch treffen.
     
  • BlaBliBlu654321
    Ist noch neu hier Themenstarter
    12
    1
    0
    Verliebt
    11 Februar 2016
    #12
    Ok sry dass ich nichtmehr geantwortet habe. Ich hab sie jetzt gefragt wie sehr bzw. ob sie sich noch mit mir treffen will und sie hat gesagt "momentan find ich das ehrlich gesagt nicht so dringend und glaube das wird eher unangenehm". Was habt ihr dazu so für Meinungen? Was haltet ihr davon?
     
  • User 4030
    User 4030 (35)
    Meistens hier zu finden
    1.670
    148
    200
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2016
    #13
    Naja wenn sie das so sagt, wirst du wohl nicht viel ändern können. Hat sie erläutert warum es unangenehm werden könnte?
     
  • BlaBliBlu654321
    Ist noch neu hier Themenstarter
    12
    1
    0
    Verliebt
    11 Februar 2016
    #14
    Ja hab sie nochmal jetzt gefragt wieso und hab ihr gesagt dass ich glaube sie hat Garkeine Lust mehr sich mit mir zu treffen, dann hat Sie gesagt: "bin eher etwas nervös/ hab bisschen Bammel davor "
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Februar 2016
  • User 4030
    User 4030 (35)
    Meistens hier zu finden
    1.670
    148
    200
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2016
    #15
    Und was hast du darauf zu ihr gesagt?
     
  • facehugger
    facehugger (41)
    Öfters im Forum
    322
    53
    50
    Es ist kompliziert
    15 Februar 2016
    #16
    Na wenn sie "Bammel" davor hat dich zu treffen, ist das doch ein recht deutliches Zeichen, das du ihr nicht egal bist und sie eventuell mehr als nur Freundschaft für dich empfindet.

    Ich würde sie wegen einem Treffen aber jetzt auch nicht bedrängen. Sie sollte schon von sich aus Lust drauf haben. Versuch ihr doch die Nervosität zu nehmen, indem du ihr vorschlägst, das es ganz bei ihr liegt, wenn ihr zusammen was unternehmt...
     
  • BlaBliBlu654321
    Ist noch neu hier Themenstarter
    12
    1
    0
    Verliebt
    15 Februar 2016
    #17
    Ich hab ihr gesagt dass es mir auch bisschen so geht aber mich das trotzdem nicht davon abhalten würde mich mit ihr zu treffen. Dann hab ich sie gefragt (war jetzt nicht unbedingt sehr schlau das zu fragen ich weis ^^) wieso sie eigentlich Bammel davor hat und dann hat sie gesagt: "ich weis nicht... Wahrscheinlich weil es ungewohnt ist mit dir in real so normal zu reden." Weil wir reden in der Schule zwar miteinander aber da reden wir eigentlich bloß blödsinn weil auch noch andere leute dabei sind ^^


    Meinst du echt? Das hab ich mir auch schonmal gedacht, aber ich bin mir nicht ganz so sicher ob ich das nicht Falsch verstehe.


    Ja ich hab ihr auch schon gesagt, dass ich es nur machen will wenn sie auch Lust drauf hat und dass ich sie nicht bedrängen will. Ich hoffe nur dass sie dann daran denkt, oder dass sie es von sich aus irgendwann überhaupt sagen wird dass sie mich treffen will. Nicht dass ich warte und sie dann nie nach einem Treffen fragt ^^. Ursprünglich war sie ja die erste die mich danach gefragt hat da hat sie mich gefragt ob wir uns 2 Wochen später treffen wollen als es dann soweit war hab ich sie gefragt und sie konnte nicht. Das ist jetzt schon ein paar Wochen her und seitdem hab immer nur ich gefragt und es kam dann nie zu einem Treffen :/
     
  • Arsene
    Gast
    0
    15 Februar 2016
    #18
    Ihr könnt ja zusammen was unternehmen, ihr müsst es ja nicht gleich Date nennen. Geht zusammen in ein Museum o.ä.; dann habt ihr auch was, worüber ihr zusammen reden könnt. Je mehr ihr miteinander erlebt, desto besser ist eure Grundlage.
     
  • BlaBliBlu654321
    Ist noch neu hier Themenstarter
    12
    1
    0
    Verliebt
    23 Februar 2016
    #19
    Ok danke ich werde darüber nachdenken :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste